Marienerscheinungen und die Corona-Krise
23 Lesermeinungen

Erschien am wolkenverhangenen Himmel über der Nordkolonnade des Petersplatzes ein Wolkengebilde von menschlicher Gestalt mit einem Licht in seiner Mitte, war das eine Marienerscheinung? Gastkommentar von Michael Hesemann

Vatikan (kath.net) Als Papst Franziskus am Abend des 27. März 2020 auf dem leeren Petersplat...[mehr]

Kommentar 30 März 2020, 12:00
Theologie in der Krise
13 Lesermeinungen

Es zeigt sich immer mehr, dass Sakramente und Sakramentalien, die fester Bestandteil kirchlicher Praxis sind, in der Krise eine Renaissance erleben - Der Montagskick von Peter Winnemöller
[mehr]
Kommentar 27 März 2020, 12:00
Der neue Wert der Worte, oder ....

".. what to do with the time that is given us" - BeneDicta am Freitag von Gudrun Trausmuth [mehr]
Kommentar 27 März 2020, 11:50
"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein"
24 Lesermeinungen

"Ist die eucharistische, die geistliche Nahrung nicht mindestens so wertvoll wie die Dinge aus der Bäckerei und aus der Apotheke?" - Ein Zwischenruf von Peter Seewald zur Corona-Krise und zum Aussperren von Christen aus den Kirchen. [mehr]
Kommentar 26 März 2020, 11:00
Wo bleibt der „Auto-Gottesdienst“?
3 Lesermeinungen

Corona-Initiative - Warum gibt es hierzulande keine „Auto-Gottesdienste“, keine Eucharistische Aussetzung hinter Pfarrhausfenstern, keine Beichte auf Sichtweite via Smartphone? – Von Petra Lorleberg
[mehr]
Kommentar 23 März 2020, 12:00
Ein Krisenkick
48 Lesermeinungen

Jetzt gilt es erst einmal zu beten, damit wir die Krise überstehen. Und das ist auch die Bitte, mit der dieser Krisenkick endet: Betet, was das Zeug hält! Bestürmt den Himmel!
Der Montagskick von Peter Winnemöller [mehr]
Kommentar 23 März 2020, 10:30
Die Kirche ermutigt die Priester, auch ohne Gläubige Messen zu feiern
17 Lesermeinungen

Die Priester zu ermutigen, dem heiligen Messopfers zu entsagen, ob mit oder ohne Gemeinde, ist Ausdruck eines schwachen Glaubens und lauer Liebe - Gastbeitrag von Peter Kwasniewski [mehr]
Kommentar 20 März 2020, 17:06
'Wir rühmen uns der Bedrängnisse' (Röm. 5, 3)
18 Lesermeinungen

Den Glauben leben, wenn öffentliche Gottesdienste verboten sind - Ein Gastkommentar von Bischof Athanasius Schneider zur derzeitigen „Hygienediktatur“ in einigen Staaten [mehr]
Unter dem Primat der reinen Mathematik
15 Lesermeinungen

Die Hirten tragen Verantwortung für das Seelenheil. Wo bleiben die geistlichen Antworten auf die drohende Pandemie? - Der Montagskick von Peter Winnemöller [mehr]
Die Pest und das Virus
22 Lesermeinungen

Ihr Bischöfe und Hirten unseres Landes, ihr erfüllt Eure Aufgabe nicht, wenn Ihr den Gläubigen in einer so schwierigen Zeit die hl. Kommunion und das hl. Messopfer verweigert! - Ein Gastkommentar von Eva-Maria Hobiger [mehr]
"Bringt das Weihwasser in die Kirchen zurück!"
42 Lesermeinungen

Wie kann ein gläubiger Christ also beim Gedanken an den Empfang des Leibes Christi in der hl. Kommunion befürchten, sich Krankheit und Tod zu holen? - Gastkommentar von Beatrix Zureich zur Corona-Krise [mehr]
Die Logik der Suizidbeihilfe
5 Lesermeinungen

Blinde Flecken im Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu § 217 StGB – Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts hat erhebliche Folgen – Gastbeitrag von Manfred Spieker
[mehr]
Der Fortschritt hat keine Zukunft
12 Lesermeinungen

Progressive Bistumsleitungen wie das Bistum Osnabrück stehen nicht etwa für einen Aufbruch der Kirche, sie stehen für einen massiven Niedergang. Der Montagskick von Peter Winnemöller [mehr]
Jesus - oder doch lieber Schokoeier?
10 Lesermeinungen

Der Corona-Virus treibt die Menschen in Panik. Weihwasserbecken stehen leer, Friedensgruß per Hand wird durch Zunicken ersetzt, in Italien sind Messen ausgefallen. Das ist mehr als Panik; das ist die Fastenzeit - BeneDicta von Dorothea Schmidt
[mehr]
„Deine messerscharfen Analysen sind nach wie vor aktuell“
10 Lesermeinungen

Würdigung an Christa Meves zum 95. Geburtstag: „Manche sagen, Du seiest umstritten. Aber das ist heute, wo die Diktatur des Relativismus überall eingenistet hat, eine Auszeichnung, ein Kompliment.“ Gastbeitrag von Martin Lohmann
[mehr]
Marx 2.0 - "Bätzing steht für die Marxsche Kontinuität"
24 Lesermeinungen

Der neue DBK-Vorsitzende sprach "theologisch falsch, aber wohl faktisch nicht ganz aus der Luft gegriffen, gleich zu Beginn von der 'deutschen' Kirche." Gastkommentar von Martin Lohmann
[mehr]

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an!

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutsche Theologin wettert gegen Eucharistieprozessionen und Ablässe (85)

Sind Kirchen nicht „systemrelevant und existenzsichernd“? (48)

Viele Gebetsaufrufe, aber kaum Aufrufe zur Umkehr (36)

Schwere Wasserschäden am Pestkreuz bei Papstsegen 'Urbi et orbi' (35)

Boff: Coronavirus ist ‚Vergeltung’ von ‚Mutter Erde’ (33)

Gegenwart Christi kann nicht durch Online-Gottesdienste ersetzt werden (29)

#corona - Kardinal Cupich lässt Nottaufen verbieten! (28)

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" (24)

Hannover: Polizei verbot Gebetstreffen von Polen in Kirche (24)

Marienerscheinungen und die Corona-Krise (23)

EKD-Kirchenrechtler warnt vor 'faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (21)

Eucharistischer Segen ‚Urbi et Orbi’ gegen die Corona-Seuche (19)

kath.net in Not! (17)

Liturgiewissenschaftler mahnt zu mehr Hygiene in Gottesdiensten (15)

#Corona - Das Aufleben einer neuen Untergrundkirche (14)