Fall Kardinal McCarrick: Missbrauch war lange bekannt
14 Lesermeinungen

Mehrere Bischöfe wussten über die Missbrauchsfälle offenbar jahrelang Bescheid, ohne dass es Konsequenzen für McCarrick gegeben hat. Die New York Times veröffentlichte neue Details.

Washington D.C. (kath.net/jg) Die New York Times hat neue Details über die Fälle sexuellen Missbrauchs an Priestern und Sem...[mehr]

Weltkirche 18 Juli 2018, 12:00
USA: Geweihte Jungfrauen enttäuscht von neuer Instruktion
11 Lesermeinungen

Laut der Instruktion ‚Ecclesiae Sponsae Imago’ sei die Jungfräulichkeit nicht mehr Voraussetzung für die Jungfrauenweihe. Das widerspreche der Tradition der Kirche, kritisiert der Verband der geweihten Jungfrauen.
[mehr]
Weltkirche 18 Juli 2018, 09:00
USA: Weint die Muttergottes in New Mexiko?

Zuständiger Bischof Oscar Cantu erklärte gegenüber „Sun News“, dass die Substanz offensichtlich aus etwas Ähnlichem bestehe, das er für Taufe, Firmung und Priesterweihe verwende – Bischof hat bisher keine natürliche Erklärung für das Ereignis
[mehr]
Weltkirche 17 Juli 2018, 16:00
Vatikan dementiert Papst-Teilnahme an Friedensforen in Mexiko

Designierter Präsident Lopez Obrador will neue Sicherheitspolitik - In vergangenen zwölf Jahren kamen rund 150.000 Menschen im "Krieg gegen die Drogen" ums Leben
[mehr]
Weltkirche 17 Juli 2018, 10:30
Was die katholische Evangelisation von General Petraeus lernen kann
3 Lesermeinungen

Pfarren als Kristallisationspunkte für die Gläubigen, gleichzeitig Ausgangspunkte für Neuevangelisation – eine Idee, die von der ‚Benedikt-Option’ und General Petraeus inspiriert ist. [mehr]
Weltkirche 17 Juli 2018, 09:30
Die ‚geheime Umfrage’ von Paul VI. zu ‚Humanae vitae’
24 Lesermeinungen

Ein neues Buch über die Entstehung von ‚Humanae vitae’ schildert eine Umfrage über die Zulassung von Verhütungsmitteln, die Paul VI. unter den Bischöfen der ersten Vatikansynode 1967 durchführen ließ.
[mehr]
Weltkirche 16 Juli 2018, 11:30
US-Repräsentantenhaus schützt Religionsfreiheit

Katholische Adoptionsbüros in den USA müssen weiterhin keine Kinder an Homo-Ehepaare vermitteln.
[mehr]
Weltkirche 16 Juli 2018, 09:00
Irak: Extrasteuer für Christen
5 Lesermeinungen

Ausschließlich in vorwiegend von Christen belebten Städten müssen Geschäfte und Unternehmen eine Extragebühr zahlen, wenn sie ihre Geschäftslizenzen erneuern wollen.
[mehr]
Chilenischer Priester Muñoz wegen Missbrauchsverdachts in U-Haft
4 Lesermeinungen

Der 56-jährige Pfarrer soll fünf seiner Neffen und einen Ministranten sexuell missbraucht haben – Muñoz war ausgerechnet der Verantwortliche der Diözesanen Beschwerdekommission für sexuellen Missbrauch gewesen
[mehr]
„Wir müssen die Herzen der Nordkoreaner gewinnen“
2 Lesermeinungen

Priester spricht über humanitäre und religiöse Lage in der Diktatur
[mehr]
Früherer Erzbischof von Maribor von Untreuevorwurf freigesprochen

Emeritierter Erzbischof Kramberger, der im Zuge eines großen kirchlichen Finanzdesasters zurückgetreten war, stand im Zusammenhang mit Aktiengeschäften aus den Jahren 2003/2004 vor Gericht
[mehr]
Anglikanisch-katholische Erklärung ortet Spielräume in Ortskirche

Beispielsweise könne bei den Anglikanern auf lokaler Ebene entschieden werden, ob die Eucharistie mit anderen Kirchen geteilt werde. Bei Katholiken entscheidet der Vatikan, da dies die Weltkirche betrifft.
[mehr]
Kardinal von Sri Lanka begrüßt Todesstrafe für Drogendealer
19 Lesermeinungen

Kardinal Malcolm Ranjith begrüßt laut einem Bericht von UCANEWS die geplante Wiedereinführung der Todesstrafe für Drogenhändler in Sri Lanka
[mehr]
Kardinal Brenes: "Wir wurden brutal angegriffen"
1 Lesermeinung

Vorsitzender der nicaraguanischen Bischofskonferenz: "Wir haben brutale Aktionen gegen unsere Priester gesehen" - Weihbischof wurde verletzt
[mehr]
Kardinal Woelki besucht Thomas-Christen in Indien
4 Lesermeinungen

Die Syro-Malabarische und die Syro-Malankarische Kirche, deren Gläubige auch Thomas-Christen genannt werden, gehören zur katholischen Kirche und erkennen Papst Franziskus als ihr Oberhaupt an.
[mehr]
Rom: Experten beraten im November zu Umnutzung von Kirchen
3 Lesermeinungen

Kardinal Schönborn erinnerte jüngst in Monatszeitschrift "Datum", dass mehrere wenig frequentierte Kirchengebäude in Wien bereits an orthodoxe Gemeinden abgegeben worden sind
[mehr]

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine Erotik-Primiz eines Neupriesters aus der Diözese Rottenburg (80)

Unglaublich! Ex-bin-Laden-Leibwächter darf nach Deutschland zurück (47)

Maltesischer Bischof meint: Eucharistie ohne Flüchtlingshilfe wertlos (37)

Mit dem Rosenkranz ins WM-Finale (31)

Das Dilemma des Glaubens in der Welt von heute (29)

Die ‚geheime Umfrage’ von Paul VI. zu ‚Humanae vitae’ (24)

Tedeschi: Vertreter einer ‚Neuen Weltordnung’ beeinflussen Vatikan (24)

Kardinal von Sri Lanka begrüßt Todesstrafe für Drogendealer (19)

FAZ: Im „Abendmahlsstreit ist Papst Franziskus konsequent Peronist“ (18)

„Als Geweihte Jungfrauen sind wir kein Ein-Personen-Kloster“ (17)

Aus thailändischer Höhle geretteter Junge: Zu Gott gebetet! (17)

UK: Regierungsbericht empfiehlt Verbot von Therapien für Homosexuelle (17)

Rosenkranz-'Demo' vor dem Ordinariat des Erzbistums München (16)

„Mord“? – „Die ZEIT weigert sich, diese Täuschung richtigzustellen“ (16)

Fall Kardinal McCarrick: Missbrauch war lange bekannt (14)