26 Mai 2017, 13:00
Gedächtnis – Gebet – Mission

Franziskus in Santa Marta: Die Topografie des christlichen Lebens in Freude. Galiläa, Himmel und Welt. Von Armin Schwibach

22 Mai 2017, 13:00
Das offene Herz, Wohnstatt des Heiligen Geistes

Franziskus in Santa Marta: ‚Jesus ist der Herr’ – allein der Heilige Geist lehrt uns, dies zu sagen. Der Heilige Geist – Geschenk Jesu und Weggefährte der Kirche. Von Armin Schwibach

19 Mai 2017, 13:00
Die Lehre eint, die Ideologie spaltet

Franziskus in Santa Marta: das Apostelkonzil. Es ist eine Pflicht der Kirche, die Lehre zu klären. Es wird problematisch, wenn die Lehre zur Ideologie fanatisiert wird. Von Armin Schwibach

18 Mai 2017, 13:00
Die Liebe Jesu ist ohne Maß. Ihr muss gehorcht werden

Franziskus in Santa Marta: unsere Sendung als Christen besteht darin, den Menschen Freude zu schenken. Der Kern der Gebote Jesu ist einer: die Liebe des Vaters zu ihm und die Liebe von ihm zu uns. Von Armin Schwibach

16 Mai 2017, 13:00
Der wirkliche Friede Jesu und der betäubte Friede der Welt

Franziskus in Santa Marta: und so schreitet die Kirche auf ihrer Pilgerschaft fort zwischen Verfolgungen seitens der Welt und Tröstungen seitens Gottes. Ein Friede ohne Kreuz ist nicht der Friede Jesu. Von Armin Schwibach

11 Mai 2017, 13:00
Unterwegs

Franziskus in Santa Marta: Glaube und Moral klären sich entlang des Wegs. Was einst normal war, ist heute Todsünde. Gott wollte die Begegnung mit dem Menschen in der Geschichte. Die erste und die zweite Fülle der Zeiten. Von Armin Schwibach

09 Mai 2017, 13:00
Das Wort fügsam annehmen, im Heiligen Geist

Franziskus in Santa Marta: drei Schritte – das Herz öffnen ohne Rigidität, das Wort kennen, Vertrautheit mit dem Wort. Dem Geist darf kein Widerstand geleistet werden. Von Armin Schwibach

08 Mai 2017, 13:00
Glaube in Bewegung, offen für die Überraschungen Gottes

Franziskus in Santa Marta: Die Sünde des Widerstands gegen den Heiligen Geist. Die Gnade der Unterscheidung gegen Bewegungslosigkeit, Rigidität und Verschlossenheit des Herzens. Von Armin Schwibach

05 Mai 2017, 13:00
Die Gefahr der Rigiden in der Kirche

Franziskus in Santa Marta: heute wollen wir für die Rigiden beten. Der Unterschied zwischen einem rigiden, aber aufrechten Mann wie Saulus und dem Heuchler mit einem Doppelleben. Vom rigiden Verfolger zum milden Verkünder. Von Armin Schwibach

04 Mai 2017, 13:00
Die Kirche: auf den Füßen im Aufbruch, zuhörend und voll Freude

Franziskus in Santa Marta: drei Worte, die das Wesen der Kirche kennzeichnen. Eine Kirche, die sitzen bleibt, wird krank. Auf die Unruhen der Menschen hören. Die Freude des Christseins Von Armin Schwibach


 

meist kommentierte Artikel

Weil im Islam Toleranz sehr stark verwirklicht werde? (46)

US-Präsident Trump bei Franziskus (31)

Papst betet für Opfer des Terroranschlags von Manchester (31)

Berliner Diözesanrat hat kein Herz für ungeborene Kinder (24)

... die Sache mit dem Kreuz (23)

Der kalte und ideologische Glaube ist gegen den Heiligen Geist (22)

Kirchentag oder EKD-Parteitag? (22)

Wieder islamistischer Anschlag auf Kopten - Mindestens 24 Tote (19)

Caffarra: Mit Abtreibung und ‚Homo-Ehe’ fordert Satan Gott heraus (18)

Kurienkardinal Müller: Einigung mit Piusbrüdern ‘braucht Zeit’ (18)

Bischof Dröge und Christenverfolgung (16)

Scheich: Muslime tragen keine Schuld an den aktuellen Terroranschlägen (16)

CDU-Politiker: Kirchen sollen sich auf Kernthemen konzentrieren (14)

Quo vadis, Europa? (11)

Geheimpapier: 6,6 Millionen Flüchtlinge am Weg nach Europa (11)