Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Franziskus kritisiert Maskenverweigerer
  2. Künftiger US-Kardinal Gregory: „Echter Dialog – das ist das Mantra von Papst Franziskus“
  3. Schluss mit dem Verbot von öffentlichen Gottesdiensten!
  4. Warum wir am 21. Dezember 2020 unbedingt den Himmel beobachten sollten!
  5. Zur Nichtwahl eines Churer Bischofs durch das Domkapitel
  6. „In Chur steht das Schicksal der Kirche in einem der reichsten Länder auf dem Spiel“
  7. 'Gender-Dreck' - Deutsches Gericht verurteilt Pastor Olaf Latzel
  8. Allein den Betern kann es noch gelingen
  9. "Und dann kam der November 2020"
  10. Twitter erlaubt Hashtag #FuegoAlClero, der die lebendige Verbrennung von Priestern fordert!
  11. Papst Franziskus: Lebensschutz und Umweltschutz hängen zusammen
  12. O Heiland, reiß die Himmel auf, herab, herab vom Himmel lauf!
  13. Erscheint uns wieder der Stern von Bethlehem?
  14. Autoritäre Regime verwenden Corona als Waffe
  15. US-Bischof fordert: Keine Impfung, die mit Hilfe abgetriebener Babys entwickelt wurde

„Ein bloßes Kulturchristentum ohne persönlichen Glauben an den dreifaltigen Gott hat keine Zukunft“

vor 6 Tagen in Interview, 5 Lesermeinungen

Kardinal Müller: „Christ wird man im Innersten des Verstandes und Herzens durch den Glauben an Jesus, den Sohn Gottes und den Retter der Welt. Diesen Glauben können wir nicht modernisieren, d.h. verweltlichen.“ Interview von Lothar Christian Rilinger



„Es ist eine glaubensferne Ideologie, wenn das ZdK in eine Pressure-Group umgeformt werden soll“

20. November 2020 in Interview, 17 Lesermeinungen

Kardinal Müller im kath.net-Interview: „Ob ein Bischof seiner doktrinellen und disziplinären Verantwortung nicht gerecht geworden ist, hat übrigens nicht die kirchennahe oder kirchenfeindliche Presse festzustellen, sondern…“ Von Martin Lohmann


@kathtube


Pfr. Roger Ibounigg - Predigt 27.Nov . - MARIA ist ALLMÄCHTIG aus GNADE! Alles, was Maria Jesus bittet, tut ER!


Pfr. Ibounigg - 28.11. - Seid wachsam! Betet alle Zeit! Werden wir Lichtbringer in einer zerrissenen , dunklen Welt!


P. Klaus Einsle LC zum Fest Christkönig: JESUS wird eines Tages kommen als KÖNIG und er wird seine Herrschaft errichten!









Top-15

meist-gelesen

  1. Warum wir am 21. Dezember 2020 unbedingt den Himmel beobachten sollten!
  2. Franziskus kritisiert Maskenverweigerer
  3. Schluss mit dem Verbot von öffentlichen Gottesdiensten!
  4. „In Chur steht das Schicksal der Kirche in einem der reichsten Länder auf dem Spiel“
  5. kath.net-PAULUS-Leserreise: Fronleichnam auf Malta - Mit Michael Hesemann und P. Leo Maasburg
  6. Zur Nichtwahl eines Churer Bischofs durch das Domkapitel
  7. "Und dann kam der November 2020"
  8. Kirchengemeinde zutiefst schockiert: Mann verrichtet Notdurft ins Taufbecken
  9. „Ein bloßes Kulturchristentum ohne persönlichen Glauben an den dreifaltigen Gott hat keine Zukunft“
  10. Twitter erlaubt Hashtag #FuegoAlClero, der die lebendige Verbrennung von Priestern fordert!
  11. 'Gender-Dreck' - Deutsches Gericht verurteilt Pastor Olaf Latzel
  12. Berliner Gericht: Aufhängen von Bibelzitaten erfüllt nicht Tatbestand der Volksverhetzung
  13. Weihnachtsspende für kath.net - Wir brauchen JETZT Ihre DRINGENDE Hilfe!
  14. Allein den Betern kann es noch gelingen
  15. Als der Terror begann, verschanzten sich die Jugendlichen in der Kirche

"Ich bin sicher, dass Kardinal Parolin ihm gesagt hat, mich nicht zu sehen. Unfassbar!"

17. November 2020 in Interview, 21 Lesermeinungen

"Sie folgen einer 'Ostpolitik', einer Politik von Kompromissen mit Kommunisten, einer Politik der Aufgabe. Unglücklicherweise folgt auch Franziskus jetzt dieser Linie und ich weiß nicht, warum." - kath.net-Interview mit Kardinal Zen - Von Roland Noé



„Alle Menschen, die zum Dienst in der Kirche bestellt sind, müssen geschützt werden!“

16. November 2020 in Interview, 13 Lesermeinungen

Holger Doetsch im kath.net-Interview, nachdem sein Bruder und er in Kirche zusammengeschlagen worden waren: „DBK muss Sicherheitskonzept auf ihre Tagesordnung nehmen“ – Ärgerlich: Berliner Bistumssprecher sprach von „Einzelfall“. Von Petra Lorleberg



„Das hättest du jetzt nicht sagen dürfen!“ – Verschleierte Machtkämpfe statt diskursive Prüfung

