An die Seminaristen – ein Kleinod des Lehramtes Benedikts XVI.
4 Lesermeinungen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: sieben Regeln auf dem Weg zum Priestertum. Ohne die glaubende Kirche hört Theologie auf, sie selber zu sein und wird zu einem Bündel verschiedener Disziplinen ohne innere Einheit. Von Armin Schwibach
Rom (kath.net/as) Am 19. Juni 2009, dem Herz-Jesu-Fest, eröffnete Papst Benedikt XVI....[mehr]

Aktuelles 17 November 2019, 12:12
Die Hoffnung des Christen – das Ziel der Geschichte
1 Lesermeinung

Franziskus: alles, was geschieht, bleibt im Herrn. Dank für den Welttag der Armen. Von Armin Schwibach [mehr]
Aktuelles 17 November 2019, 10:30
Gleichsam alles wird vergehen, aber nicht alles

Papst Franziskus am Welttag der Armen und Bedürftigen: auf der Titelseite bleibt, was nie vergehen wird: der lebendige Gott, der unendlich größer ist als jedes Gotteshaus, und der Mensch, unser Nächster, der mehr zählt als alle Nachrichten der Welt [mehr]
Aktuelles 15 November 2019, 13:00
Eine echte Kulturrevolution!
2 Lesermeinungen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Albertus Magnus – der große Bischof von Regensburg. Alles, was wirklich vernünftig ist, ist mit dem in der Heiligen Schrift offenbarten Glauben vereinbar. Die Theologie – affektive Wissenschaft. Von Armin Schwibach [mehr]
Aktuelles 14 November 2019, 13:00
Wenn in der Kirche Streitigkeiten entstehen...
10 Lesermeinungen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der Bezug zum Petrusamt gewährleistet Treue zur gesunden Lehre und Ruhe und schenkt innere Freiheit. Der eucharistische Realismus. Von Armin Schwibach [mehr]
Aktuelles 14 November 2019, 06:00
Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung
38 Lesermeinungen

Bischof Arizmendi in "Osservatore Romano"-Gastbeitrag: Ein Bolivianer habe ihm erklärt: Pachamama und Inti (Vater Sonne) seien Götter "nur für jene Indigene, die nicht evangelisiert worden" seien, Christen betrachteten sie als "beste Gaben Gottes" [mehr]
Aktuelles 13 November 2019, 23:00
Bevölkerungskonferenz tagt in Nairobi ohne Vatikan-Vertreter
2 Lesermeinungen

Ständiger Beobachter des Heiligen Stuhls bei der UNO, Auza, wirft Treffen "inhaltliche Verengung" vor: Bevölkerungsentwicklung nicht auf Fragen sexueller und reproduktiver Gesundheit verengen [mehr]
Aktuelles 13 November 2019, 09:58
Priscilla und Aquila nahmen ihn zu sich

Franziskus: durch die Gastfreundschaft dieser Eheleute ist ein ‚geistliches Zelt’ aufgerichtet worden, das die Keimzelle der Ortskirche bildete. Die ‚Hauskirchen’. Von Armin Schwibach [mehr]
Australien: High Court befasst sich mit Einspruch von Kardinal Pell
10 Lesermeinungen

Damit kann der Kardinal nach wie vor auf eine Freispruch hoffen, da der Antrag nicht schon im Vorfeld abgelehnt wurde.
[mehr]
Die heidnische Bedeutung der Zeremonie in den Vatikanischen Gärten
18 Lesermeinungen

Das Pflanzen des Baumes bedeutet den Hunger der Erde zu stillen - Indigene Brasilianerin, die die umstrittene Pachamama-Zeremonie in Vatikanischen Gärten leitete, war sich über synkretistische und heidnische Bedeutung des Vorgangs offenbar im Klaren [mehr]
Syrien: IS erschießt katholischen Priester und dessen Vater
7 Lesermeinungen

Ein Diakon, der mit im Auto saß, überlebte verletzt - UPDATE: Papst betet für die Christen in Syrien
[mehr]
Der Große Lügner zerstört aus Neid und Hass auf den Gottessohn
14 Lesermeinungen

Franziskus in Santa Marta: der Teufel sät Hass und zerstört den Menschen, weil Gott Mensch geworden ist wie wir. Wer sagt, der Teufel existiert nicht, widerspricht der klaren Aussage des Evangeliums. Von Armin Schwibach [mehr]
Über drei Gebirge
33 Lesermeinungen

Hindernisse beim Kennenlernen der Messe in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus. Dann: jenseits der Hindernisse – Schönheit und Tiefe des über Jahrzehnte vorenthaltenen Schatzes, die ergreifen und nicht mehr loslassen. Von Michael Berger* [mehr]
Franziskus würdigt Benedikt XVI. als "Theologen und Hirten"
2 Lesermeinungen

Lob für seinen Vorgänger bei Verleihung des Ratzinger-Preises an kanadischen Politikwissenschaftler und Philosophen Charles Taylor sowie Theologen Paul Bere (53) aus Burkina Faso
[mehr]
Die Auferstehung: unsere Hoffnung
3 Lesermeinungen

Franziskus: die irdische Dimension ist nicht die einzige. Das Leben existiert dort, wo es eine Bindung, Gemeinschaft, Brüderlichkeit gibt. Das Geheimnis der Auferstehung ist das Geheimnis des Lebens. Von Armin Schwibach [mehr]
Orthodoxie: Moskau bricht mit Patriarchat von Alexandrien

Wegen Anerkennung der neuen "Orthodoxen Kirche der Ukraine" durch Patriarch Theodoros II. wird Name des Patriarchen in den Patriarchalgottesdiensten der russisch-orthodoxen Kirche nicht mehr genannt.
[mehr]

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an!

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

Kardinal Burke: Ich werde nicht Teil eines Schismas sein (64)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (59)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (48)

Protest gegen „sakrilegische und abergläubische Handlungen“ (45)

Das Logo unter der Lupe (43)

Abschlussmesse der Synode: Schale als Symbol für Pachamama? (40)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (38)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (37)

Ist in der Kirche noch Platz für den Glauben? (37)

Papst wünscht Stärkung der Laien (34)

Ackermann: Entschädigung für Missbrauchsopfer aus Kirchensteuergeldern (30)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (24)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

(K)eine Gay-Trauung in der Diözese Graz-Seckau? (20)