Schluss mit Ausreden!
4 Lesermeinungen

Warum für alle Christen der Marsch für das Leben ein jährlicher Pflichttermin sein muss – Ein Kommentar von Roland Noé

Wien (kath.net/rn) „Wir haben leider ein Konzert“, „Unsere Tochter hat einen Gesangsnachmittag“, „Wir haben ein Gemeinschaftswochenende“, „Bei dem schönen Wetter möchten wir lieber einen Ausflu...[mehr]

Prolife 14 Oktober 2019, 15:00
Wiener Marsch für das Leben löst Abtreibungsdiskussion aus
8 Lesermeinungen

SPÖ fordert am Montag die Tötung von ungeborene Kindern in allen österreichischen Krankenhäuser und Schutzzone vor Abtreibungkliniken - FPÖ ist strikt dagegen und kritisiert die "fanatischen Feministinnen" der SPÖ [mehr]
Prolife 13 Oktober 2019, 13:25
Die Wiener Pro-Life-Revolution geht weiter
9 Lesermeinungen

Zum zweiten Marsch für das Leben kamen 4.000 Lebensschützer – Ein Bischof sprach Klartext, eine Frau im Rollstuhl, die mit Britney Spears auf Tour war, machte Mut und ein Sänger aus Kroatien präsentierte einen Pro-Life-Song - Von Roland Noé [mehr]
Prolife 09 Oktober 2019, 10:00
„Wir zerstören die Zukunft“
7 Lesermeinungen

Psychiater Christian Spaemann kritisiert in „Junge Freiheit“-Interview Medien: „Lebensschützer werden in Schmuddelecke gerückt, man setzt sie in Anführungszeichen, stellt sie als Dunkelmänner dar“ - Naturschutz passt besser als Lebensschutz [mehr]
Prolife 08 Oktober 2019, 07:30
Anschlag auf Berliner Lebensschutzzentrum!
9 Lesermeinungen

Neben eingeschlagene Fenster wurden Wände, Türen und Teppiche beschmiert und in Großbuchstaben der Slogan „Pro Choice“ hinterlassen – Bekennerschreiben auf der linken Page „indymedia“ - VIDEO und Bekennerschreiben
[mehr]
Prolife 05 Oktober 2019, 10:00
Indien: Ärzte fordern schärfere Kontrolle in Leihmutterschaftskliniken
1 Lesermeinung

Jährlich kommen in Indien 25.000 Kinder durch Leihmutterschaft zur Welt – Jährliche Einkommen von 3.000 Leihmutterschaftskliniken: über 400 Millionen US-Dollar pro Jahr - Polnisches „Radio Vatikan“ kommentiert: Kindeswohl wird nicht berücksichtig [mehr]
Prolife 05 Oktober 2019, 09:00
Als Katholiken dürfen wir zu diesem Unrecht nicht schweigen!

In Wien findet am 12. Oktober der Marsch fürs Leben 2019 statt – Davor gibt es am 11. Oktober die Premiere des Filmes „Unplanned“ im deutschen Sprachraum - – Von Valerie Trachta und Johannes Moravitz [mehr]
Prolife 04 Oktober 2019, 06:00
40 Prozent der Deutschen auch für Schutz der Ungeborenen
5 Lesermeinungen

Vier von zehn Befragten in Deutschland sind der Meinung, dass zur „Bewahrung der Schöpfung“ auch der Schutz des Lebens ungeborener Kinder gehört. Bei den Parteien sind vor allem Anhänger von CDU/CSU und der AFD dieser Ansicht
[mehr]
2.246 abgetriebene konservierte Föten sollten ‘Gewissen erschüttern’
2 Lesermeinungen

US-Vizepräsident Mike Pence zeigte sich angesichts der Entdeckung der konservierten abgetriebenen Babys im Privathaus eines ehemaligen Abtreibungsarztes schockiert und verlangte vollständige Aufklärung des Falles.
[mehr]
Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Geht es um Abtreibung?
9 Lesermeinungen

LifeSiteNews: Schuld oder Unschuld des Präsidenten sind zweitrangig, die Pro-Abtreibungspolitiker wollten verhindern, dass die Regierung Trump Lebensschützer an die Gerichte der USA berufen kann.
[mehr]
Erzbischof von Washington lobt Pro-Abtreibungs Journalistin
12 Lesermeinungen

Auch Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses, hielt bei der Begräbnismesse eine Lobrede auf die verstorbene Journalistin. [mehr]
Nordirland: Gemeinsame Erklärung der Kirchen gegen Abtreibung
2 Lesermeinungen

Ökumenische Petition kritisiert mögliche Einführung eines Gesetzes zur Abtreibung, bei dem Kinder bis zur 28. (!) Schwangerschaftswoche und Kinder mit Behinderungen schutzlos bleiben, außerdem wird geschlechtsspezifische Abtreibung nicht verboten.
[mehr]
Slowakei: Nationalrat lehnt vorerst verbesserte Pro-Life-Gesetze ab

Der slowakische Nationalrat hat alle vier eingebrachten Entwürfe einer Verbesserung des Rechts auf Leben von Anfang an in erster Lesung zurückgewiesen.
[mehr]
Italiens Kirche nach Urteil zu assistiertem Suizid alarmiert

Verfassungsgericht in Rom erklärt Beihilfe zum Selbstmord unter bestimmten Bedingungen für nicht strafbar
[mehr]
Mexiko: Kirche verurteilt Legalisierung der Abtreibung
1 Lesermeinung

Erzbischof von Oaxaca: Tötung wehrloser Kinder ist "größte denkbare Diskriminierung"
[mehr]
Priester an Joe Biden: Entweder Katholik oder Abtreibungsbefürworter
3 Lesermeinungen

Sein Versuch, zwei unvereinbare Positionen unter einen Hut zu bringen, zeige weder Urteilsvermögen noch Führungsqualität, kritisiert Frank Pavone, der Direktor der ‚Priests for Life’.
[mehr]

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an!

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Jesus ist nicht Gott? (124)

Jesus gab sein Leben für Rettung der Menschen, nicht für den Planeten (46)

Indigene Menschen „zu dumm“, um den Zölibat zu verstehen? (45)

Papst Franziskus und ein neue Art von Schisma (34)

„Eine Beleidigung Gottes und seines Planes für die Kirche“ (31)

Missbrauchsvorwürfe! Doktorspiele in Kindergärten der Erzdiözese Wien? (27)

Häuptling des Macuxí-Stammes kritisiert „heidnische“ Vatikanzeremonie (25)

Marx: „Entsetzt und erschüttert über feigen Anschlag von Halle“ (24)

Zeuginnen bestätigen: Pell konnte Missbrauch nicht begangen haben (23)

Verheerender Schmusekurs (22)

"Eine Kirche, die man nicht mehr braucht" (21)

Die Gefahr, den Glauben zur Ideologie verkommen zu lassen (20)

Ramelow und Schwesig verharmlosen ein Unrechtsregime! (20)

Kräutler in Kommunikationsausschuss der Amazonien-Synode gewählt (18)

Abtreibung ist gegenüber der Frau wie dem Kind menschenverachtend (12)