Auseinandersetzung um Kardinal Kaspers Theologie der Barmherzigkeit
30 Lesermeinungen

Kardinal Kasper hat auf die Kritik von Daniel Moloney ausführlich geantwortet. Moloney hat darauf repliziert.

Vatikan/New York (kath.net/jg) Daniel Moloney, ein Priester der Erzdiözese Boston, hat die Kardinal Walter Kaspers Auffassung der göttlichen Barmherzigkeit kürzlich in einem Artikel für das Magazin Firs...[mehr]

Weltkirche 28 März 2015, 11:10
Bischof Tebartz-van Elst bezieht Vatikan-Büro
21 Lesermeinungen

Neue Aufgabe im „Rat für die Neuevangelisierung“.
[mehr]
Weltkirche 27 März 2015, 09:00
Großbritannien: Priester für Bestätigung der traditionellen Ehelehre
11 Lesermeinungen

461 katholische Priester haben in Großbritannien einen offenen Brief an die Teilnehmer der Synode zur Familie im Oktober 2015 geschrieben. Sie ersuchen die Synodenväter, die geltende Lehre der Kirche zu bestätigen.
[mehr]
Weltkirche 26 März 2015, 12:35
Müller: 'Bistümer sind keine Filialen einer Bischofskonferenz!'
32 Lesermeinungen

Präfekt der Glaubenskongregation nach jüngsten Äußerungen des DBK-Vorsitzenden Marx: "Der Präsident einer Bischofskonferenz ist nicht mehr als ein technischer Moderator, mit diesem Titel ist keine spezielle Lehrautorität verknüpft.“
[mehr]
Weltkirche 26 März 2015, 11:00
Syrisch-katholischer Erzbischof: 'Widerwärtige Propaganda'

Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) hat ein Internet-Video veröffentlicht, das den angeblich freiwilligen Übertritt einer christlichen Geisel zum Islam dokumentieren soll.
[mehr]
Weltkirche 25 März 2015, 12:00
Kardinal Burke: ‚Saat der Verwirrung und des Irrtums in der Kirche’
16 Lesermeinungen

Dem Teufel sei es gelungen, ehemals christliche Kulturen zu korrumpieren. Verwirrung und Irrtum reichten bis in die Kirche. Christus sei stärker als der Teufel und werde am Ende siegen, sagte Kardinal Burke.
[mehr]
Weltkirche 24 März 2015, 15:00
Kardinal Müller: Das «ganz hohe Gut» der Einheit der Kirche bewahren!
18 Lesermeinungen

Präfekt der Glaubenskongregation: Die Kirche darf den Menschen den Glauben nicht «verwässert anbieten» - Dies gelte beispielsweise auch für Zölibat, Lockerung der kirchlichen Sexualmoral, Sonntagspflicht
[mehr]
Weltkirche 23 März 2015, 12:30
Britische Gleichstellungsstudie: Christen fühlen sich diskriminiert
5 Lesermeinungen

Großbritannien: Christen äußern Angst, ihre Arbeitskollegen über ihre religiöse Einstellung zu informieren. Wer sich zu erkennen gibt, werde oft verspottet oder als Frömmler behandelt, sogar seine Kinder werden in der Schule lächerlich gemacht.
[mehr]
Auch im Erzbistum Berlin kaum Beteiligung am vatikanischen Fragebogen
9 Lesermeinungen

Es gingen 70 schriftliche Rückmeldungen von Einzelpersonen, Paaren, Familien und geistlichen Gemeinschaften ein, während es im vergangenen Jahr rund 500 waren, wie das Erzbistum mitteilte.
[mehr]
Wien: Christen demonstrierten gegen Völkermord durch IS

Assyrische, aramäischen und chaldäischen Christen Wiens machten bei Kundgebung vor Parlament auf dramatische Situation ihres Volkes in Syrien und im Irak aufmerksam: Wiederholung des Völkermords von 1915 ist "Schande der Menschheit" [mehr]
Kardinal Koch: Führt das Blut der Märtyrer zur Einheit der Kirche?

Verfolgte Christen stärker durch Gebete „mittragen“ - Zur Frage, ob die Konfessionen angesichts der Christenverfolgung stärker zusammenrückten, sagte Koch: Dies sollte nicht nur unter äußerem Druck geschehen, sondern müsse innere Haltung sein.
[mehr]
Papst prangert in Neapel Korruption und Ungerechtigkeit an
6 Lesermeinungen

Emotionaler Appell gegen organisiertes Verbrechen und Ausbeutung - Unterbezahlte Arbeit und Schwarzarbeit sind "Sklaverei"
[mehr]
Indien: Vergewaltigte Ordensfrau vergibt den Übeltätern
3 Lesermeinungen

Raubüberfall auf eine Klosterschule schürt religiöse Spannungen
[mehr]
US-Firma will das Schicksal der sudanesischen Christin verfilmen
3 Lesermeinungen

Mariam Ibrahim Ishaq sollte gehenkt werden, ihr Schicksal bewegte viele – Sie lehnt das Filmprojekt ab
[mehr]
Griechisch-katholische Ukrainer bitten Papst um Hilfe
10 Lesermeinungen

Die mit Rom unierte griechisch-katholische Kirche der Ukraine hat Vatikan um «Schutz für die Gläubigen» gebeten. Bisher haben diese Katholiken auf der von Russland annektierten Halbinsel keine Zulassung ihrer kirchlichen Tätigkeit.
[mehr]
Eine Ordensfrau kämpft für bedrängte Christen
1 Lesermeinung

Viele Medien kritisieren, der Westen helfe zu wenig in den Kriegsgebieten von Syrien und dem Irak. Eine, die hilft, ist die syrisch-orthodoxe Ordensfrau Hatune Dogan aus dem westfälischen Warburg. Ein Porträt von idea-Redakteurin Daniela Städter.
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Politik und Kirchen fassungslos über Tat des Germanwings-Piloten (109)

Bistum Limburg macht Tebartz für Vermögensschäden verantwortlich (101)

Schönborn: 'Papst darf reden, wie ihm der Schnabel gewachsen ist' (33)

Kraftvoll daneben (33)

Müller: 'Bistümer sind keine Filialen einer Bischofskonferenz!' (32)

Limburg und kein Ende (32)

'Wir wissen nicht, was im Co-Piloten vor sich ging' (31)

Auseinandersetzung um Kardinal Kaspers Theologie der Barmherzigkeit (30)

Kurienkardinal Müller bekräftigt Unauflöslichkeit der Ehe (22)

Bischof Tebartz-van Elst bezieht Vatikan-Büro (21)