Kardinal Canizares: Weggang aus dem Vatikan war eigener Wunsch

Er habe Papst Franziskus gesagt, er wolle «den Geruch der Schafe annehmen», erklärte der Präfekt der Gottesdienstkongregation laut dem Internetportal «Vatican Insider»
Vatikanstadt (kath.net/KNA) Der bisherige Kurienkardinal und künftige Erzbischof von Valencia Antonio Canizares Llovera hat nach eigenen Angaben selbst ...[mehr]

Weltkirche 29 August 2014, 09:59
Nigeria: Das Übel der Boko Haram
1 Lesermeinung

Erzbischof Ignatius Kaigama von Jos (56) ist einer der sichtbarsten und mutigsten kirchlichen Würdenträger des Landes: „Es ist normal, Angst zu haben, aber ich habe alles aufgegeben, um Gott und Seinem Volk zu dienen.“
[mehr]
Weltkirche 29 August 2014, 08:30
Papst ernennt neue Erzbischöfe für Madrid und Valencia
4 Lesermeinungen

Liturgiekongregations-Präfekt Kardinal Canizares Llovera folgt in Valencia auf Erzbischof Osoro Sierra, der nach Kardinal Rouco Varela neuer Erzbischof von Madrid wird
[mehr]
Weltkirche 28 August 2014, 12:00
Patriarch: Weltgemeinschaft lässt irakische Christen im Stich
14 Lesermeinungen

Patriarch Sako kritisiert auch, dass sich muslimische Intellektuelle und Theologen nicht entschieden genug gegen die Extremisten zu Wort meldeten - «Die nächsten Opfer werden die Muslime sein, die sich nicht dem Diktat der Fundamentalisten beugen. [mehr]
Weltkirche 28 August 2014, 10:00
Militärbischof Overbeck: Nichtstun im Irak ist keine Lösung
2 Lesermeinungen

Der katholische Militärbischof Franz-Josef Overbeck hält deutsche Waffenlieferungen in den Irak und als letztes Mittel auch militärische Schritte gegen die Terrormilizen des «Islamischen Staats» (IS) unter bestimmten Umständen für gerechtfertigt.
[mehr]
Weltkirche 27 August 2014, 10:30
Massenflucht im Gebiet um Mossul
5 Lesermeinungen

Massenexodus in den christlichen Gebieten des Nordirak. Nachdem die Truppen des ‚Islamischen Staat’ eingedrungen sind, sind hunderttausende auf der Flucht, unter ihnen viele Christen.
[mehr]
Weltkirche 26 August 2014, 10:20
Nigeria: Kardinal erkennt Boko-Haram-Kalifat nicht an
2 Lesermeinungen

Nach Einschätzung von Kardinal Onaiyekan nimmt sich Boko Haram die Entwicklung im Irak zum Vorbild.
[mehr]
Weltkirche 25 August 2014, 20:00
Papst schickt Beileidstelegramm für ermordeten US-Journalisten
2 Lesermeinungen

Ortsbischof bei Trauergottesdienst für James Foley: US-Journalist habe nach dem Grundsatz des Gebetes vom heiligen Franz von Assisi, "Mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens", gelebt
[mehr]
Gewissensfrage: Lösegeld an Terroristen zahlen?
7 Lesermeinungen

Sollen Staaten oder auch christliche Hilfswerke Lösegeld für entführte Mitarbeiter an terroristische Organisationen zahlen, die dann damit Anschläge finanzieren? [mehr]
Was macht eigentlich der emeritierte Papst?

Leben im Kloster mit Gebet, Meditation, Korrespondenz – Über den Tagesablauf von Benedikt XVI. berichtet Johannes Schidelko (KAP) [mehr]
Papst spendet für irakische Christen und Jesiden
4 Lesermeinungen

Rund 755.000 Euro als Soforthilfe für die verfolgten religiösen Minderheiten [mehr]
James Foley, der Rosenkranz und ein Anruf von Papst Franziskus
4 Lesermeinungen

Der Journalist James Foley wurde 2012 von der radikal-islamistischen Gruppe ‚Islamischer Staat’ entführt und vor wenigen Tagen enthauptet. Er und seine Familie fanden während der Zeit Kraft im Glauben. Und gestern kam ein Anruf von Papst Franziskus
[mehr]
Erzdiözese Oklahoma City klagt gegen Satanisten
9 Lesermeinungen

Die Erzdiözese klagt gegen die Veranstalter einer schwarzen Messe auf Herausgabe einer konsekrierten Hostie, die bei der Veranstaltung entweiht werden soll. Jede geweihte Hostie gehört der Kirche, sagt die Erzdiözese.
[mehr]
Kurden wollen Christen zur Selbstverteidigung bewaffnen
1 Lesermeinung

Die Peschmerga-Truppen sind offenbar bereit, christliche Freiwillige für die Verteidigung ihrer Dörfer gegen Milizen des «Islamischen Staates» (IS) auszurüsten, erklärte die Kurden-Regierung.
[mehr]
'Noch Hoffnung für die Christen im Irak, falls wir sofort handeln'

Präsident von Kirche in Not, Freiherr Heeremann: „Wenn wir nicht stumme Zeugen der letzten Zeilen der Geschichte der Christenheit im Irak sein wollen, muss die internationale Gemeinschaft jetzt entschieden reagieren“
[mehr]
Unierte in der Ukraine weisen Moskauer Vorwürfe zurück
4 Lesermeinungen

Sprecher der griechisch-katholischen Kirche bezeichnete Darstellung des Patriarchen Kyrill I., dass sich ein griechisch-katholischer Militärseelsorger sich in der Ostukraine an Übergriffen gegen einen orthodoxen Priester beteiligt habe, als unwahr
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

‚Geschmacklos und pervers’ – scharfe Kritik an Richard Dawkins (88)

Warum Sie in Duisburg nicht sterben sollten (48)

Ite missa est (48)

Irak: Islamistische Terrororganisation ISIS köpft jetzt auch Kinder (42)

Jesuit: IS-Gräueltaten sind Tiefpunkt der Geschichte des Islam (41)

Göring-Eckardt: Familienpolitik der Grünen war falsch (39)

Kardinal Brandmüller: Begeisterung um Papst ist oberflächlich (28)

Caritas Ukraine: Hilfskonvoi ein taktisches Manöver Russlands (23)

CDU-Politiker kritisiert Islamisten Pierre Vogel (21)

Erzbischof Gänswein: Anderswo mehr Früchte als in Deutschland (20)