Kanada: Initiative für Gewissensklauseln bei Euthanasie
1 Lesermeinung

Parlamentsabgeordnete befürchten, dass noch mehr Ärzte ihre Praxen schließen, wenn sie gezwungen sein sollten, an Euthanasie mitzuwirken. Darunter würde die Palliativmedizin leiden.
Ottawa (kath.net/jg) Abgeordnete zum Parlament Kanadas wollen ein Gesetz verabschieden, das die Gewissensfreiheit von medizinischem Person...[mehr]

Prolife 17 Mai 2019, 10:30
Alabama beschließt Verbot von Abtreibungen
3 Lesermeinungen

Das Gesetz sieht lange Haftstrafen für Personen vor, die Abtreibungen durchführen. Mütter, die abtreiben lassen, werden nicht verfolgt.
[mehr]
Prolife 17 Mai 2019, 08:00
Wenn der 'USA-Experte' des Kölner Domradios völlig daneben liegt
12 Lesermeinungen

Jesuitenpater Godehard Brüntrup behauptet ohne Grundlage, dass das neue Pro-Life-Gesetz in Alabama keine Mehrheit der Bevölkerung hat. Doch eine aktuelle Umfrage der Politik-Zeitung "The Hill" sagt genau das Gegenteil.
[mehr]
Prolife 15 Mai 2019, 05:10
USA: Alabama beschließt Pro-Life-Gesetz
10 Lesermeinungen

Zu 10 bis 99 Jahren Gefängnis kann künftig ein Arzt im Bundesstaat Alabama verurteilt werden, wenn er illegal eine Abtreibung durchführt - UPDATE: Governeurin Ivey hat das Gesetz inzwischen unterzeichnet. Damit ist es rechtskräftig
[mehr]
Prolife 11 Mai 2019, 11:00
USA: Demokraten verhindern Schutz von Abtreibungsüberlebenden
4 Lesermeinungen

Laut Umfragen unterstützt eine deutliche Mehrheit der US-Amerikaner die medizinische Versorgung von Babys die ihre Abtreibung überleben. [mehr]
Prolife 11 Mai 2019, 10:00
Irische Lebensschutzpartei gewinnt ersten Sitz

Bei den Lokalwahlen in Nordirland konnte die neue Partei Aontú einen Sitz in einem Bezirksrat gewinnen. Die Partei wurde erst vor wenigen Monaten gegründet.
[mehr]
Prolife 10 Mai 2019, 09:30
„Die himmlische Regie“
8 Lesermeinungen

„…und warum trotz massiver Widerstände deutscher Moraltheologen in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts die kirchlich Lehre der Empfängnisregelung weltweit nicht gehemmt werden konnte.“ Von Elisabeth Rötzer [mehr]
Prolife 08 Mai 2019, 11:20
Woche für das Leben: Die Christen sind gefragt
8 Lesermeinungen

Kommentar von Florian Ripka, Geschäftsführer von KIRCHE IN NOT Deutschland
[mehr]
New York City: Größte Lebensschutzkundgebung mit 4D-Ultraschall

Mehrere Tausend Menschen versammelten sich am Times Square. Auch Vizepräsident Mike Pence hatte über Twitter auf die Veranstaltung hingewiesen.
[mehr]
Lebensschutzgruppen auf Liste mit ‚unzuverlässigen’ Nachrichtenseiten
11 Lesermeinungen

Zu den betroffenen Seiten gehören auch ‚LifeSiteNews’ und ‚Life Action News’. Die Liste wurde nach Protesten wieder vom Netz genommen. [mehr]
Gründer der Arche-Gemeinschaften Jean Vanier verstorben
3 Lesermeinungen

In den weltweit 135 christlichen "Arche"-Gemeinschaften leben Menschen mit und ohne geistige Behinderung zusammen - Der Kanadier Vanier erhielt 2015 den Templeton-Preis für Verdienste um die Menschlichkeit
[mehr]
Trump kritisiert Pro-Abtreibungspolitik der Demokratischen Partei
3 Lesermeinungen

Der US-Präsident warf Politikern der Demokraten eine aggressive Politik zur Förderung von Spätabtreibungen vor. [mehr]
Expertin warnt vor Pränataldiagnostik als Selektionsinstrument
2 Lesermeinungen

St. Pöltner Kommunikationschefin Brandner und Psychologin Tordy debattieren in "Furche" über Spätabbruch und #fairändern
[mehr]
Wie unterstützt die größte US-Bank Planned Parenthood?
1 Lesermeinung

Die Bank of America hat abgestritten, Planned Parenthood direkt mit Spenden zu unterstützen. Untersuchungen der Organisation 2ndVote haben andere Ergebnissen gebracht. Die Bank hat Aufklärung versprochen. [mehr]
Niederlande lassen abgetriebene Kinder ins Melderegister aufnehmen
4 Lesermeinungen

Eine Gesetzesänderung erlaubt die Eintragung aller totgeborenen Kinder, unabhängig von Alter oder Todesursache.
[mehr]
Sind Zitate von Mutter Teresa für Twitter ‚Hassrede’?
2 Lesermeinungen

US-Senator Ted Cruz hat die Sperre eines Zitats von Mutter Teresa durch die Plattform Twitter kritisiert. Christlich-konservative Nutzer würden überproportional häufig blockiert, sagte Cruz bei einer Anhörung. [mehr]

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an!

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (80)

Maria 1.0 - Widerstand im Internet gegen Maria 2.0 (68)

Klartext von Bischof Voderholzer zu vagabundierenden Ideen über Kirche (48)

„Als katholische Frau distanziere ich mich von der Aktion ‚Maria 2.0‘“ (46)

Anti-Kirchen-Aktion Maria 2.0 - Werbung auf offizieller DBK-Homepage (38)

Vatikan: P. Hermann Geißler von Vorwürfen freigesprochen! (29)

Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche (28)

Päpstlicher Almosenmeister sorgt für Strom in besetztem Wohnhaus (26)

Beim Priesterzölibat stellte Papst gewisse Flexibilität in Aussicht (25)

Zoff im Bistum Augburg (25)

Lieber Hr. Sternberg, die Lebenswirklichkeit führt ins Verderben (24)

Haben Frauen in der Kirche wirklich nichts zu sagen? (20)

Die Frauen in der Kirche (20)

Ein Schwimmbad auf Notre Dame? (19)

Deutschland plant nach zahlreichen Angriffen Messerverbot (19)