LOGIN
Benutzername:

Passwort:

eingeloggt bleiben

SUCHE
ARCHIV

13 Juni 2019, 10:00

Erste Messe in Notre-Dame nach der Feuerkatastrophe
Die Messe findet in einer Kapelle der Kirche statt und soll live im französischen Fernsehen übertragen werden - Aus Sicherheitsgründen können nur wenige Personen daran teilnehmen
Paris (kath.net)
Kommenden Samstag soll in der durch den Brand verwüsteten Pariser Kathedrale Notre-Dame erstmals wieder eine Hl. Messe gefeiert werden. Erzbischof Michel Aupetit hat dazu aber nur rund 20 Gäste, darunter Stiftsherren und Geistliche, eingeladen. Die Messe findet in einer Kapelle der Kirche statt und soll live im französischen Fernsehen übertragen werden. Aus Sicherheitsgründen können laut der Diözese nur wenige Personen daran teilnehmen. Es wird damit gerechnet, dass der Neubau der zerstörten Kirchenteile mindestens fünf Jahre dauern wird.
Werbung
KiB Kirche in Not


kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.