Die Vision von Allerheiligen

Allerheiligen – das Fest der Fülle, Vorausklang der Heimat des Menschen in Gott. Viele sind bereits am Ziel, uns vorausgegangen, uns nach sich ziehend. Von Bischof Heinz Josef Algermissen

Fulda (kath.net/Bonifatiusbote) Es ist wirklich menschenmöglich, Hass zu überwinden, Leidenschaften zu mäßigen, eigene Wünsch...[mehr]

Spirituelles 30 Oktober 2014, 10:30
Erzbischof Schick: Sinn der Heiligen statt Halloween-Unsinn
10 Lesermeinungen

Heilige wie Franziskus, Mutter Teresa von Kalkutta, Edith Stein und Kolping oder der evangelische Theologe und Märtyrer Bonhoeffer haben Bescheidenheit und Demut, Einsatz für Arme sowie Widerstand gegen Verletzung der Menschenrechte vorgelebt. [mehr]
Spirituelles 29 Oktober 2014, 10:30
Jeder zweite Deutsche kann das Vaterunser auswendig
9 Lesermeinungen

„Gnadauer“ Generalsekretär: Christliche Kerntexte bieten Halt
[mehr]
Spirituelles 28 Oktober 2014, 10:30
Warum Christen mehr beten sollten
27 Lesermeinungen

Johannes Hartl, Leiter des Gebetshauses Augsburg, berichtet von Gebetserhörungen
[mehr]
Spirituelles 28 Oktober 2014, 08:00
Führungskompetenz braucht das Gebet
1 Lesermeinung

Spanischer Wirtschaftsprofessor Argandoña: Kunst, Führungskompetenz, Gebet und die anderen, diese Begriffe haben miteinander zu tun.“
[mehr]
Spirituelles 25 Oktober 2014, 10:15
Bischofssynode 2015: kath.net startet Gebetswelle
29 Lesermeinungen

Die Stunde der Beter ist gekommen: kath.net startet große Gebetsaktion für die Bischofssynode 2015. Im November startet eine Aktion zur Synode 2015, an der sich Gläubige massiv beteiligen können.
[mehr]
Spirituelles 13 Oktober 2014, 11:00
Bischof Oster in Altötting: Wir haben schon Anteil am Himmel
1 Lesermeinung

Passauer Bischof bei Altarweihe: „Sie können immer wieder hierher kommen und ihm Ihr Leben gleichsam auf den Altar hinlegen im Gebet, im Gottesdienst, in der Beichte, im stillen Verweilen – und nach und nach wird er Ihr Inneres verwandeln.“ [mehr]
Spirituelles 12 Oktober 2014, 10:00
Kardinal Cordes: 'Der geweihte Priester ist unersetzbar'
3 Lesermeinungen

Kardinal bei der Feier des 450-jährigen Bestehens des Eichstätter Priesterseminars: „Geistliche Berufe reifen, sofern der Glaube in den Herzen der Hirten und in den Gemeinden lebt.“
[mehr]
Der erste Tag – Fest der Auferstehung
6 Lesermeinungen

Fast lautlos hat die UNO versucht, den Kalender umzustellen und die Woche mit dem Montag als Arbeitstag beginnen zu lassen. Wünschen wir einander bewusst einen „guten Sonntag“, nicht nur ein „schönes Wochenende“! Von Bischof Heinz Josef Algermissen [mehr]
Von Segen und Last des Alters
4 Lesermeinungen

„Die Seele eines Löwen” – Mütter und Väter haben ihr Leiden und ihre Schwäche für die Bekehrung und Rettung der Kinder und Kindeskinder aufgeopfert und im Leiden den Segen des Opfers empfangen dürfen. Gastbeitrag von Michael Schneider-Flagmeyer
[mehr]
'Die Habsucht, die ein Götzendienst ist'
7 Lesermeinungen

Jesus geht es um die richtige Haltung zum Besitz; und die ist von Reichen wie von Armen gefordert, wobei die Versuchung der Reichen zum Festhalten offensichtlich die größere ist. Von Bischof Heinz Josef Algermissen (Bonifatiusbote)
[mehr]
Auferstehung und Verwandlung
8 Lesermeinungen

Ich würde meinen akademischen Titel, der mich viel Mühe gekostet hat, gern für den „Köhlerglauben“ einer alten Frau aus meiner Kindheit hingeben: „Keine Angst vor dem Sterben. Unser Herr Jesus wird das schon machen“ - Vom Michael Schneider-Flagmeyer [mehr]
Alvaro del Portillo - Begegnungen mit dem neuen Seligen
1 Lesermeinung

1977: „Er begrüßte mich und die anderen Studenten sehr herzlich. Meine schönen spanischen Sätze, die ich mir zurechtgelegt hatte, waren wie ausgelöscht, aber das machte nichts, ich war gelassen und froh, von ihm angesteckt.“ Von Christoph Bockamp
[mehr]
Priesterweihe unter dem Geheimnis des Kreuzes

Das Leben als Christ und zumal als Priester unter das Geheimnis des Kreuzes stellen bedeutet besonders, anderen Menschen Christus zeigen. Predigt von Bischof Egon Kapellari bei Priesterweihe eines Zisterziensers am Fest Kreuzerhöhung
[mehr]
Das Kreuz als Gottes Wahlheimat in der Welt
1 Lesermeinung

"In der Anbetung Gottes wird uns bewusst, dass wir in die Knie gehen müssen, wenn wir Gott in der von ihm ausersehenen Wahlheimat in unserer Welt begegnen wollen, nämlich am Kreuz auf Golgotha." Von Kurt Kardinal Koch
[mehr]
Oster: 'Herr, ich will leidenschaftlich glauben, hoffen und lieben'
7 Lesermeinungen

Passauer Bischof: Angesichts der Konflikte in Syrien und Irak wachse in ihm die Überzeugung, dass das leidenschaftliche Zeugnis für Christus den stärksten Beitrag auch „für den Erhalt unserer Kultur“ leisten könne.
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Was meinte Kardinal Schönborn mit der Würdigung homosexueller Paare? (135)

Roma locuta – causa finita? (49)

Mediengezwitscher, Manipulationen und die Wirklichkeit (47)

'Spiegel'-Kolumne kritisiert 'Sexualkunde: Oralsex für Siebtklässler' (44)

Piusbrüder: Bischofssynode zu Familie hat Tor zur Hölle geöffnet (34)

Bischof warnt vor Sakramentenempfang bei der Piusbruderschaft (32)

Bischofssynode 2015: kath.net startet Gebetswelle (29)

Warum Christen mehr beten sollten (27)

Der Papst und der Abgrund (20)

Die epische Schlacht gegen Satan (19)