Nicht Zölibat, sondern Glaubensschwund ist Grund für Priestermangel

St. Pöltner Bischof Küng: Besonders der Rückgang des "Glaubens an die Eucharistie, dass Jesus Christus selbst da ist, dass das Opfer, das er am Kreuz vollzogen hat, vergegenwärtigt wird", führe zu einer "großen Bedrängnis".

St. Pölten (kath.net/KAP) Nicht der Zölibat, sondern das Schwinden des Glaubens ist laut ...[mehr]

Österreich 29 Januar 2015, 16:02
"Widerspruch“ gegen bestimmte Dogmen des Zeitgeistes wird geahndet
12 Lesermeinungen

Bischof Andreas Laun weist Vorwürfe über angebliche Nazi-Vergleiche, die von einer österreichischen Zeitung verbreitet wurden, zurück - Stellungnahme des Bischofs im WORTLAUT [mehr]
Österreich 29 Januar 2015, 16:00
Gender-Ideologie: Lackner und Laun nehmen zu Vorwürfen Stellung
4 Lesermeinungen

Salzburger Erzbischof: Kirche hat Respekt vor Würde jeder einzelnen Person - Laun: Habe Meinungsfreiheit gegen "bestimmte Dogmen des Zeitgeistes" verteidigt, Zusammenfassung des kritisierten Vortrags war aber nicht autorisiert
[mehr]
Österreich 29 Januar 2015, 11:00
VfGH: ORF-Schweigeminute am Karfreitag ist zulässig
1 Lesermeinung

Höchstrichter weisen Beschwerde der Initiative "Religion ist Privatsache" gegen "KommAustria" und Bundeskommunikationssenat ab - Beide Medienbehörden hatten Schweigeminute für rechtens erklärt
[mehr]
Österreich 29 Januar 2015, 08:30
Päpstliche Missionswerke: Mandat Maasburgs 18 Monate verlängert
1 Lesermeinung

Wiener Diözesanpriester, der seit einem Jahrzehnt an der Spitze des kirchlichen Hilfswerks "misso/ Päpstlichen Missionswerke in Österreich" steht, bleibt noch bis Ende August 2016 als Nationaldirektor im Amt [mehr]
Österreich 28 Januar 2015, 12:05
Papst Franziskus nimmt Rücktritt von Bischof Kapellari an
1 Lesermeinung

Leitung der Diözese Graz-Seckau fällt vorübergehend an das Domkapitel - Wahl eines Diözesanadministrators binnen acht Tagen
[mehr]
Österreich 28 Januar 2015, 10:30
Saudi-Arabien: Erste Hinrichtung unter neuem König Salman

Unterdessen geht in Wien die heftige Diskussion um das saudisch finanzierte Abdullah-Dialogzentrum weiter
[mehr]
Österreich 24 Januar 2015, 10:30
Graz-Seckau: Papst nimmt Rücktritt von Bischof Kapellari an
4 Lesermeinungen

Abschiedsbrief von Bischof Kapellari an die Gläubigen: "Weil Papst Franziskus in wenigen Tagen meinem wiederholten Ersuchen um Entpflichtung vom Amt und Dienst des Diözesanbischofs entsprechen wird" - Wann kommt neuer Bischof? [mehr]
Gynäkologe Huber: Fortpflanzungsmedizingesetz hat große Mängel

Prof. Johannes Huber: Gesetzgeber hätte IVF sicherer machen soll - Nach wie vor Mangel an wissenschaftlicher Dokumentation - Überzählige Embryonen zur Adoption freigeben – Eizellenspende faktisch "Körperverletzung" und "frauenfeindlich"
[mehr]
Papst gratuliert Schönborn zum 70er
1 Lesermeinung

Überraschungsanruf aus dem Vatikan während des Geburtstagsmittagessen
[mehr]
Küng: Kritik am Fortpflanzungsmedizingesetz bleibt weiter aufrecht
3 Lesermeinungen

Deutliche Worte der Kritik findet der St. Pöltner Bischof Küng an der Entscheidung, das Fortpflanzungsmedizingesetz anzunehmen.
[mehr]
Elternvertreter gegen ‚Genderwahnsinn’ in Schulbüchern
4 Lesermeinungen

Die Lesbarkeit von Schulbüchern soll Vorrang vor der ‚geschlechtergerechten’ Schreibweise haben, verlangen österreichische Elternvertreter.
[mehr]
Schönborn: Reformprogramm des Papstes ist 'brennendes Anliegen'

Kardinal in ORF-Interview anlässlich seines 70ers: Heiliger Geist hat Franziskus an die Spitze der Weltkirche gestellt - Positive Resonanz unter "Kirchenfernen", große Herausforderung für Kirche selbst
[mehr]
Kukacka: Adoptionsrechts-Urteil 'höchst anzweifelbare Wertung'
8 Lesermeinungen

AKV-Präsident: Unverständlich, dass der Verfassungsgerichtshof dem faktischen Unterschied zwischen Mann und Frau als Adoptiveltern für das Kindeswohl keine rechtliche Bedeutung mehr zumisst.
[mehr]
Schönborn: Freiheit braucht Achtung davor, was anderen heilig ist
11 Lesermeinungen

Kardinal erinnert in "Heute"-Kolumne an "traurige Geschichte von verhetzenden Karikaturen" in Österreich.
[mehr]
Fortpflanzungsgesetz: Mehr als 600.000 Protestmails an Abgeordnete
1 Lesermeinung

Kirchliche Plattform: „Abgeordnete können hohe Zahl der Zuschriften von Bürgern nicht einfach ignorieren“ – Appell, den Klubzwang aufzuheben
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Papst: Viele Ehen sind wegen Glaubensmangel ungültig (152)

Pegida hin – Legida her (123)

Tebartz-van Elst: Neuer Job im Vatikan (48)

Die Eucharistie ist der Leib Christi und kein Weihnachtskeks (38)

Absage nach 'pikanter Info': Politiker ist Abtreibungsgegner (35)

Frömmigkeit in der Ehe (32)

‚Unbiblisch!‘ – Geistlicher protestiert gegen Bischöfinnenweihe (31)

‚Voice of the Family’: Kardinal Baldisseri stiftet Verwirrung (29)

Ist alles in Ordnung mit unserer Demokratie? (25)

CDU stellt Strafanzeige wegen Störung der Anti-Sexualkunde-Demo (23)