27 September 2016, 13:00
Die Nacht der geistlichen Trostlosigkeit

Franziskus in Santa Marta: Vor Gott klagen und im Gebet beharrlich an seine Tür klopfen. Das Warum der Trostlosigkeit erforschen. In der Finsternis zum Herrn beten. Nähe in Stille zu den Leidenden. Von Armin Schwibach

22 September 2016, 17:00
Die Osteoporose der Seele

Franziskus in Santa Marta: Neben Habgier und Hochmut ist die Eitelkeit eine der »Wurzeln aller Übel« im Herzen jedes Menschen

20 September 2016, 13:00
Gebetstreffen in Assisi: jenseits der Trennungen der Religionen

Franziskus in Santa Marta: wir gehen nicht nach Assisi, um ein Schauspiel zu veranstalten, sondern um zum Gott des Friedens zu beten und den Schrei der Leidenden zu hören. Der Krieg ist ein Werk des Satans. Von Armin Schwibach

19 September 2016, 13:00
Das Licht des Glaubens nicht verdecken

Franziskus in Santa Marta: das Verhalten, das das in der Taufe empfangene Licht des Glaubens verdeckt: das Gute aufschieben, Neid, Streit, das Sinnen von Bösem wie ein Mafioso gegen den vertrauensvollen Nächsten. Von Armin Schwibach

17 September 2016, 13:00
Die drei Aufbrüche eines Nuntius

Franziskus in Santa Marta zum Jubiläum der Nuntien: das körperliche aus sich selbst Herausgehen, das kulturelle aus sich selbst Herausgehen im Dialog, das geistliche aus sich Herausgehen in Gebet und Anbetung. Von Armin Schwibach

16 September 2016, 13:00
Die Logik des Übermorgen – Logik des Fleisches Christi

Franziskus in Santa Marta: der Mensch und die Angst vor dem Gedanken an die Auferstehung. Wer sagt, dass das Wort nicht Fleisch geworden ist, ist der Antichrist. Wider eine spiritualistische Frömmigkeit. Von Armin Schwibach

15 September 2016, 16:45
Siehe, deine Mutter! Gegen die Krise der Verwaisung

Franziskus in Santa Marta: das große Geheimnis der Mutterschaft Mariens. Maria, die Mutter der Menschheit, verteidigt uns und schämt sich nicht für unsere Sünden. Sub tuum præsidium confugimus, Sancta Dei Genetrix. Von Armin Schwibach

14 September 2016, 19:00
Töten im Namen Gottes ist satanisch!

Papst Franziskus feiert die Messe für Jacques Hamel. Sein Martyrium hat ihn zum Seligen gemacht. Der Name seines Mörders ist ‚Satan’. Der selige Jacques Hamel helfe uns, die Wahrheit zu sagen. Von Armin Schwibach

13 September 2016, 13:00
Begegnung

Franziskus in Santa Marta: die Notwendigkeit einer Kultur der Begegnung. Nicht nur sehen, sondern hinschauen, stehenbleiben, sich von Mitleid ergreifen lassen. Nicht nur hören, sondern zuhören. Von Armin Schwibach

12 September 2016, 13:00
Der Teufel will die Kirche an ihrer Wurzel zerstören

Franziskus in Santa Marta: Spaltungen, Geld, Habgier, Ehrgeiz und Eifersucht – die Waffen des Teufels in seinem Krieg, um schließlich die Wurzel der Einheit der Kirche zu zerstören: das Opfer Christi auf dem Altar. Von Armin Schwibach


 

meist kommentierte Artikel

Hessen: CDU-Minister drückt umstrittenen Gender-Lehrplan durch (35)

Merkel muss die Versäumnisse von Jahrzehnten ausbaden (35)

Klarstellungen. Der Zölibat? Bedeutend mehr als ‚Disziplin’ (32)

Ist am Ende die Hölle leer? (32)

Deutsche Bischofskonferenz: Deutschland ist ein Einwanderungsland (29)

Kölner Domradio: Warum keine digitale Ausgabe der Einheitsübersetzung? (20)

Der 'Marsch für das Leben' und die Medien (17)

Seehofer nimmt CSU-Generalsekretär gegen Kirchenkritik in Schutz (16)

Nichts Neues aus Bonn: Sternberg und seine 'verheirateten Priester' (16)

Helmut Dieser zum neuen Bischof von Aachen ernannt (14)

Woelki: Das Lebensrecht ist das Grundrecht eines jeden Menschen (12)

Italien: Kritik an Nachrichtensprecherin mit Kreuz an der Halskette (10)

Muslimischer Schlepper warf Christen ins Meer (10)

Papst schließt sich mexikanischen Protesten gegen 'Homoehe' an (10)

Es droht ein drastischer Mangel an evangelischen Pfarrern! (9)