LOGIN
Benutzername:

Passwort:

eingeloggt bleiben

SUCHE
ARCHIV

17 Mai 2019, 10:00

Spanische Schule verbannt Rotkäppchen aus Bibliothek
Eine Schule in Barcelona hält Märchen wie Rotkäppchen und Dornröschen zu sexistisch und hat daher diese und 200 andere Bücher aus der Bibliothek verbannt.
Barcelona (kath.net)
Eine Schule in Barcelona hält Märchen wie Rotkäppchen und Dornröschen zu sexistisch und hat daher diese und 200 andere Bücher aus der Bibliothek verbannt. Auch die Legende des Heiligen Georg, dessen Namenstag als Schutzpatron Katalaniens groß gefeiert wird, wird verbannt. Die Schule möchte laut eigenen Angaben stereotype Geschlechterrollen hinterfragen. In der Legende des Heiligen Georg rettet der Mann eine Frau in Not, was den Kindern offensichtlich nicht mehr zumutbar ist.
Werbung
christenverfolgung


kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.