Papst in der Türkei: Patriarch Bartholomaios zuversichtlich
1 Lesermeinung

Ehrenoberhaupt der Orthodoxie hofft gegenüber österreichischen Journalisten in Istanbul trotz "innerorthodoxer Schwierigkeiten" auf Fortschritte im katholisch-orthodoxen Dialog

Istanbul (kath.net/KAP) Als "wichtiges Zeichen der Verbundenheit von Orthodoxer und Katholischer Kirche" wertet der Ökumenische Patriarc...[mehr]

Weltkirche 30 Oktober 2014, 07:00
Benedikt XVI. grüßt ehemalige Anglikaner
2 Lesermeinungen

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. schrieb einen Brief an die zum Katholizismus übergetretenen ehemaligen Anglikaner des Personalordinariates «Our Lady of Walsingham».
[mehr]
Weltkirche 29 Oktober 2014, 15:00
Der Papst und der Abgrund
10 Lesermeinungen

Gott wird es nicht zulassen, dass die Kirche Irrtümern verfällt. Kirchentreue Katholiken könnten dabei eine Rolle spielen, schreibt der Kolumnist Ross Douthat in der New York Times. [mehr]
Weltkirche 29 Oktober 2014, 12:00
Eine wahrhaft ‚außerordentliche’ Synode
8 Lesermeinungen

Die Bischofssynode zur Familie war in vielfacher Hinsicht außerordentlich – nicht nur ihrem Namen nach, schreibt der Theologe und Papstbiograph George Weigel.
[mehr]
Weltkirche 29 Oktober 2014, 10:00
Der Papst will mehr Gemeinsamkeit mit Evangelikalen
12 Lesermeinungen

Franziskus: Zusammen vorangehen, füreinander beten, miteinander handeln
[mehr]
Weltkirche 29 Oktober 2014, 09:00
Den Exodus von Christen aus dem Heiligen Land stoppen
2 Lesermeinungen

Lateinischer Patriarch: Jede Diözese soll ein Haus in Jerusalem kaufen
[mehr]
Weltkirche 28 Oktober 2014, 12:00
Kurienkardinal Burke: 'Mangel an Klarheit schadet'
3 Lesermeinungen

Burke wehrt sich nach Bischofssynode gegen verzerrende Mediendarstellungen seiner Positionen: „Ich habe nicht behauptet, dass Papst Franziskus die Kirche geschädigt habe“.
[mehr]
Weltkirche 27 Oktober 2014, 12:30
Kurienkardinal Pell: 'Es wird in der Lehre keine Kehrtwendung geben'
5 Lesermeinungen

„Die Lehre kann sich entwickeln, wir verstehen die Wahrheit tiefer, doch in der katholischen Geschichte gibt es keine Kehrtwendungen“, ihr Prüfstein ist die apostolische Tradition.
[mehr]
Philippinen: Internetkampagne für mehr Heilige
1 Lesermeinung

Auf den Philippinen haben Katholiken im Internet eine Kampagne für mehr einheimische Heilige gestartet. Angesichts des «gesellschaftlichen Verfalls» und einer «Flutwelle der Unmoral» seien «katholische Vorbilder» notwendig.
[mehr]
Zentralrat für bewaffneten Kampf von Christen gegen IS-Terror
6 Lesermeinungen

Zentralrat orientalischer Christen in Deutschland: »Wir können uns nicht mehr wie Lämmer zur Schlachtbank führen lassen«. Es gehe hier nicht um Angriff, sondern um Selbstverteidigung.
[mehr]
Kirche zu interreligiösem Dialog verurteilt
4 Lesermeinungen

Kardinal Tauran: Religiöser Analphabetismus sei besorgniserregend.
[mehr]
Benedikt XVI. grüßt Anhänger des alten Messritus
3 Lesermeinungen

Liturgie im außerordentlichen Ritus am Vormittag im Petersdom - Seit 2007 außerordentliche Form der Liturgie von 1962 ohne Sondererlaubnis möglich. [mehr]
Bischofssynode: Lombardi versuchte Medienstrategie zu verteidigen
3 Lesermeinungen

Vatikanisches Presseamt hatte nur tägliche Zusammenfassung der Debatten sowie Namen der Redner veröffentlicht – Kardinal Müller und weitere Synodenteilnehmer sowie Journalisten hatten die Nichtveröffentlichung der Redenbeiträge kritisiert [mehr]
Vatikan verlangt von Piusbruderschaft keine Kapitulation
35 Lesermeinungen

Kommission "Ecclesia Dei"-Sekretär Pozzo: Es gebe „keinen Zweifel“, dass die Lehren des Zweiten Vatikanums unterschiedliche Verbindlichkeit hätten, je nach Art des Dokuments. Piusbruderschaft könnte bei Rückkehr mit Personalprälatur rechnen
[mehr]
Papst em. Benedikt XVI. schreibt Grußwort an Lebensschutz-Kongress
1 Lesermeinung

Emeritus Benedikt XVI.: Die Themen Frieden und Respekt vor dem menschlichen Leben sind «mit dem Glauben an den Schöpfergott verbunden» - Nach dem Rücktritt von Benedikt XVI. wurden bislang nur wenige Äußerungen des emeritierten Papstes bekannt. [mehr]
US-Erzbischof Chaput: Gesamt der Synodenbotschaften 'konfus'
42 Lesermeinungen

Prominentester Kapuziner Amerikas übt scharfe Kritik an Debatten der Bischofssynode: Aus dem Gesamt der Berichte über die Synode trete "eine konfuse Botschaft" hervor, "ich denke, Verwirrung ist etwas, was vom Teufel kommt". Jetzt mit VIDEO [mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Was meinte Kardinal Schönborn mit der Würdigung homosexueller Paare? (103)

Roma locuta – causa finita? (49)

Mediengezwitscher, Manipulationen und die Wirklichkeit (47)

'Spiegel'-Kolumne kritisiert 'Sexualkunde: Oralsex für Siebtklässler' (35)

Vatikan verlangt von Piusbruderschaft keine Kapitulation (35)

Bischofssynode 2015: kath.net startet Gebetswelle (29)

Warum Christen mehr beten sollten (26)

Exorzistentreffen in Rom - Papst schreibt Brief (18)

Papst fordert Abschaffung von lebenslanger Freiheitsstrafe (16)

Geist Benedikts wird immer größer und mächtiger in Erscheinung treten (14)