24 Mai 2016, 13:00
Die Reise zur Heiligkeit

Franziskus in Santa Marta: Heiligkeit kauft man nicht. Mut, Hoffnung, Gnade, Umkehr, die vier Elemente des Wegs der Heiligkeit. Von Armin Schwibach

23 Mai 2016, 13:00
Der Personalausweis des Christen ist die Freude

Franziskus in Santa Marta: der Christ ist ein Mann und eine Frau der Freude, der Freude im Herrn. Ein Mann und eine Frau des Staunens. Der Anker im Himmel. Reichtum, Geld, Vermögen führen am Ende nur zu Traurigkeit. Von Armin Schwibach

20 Mai 2016, 13:00
Die Fülle der Wahrheit und die kasuistischen Reduzierungen

Franziskus in Santa Marta: ‚Darf ein Mann seine Frau aus der Ehe entlassen?’. Man darf die Wahrheit nicht verhandeln und muss gleichzeitig Verständnis für die Sünder aufbringen. Christus verkündet die Wahrheit der Ehe. Von Armin Schwibach

19 Mai 2016, 13:00
Die Todsünde der Ausbeutung der Arbeiter durch die Reichen

Franziskus in Santa Marta: die ungerechte Ausbeutung der Leute durch Blutsauger und der ‚zivilisierte’ Menschenhandel. Ein Glas Wasser im Namen Christi ist wichtiger als alle durch die Ausbeutung der Leute angehäuften Schätze. Von Armin Schwibach

17 Mai 2016, 13:00
Die Liebe zur Welt, zum Geist der Weltlichkeit, ist Feind Gottes

Franziskus in Santa Marta: Der Weg Jesu und der andere Weg. Gier nach Macht und Geld zerstört und beschmutzt den anderen. Die Versuchung der Weltlichkeit. Die weltlichen Versuchungen zerstören auch heute das Zeugnis der Kirche. Von Armin Schwibach

12 Mai 2016, 13:00
Die Gnade, sich auf die Zunge zu beißen

Franziskus in Santa Marta: Die Scham der Christen ob ihrer Uneinigkeit. Unkraut-Säer spalten. Der Neid des Teufels und die Sünde lassen die Spaltungen in die Welt und in die Kirche eintreten. Das gerupfte Huhn des Philipp Neri. Von Armin Schwibach

10 Mai 2016, 13:00
Das Leben ‚verbrennen’ für Christus und das Evangelium

Franziskus in Santa Marta: der Missionar fügt sich dem Willen des Geistes. Der Missionar – der Ruhm der Kirche. Aufruf an die jungen Menschen, sich vom Geist erfassen zu lassen, im Dienst an der Verkündigung. Von Armin Schwibach

09 Mai 2016, 13:00
Der Heilige Geist – der große Unbekannte

Franziskus in Santa Marta: der Heilige Geist ist oft ein ‚Luxus-Gefangener’. Der Geist aber schafft nur reale Christen, keine virtuellen Salonchristen. Der Heilige Geist lehrt den Weg der Freiheit. Das Christentum ist keine Ethik. Von Armin Schwibach

06 Mai 2016, 12:55
Freude und Hoffnung gehören zusammen

Franziskus in Santa Marta: Hoffung ist kein Optimismus und Freude kein Vergnügen. Die Freude und die Hoffnung, die der Herr schenkt, kann niemand nehmen. Die Hoffnung ist der Anker auf dem Strand des Himmels. Von Armin Schwibach

03 Mai 2016, 13:00
Der Glaube ist ein Weg, der Weg Jesu Christi

Franziskus in Santa Marta: verheidete Mumien-Christen, Halsstarrige, geistliche Vagabunden und jene, die einem Zauber erliegen und auf halbem Weg stehen bleiben. Der einzige rechte Weg jedoch ist Jesus. Von Armin Schwibach


 

meist kommentierte Artikel

Schönborn: Jeder darf eine Wahlempfehlung geben, 'auch ein Bischof' (46)

Kurienkardinal Müller erwartet von Piusbrüdern Ökumene-Bereitschaft (41)

Sternberg attackiert AfD (40)

Schönborn: Nach der Wahl Österreich zusammenführen (31)

Woelki kritisiert Flüchtlingspolitik Deutschlands und der EU (27)

ZdK ist gegen getrennte Unterbringung christlicher Flüchtlinge (26)

Tück wird nervös: Öffnung zu Piusbrüdern 'trojanisches Pferd' (25)

Kardinal: Wiederverheiratete weiter von Kommunion ausgeschlossen (23)

Qual der Wahl. Oder: Wie viele Christen in die Irre geführt werden! (21)

Pfarrer unter Missbrauchsverdacht: Keine Fronleichnamsprozession (21)

Orientalist: Wer Islam kritisiert, macht in Deutschland keine Karriere (17)

Das Ende eines Alten und der Beginn eines Neuen (17)

Benedikt XVI. dementiert geheimen Visionsbericht von Fatima (16)

Offener Brief von AfD-Vize von Storch an Mazyek (16)

Theologe erwartet: Papst wird in Polen Sprache entgiften (15)