31 Januar 2017, 13:00
Die Besonderheit eines Blickes – das große Staunen

Franziskus in Santa Marta: Jesus ist nicht zusammen mit Leibwächtern, die ihm als Geleitschutz dienen, damit die Leute ihn nicht berühren. Er blickt auf jeden einzelnen von uns und lässt uns nicht zur ‚Masse’ werden. Von Armin Schwibach

30 Januar 2017, 13:00
Das Blut der Märtyrer – Same der Christen

Franziskus in Santa Marta: Christenverfolgungen – die Medien berichten nicht davon, weil das keine Nachricht ist. Die Herrlichkeit der Märtyrer. Die Bedeutung der Erinnerung und des Gedächtnisses, Grund der Hoffnung. Von Armin Schwibach

27 Januar 2017, 13:00
Drei Bezugspunkte: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Franziskus in Santa Marta: die Sünde des Kleinmuts, der alles retten will und Angst vor Veränderungen hat. Erinnerung – Mut und Geduld – Hoffnung. Von Armin Schwibach

24 Januar 2017, 13:00
Die Heilsgeschichte – eine Kette von ‚Ich bin bereit’

Franziskus in Santa Marta: die Schönheit des Gehorsams gegenüber Gott. Verstecke ich mich? Fliehe ich? Tue ich so, als ob...? Schaue ich auf die andere Seite? Gott will den Dialog. Von Armin Schwibach

23 Januar 2017, 13:00
Das Priestertum Christi – das größte Wunder

Franziskus in Santa Marta: drei Etappen – drei Zeiten. Vergebung der Sünden für immer – Fürsprache vor dem Vater – Wiederkunft Christi, um uns zum Vater zu bringen. Die Lästerung, die nicht vergeben werden wird. Von Armin Schwibach

20 Januar 2017, 13:00
Der Neue Bund – die neue Schöpfung Gottes

Franziskus in Santa Marta: die Schwäche Gottes. Änderung von Herz und Sinn, Änderung der Denkart, Änderung der Zugehörigkeit. Von Armin Schwibach

19 Januar 2017, 13:00
Das christliche Leben – ein Kampf gegen die Herrschaft Satans

Franziskus in Santa Marta: Ein christliches Leben ohne Versuchungen ist nicht christlich: es ist ideologisch, es ist gnostisch, aber nicht christlich. Jesus ist gekommen, um die Herrschaft Satans zu zerstören. Von Armin Schwibach

17 Januar 2017, 13:00
Die geparkten Christen mit ihrem Leben im Kühlschrank

Franziskus in Santa Marta: die Kirche ist kein Parkplatz für Rentner. Der Christ geht mutig voran, in der Hoffung, die nie enttäuscht, weil Gott nie enttäuscht, und ist fähig, auch die finsteren Momente zu ertragen. Von Armin Schwibach

13 Januar 2017, 13:00
Die Seele, die sitzen bleibt und nur zuschaut

Franziskus in Santa Marta: echter Glaube führt dazu, dass man ein Risiko eingeht und nicht nur vom Balkon aus zuschaut und seine Urteile fällt. Von Armin Schwibach

12 Januar 2017, 13:00
Das Heute des Glaubens, des Lebens mit dem Herrn

Franziskus in Santa Marta: ‚Heute’ und ‚Herz’. Es gibt im Leben kein ‚Replay’. In unserem Herzen steht das Heute auf dem Spiel. Von Armin Schwibach


 

meist kommentierte Artikel

Gerechtigkeit und Barmherzigkeit - wider die kranke Kasuistik (95)

Neuer Jesuitenchef relativiert Jesus-Worte über Scheidung (92)

Zölibat - Unerträglich für Relativisten (54)

Bei Amazon bestellen - kath.net unterstützen (40)

'Entweder die Kirche rafft sich endlich auf – oder…' (38)

»?Kurskorrektur!« (34)

Kardinal Müller: Die katholische Kirche ist keine 'Papstkirche' (30)

Neue 'Updates des Bösen' beim Thema Abtreibung (25)

Bosbachkritik: BAMF-Kopftuch-Mitarbeiterin lehnt Christenantrag ab (24)

Visitator: Papst will geordnete Aufnahme der Medjugorje-Pilger (23)

Konzilstheologe: Ich habe mein homosexuelles Leben verheimlicht (21)

Kardinal Zen verteidigt Dubia-Anfrage an Franziskus (20)

Nach Veganer-Protest: Lamm Gottes wird aus Isenheimer Altar entfernt! (19)

‚Widerstand gegen Bevölkerungskontrolle unethisch wie ein Terrorakt’ (17)

Der Skandal zerstört und reißt alles nieder! (13)