30 Juni 2014, 13:00
Das Blut der Märtyrer und die Sprache des Zeugnisses

Franziskus-Perle des Tages: Heute gibt es mehr Märtyrer und verfolgte Christen als in den ersten Jahrhunderten der Kirche. Die Bedingung für das wahre Zeugnis: es muss bedingungslos sein. Euer Ja sei ein Ja, euer Nein ein Nein. Von Armin Schwibach

27 Juni 2014, 13:00
Das Geheimnis der Liebe Gottes

Franziskus-Perle des Tages: Das Fest des Heiligsten Herzens Jesu – Fest der Liebe Gottes in Jesus Christus, der Liebe Gottes zu uns, der Liebe Gottes in uns. Von Armin Schwibach

26 Juni 2014, 13:00
Wem willst du folgen?

Franziskus-Perle des Tages: Jesus ist der Gute Hirt, der so von den Dingen Gottes spricht, dass es das Volk hören kann und liebt. Gegen Moralismen und kalte Kasuistik, Kompromisse mit den Mächten, Revolutionen. Von Armin Schwibach

24 Juni 2014, 15:00
Vorbereiten, unterscheiden, geringer werden

Franziskus-Perle des Tages: Die drei Berufungen des Johannes. Ein Christ muss wissen, wie die Wahrheit von dem zu unterscheiden ist, was nur wahr scheint, es aber nicht ist. Von Armin Schwibach

23 Juni 2014, 13:00
Das Richten der Heuchler und ihr schlimmes Ende

Franziskus-Perle des Tages: Jesus ist Anwalt, Verteidiger und Fürsprecher vor dem Vater. Der Name dessen, der den Platz Gottes einnimmt, anklagt und richten will, ist der des Fürsten der Welt: Satan. Von Armin Schwibach

20 Juni 2014, 13:00
Das Glück der wahren Freiheit – das Glück der Kinder Gottes

Franziskus-Perle des Tages: Geld – Eitelkeit – Stolz: die versklavenden Schätze auf Erden. Liebe – Geduld – Dienst an den anderen – Anbetung Gottes: die Schätze im Himmel. Als Schatz angehäufte Reichtümer stehlen die Seele. Von Armin Schwibach

17 Juni 2014, 13:00
Der Korrupte erzürnt Gott und lässt das Volk in Sünde fallen

Franziskus-Perle des Tages: Der einzige Ausweg für den Korrupten und Verdorbenen, um nicht der Verdammnis Gottes anheimzufallen: die Umkehr. Der Korrupte ist nichts anderes als eine Ware, er hat auf sein Personsein verzichtet. Von Armin Schwibach

16 Juni 2014, 13:00
Wer bezahlt die Korruption? – Die Armen!

Franziskus-Perle des Tages: Die Korruption ist eine Sünde, die leicht von der Hand geht. Sie wird von den Armen bezahlt: von den materiell und geistlich Armen. Der Dienst ist der einzige Weg, um aus dieser Sünde herauszukommen. Von Armin Schwibach

13 Juni 2014, 13:00
Das Kommen des Herrn in einem flüchtigen Klang der Stille

Franziskus-Perle des Tages: Wen Gott entsendet, bereitet er gut vor. Aufgabe des Menschen ist es, ihm gereinigt in Treue und Gebet gehorsam zu sein. Der Prozess der Sendung. Von Armin Schwibach

12 Juni 2014, 13:00
Die drei Kriterien der brüderlichen Liebe

Franziskus-Perle des Tages: Realismus, Kohärenz und Kindschaft zur Überwindung der falschen Gerechtigkeit und der Konflikte unter den Menschen. Geschwätz und Verleumdung töten aus der Wurzel des Hasses heraus. Von Armin Schwibach


 

meist kommentierte Artikel

Politiker-Geschwätz oder echte Auseinandersetzung? (88)

'Bild am Sonntag'-Kommentar übt scharfe Kritik am Islam (77)

Vatikan prüft Verkürzung von Ehenichtigkeitsverfahren (54)

Paraguay: Kurienkardinal verschiebt Priesterweihen (47)

Stift Melk – Eine päpstliche Visitation ist überfällig! (36)

Ansichten eines Theologen (35)

Katholisches Bekenntnis führt innerkirchlich zu großen Schwierigkeiten (31)

Kardinal Müller: Kein Spielraum bei wiederverheirateten Geschiedenen (28)

'Sohn der Hamas': Palästinensische Menschenleben sind der Hamas egal (25)

Wo in Deutschland Christen verfolgt werden (25)