9. November 2020 in Interview, 13 Lesermeinungen

YOUCAT-Initiator Bernhard Meuser im kath.net-Interview: „Ich wäre dankbar, wenn endlich eine wilde Debatte losbrechen würde.“ Meuser hat in Buch „Freie Liebe – Über neue Sexualmoral“ schärfste Kritik am Synodalen Weg vorgetragen. Von Petra Lorleberg



Kluft zwischen der offiziellen Kirche und den 'Traditionstreuen' hat zugenommen

2. November 2020 in Interview, 23 Lesermeinungen

Die Piusbruderschaft feiert in diesen Tagen das 50-Jahr-Jubiläum - Ein Interview mit P. Stefan Frey, Distriktoberer für Österreich - Von Christof Zellenberg



„Päpste und Bischöfe müssen es in Medienwelt von heute lernen, sich klar und eindeutig auszudrücken“

28. Oktober 2020 in Interview, 22 Lesermeinungen

Kardinal Müller: „Immer wenn Kirchenfeinde, Atheisten und LGBT-Aktivisten die Gesprächspartner des Nachfolgers Petri sind, ist ein entgegengesetztes Ergebnis möglich.“ Interview von Lorenzo Bertocchi (La Verità)



„Papst Benedikt XVI. hat mir eine erste Brücke zur katholischen Kirche gebaut“

25. Oktober 2020 in Interview, 11 Lesermeinungen

Der evangelische Theologe Sebastian Moll wurde katholisch – „Ich kenne die Kirche eigentlich nur im Krisenmodus. Als Kirchenhistoriker betrachte ich das allerdings mit einer gewissen Gelassenheit.“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg


„Es scheint mir, dass ein Schwerpunkt Johannes Pauls II. seine Ehrfurcht vor der Eucharistie war“

Präsident der polnischen Bischofskonferenz, Erzbischof Gądecki: „Ohne seine persönliche Heiligkeit wäre seine Lehre nicht so kraftvoll gewesen und hätte nicht die Tiefen des menschlichen Herzens berührt.“ Interview von P. Leszek Gęsiak SJ


"Kirche, du sollst nicht lügen!"

Bernhard Meuser im kath.net-Interview: „Christliche und biblischen Anthropologie: praktizierte Sexualität ausschließlich in Hinordnung auf die verbindliche Ehe. Gerade spielt die Kirche mit dem Gedanken, dieses Axiom zu entkräften.“


Die bekennenden Katholiken in Deutschland sollen sich nicht einschüchtern lassen!

kath.net-Interview mit Kardinal Gerhard Ludwig Müller über Fratelli tutti,Donald Trump, Joe Biden, Corona und kirchliche Einschränkungen, Synodaler Prozess in Deutschland und den Finanzskandal im Vatikan - Von Roland Noé


"Es gibt keine 'deutsche Kirche', sondern nur eine katholische Kirche in Deutschland"

"Ich hoffe, dass das auch alle Teilnehmer des synodalen Weges so sehen können." - kath.net-Interview mit Bischof Wolfgang Ipolt, Diözesanbischof von Görlitz - Von Roland Noé


„Nur die Wahrheit macht wirklich frei!“ – Zu Lohmann/Kard. Müller: „Wahrheit – Die DNA der Kirche“

Gesprächsband von Martin Lohmann mit Gerhard Kardinal Müller - Martin Lohmann im kath.net-Interview zum neuen Buch: „In den vergangenen Monaten meinten ja manche, die DNA der Kirche ganz woanders suchen und finden zu müssen“


"Unsere Botschaft glaubhaft und glaubwürdig zu verkünden"

"Und im persönlichen Bereich aber auch öffentlich ehrliches Zeugnis abzulegen, das denke ich, wird in Zukunft einzig gangbarer Weg sein" - kath.net-Interview mit Erzbischof Franz Lackner, Vorsitzender der Öster. Bischofskonferenz - Von Roland Noé


„Der Libanon kann die Versorgung der Menschen nicht alleine stemmen“

Um die betroffenen Menschen der verheerenden Detonation kümmert sich auch das weltweite katholische Hilfswerk „Kirche in Not“. Als erste Hilfe konnte mit den lokalen Kirchen eine Lebensmittelnothilfe für die Überlebenden begonnen werden.


„Papst Benedikt selbst ist optimistisch, dass er bald wieder zu Kräften kommt“

Papst-Biograph Peter Seewald im kath.net-Interview: Der emeritierte Papst „nimmt die Erkrankung demütig an und will kein großes Aufsehen darum machen“. Von Petra Lorleberg


Kardinal Müller: Ziel der Geschichte ist nicht Klassenkampf, sondern die Gemeinschaft der Heiligen

Emeritierter Kurienkardinal: Indigene Theologie sagt, dass wir, unabhängig von der einmaligen Offenbarung Gottes in Christus, vom Denken oder von Mythen der Indigenen eine gesamte neue Welterschließung begründen könnten. Von Lothar C. Rilinger


Österreich ist ein Land der Poesie und der Musik

Ein Interview aus dem Jahr 2007 von Christoph Hurnaus und Johanna Hulatsch anlässlich des Besuchs von Papst Benedikt XVI. in Österreich


„Das Bekenntnis zur Wahrheit betrachtete Kardinal Meisner als heilige Pflicht“

Kölner Weihbischof Schwaderlapp: „Das Bild, das in den Medien von ihm gezeichnet wurde, war oft genug Karikatur – und zwar hässliche Karikatur. Wer ihn persönlich erlebte, kam oft zu einem anderen Schluss.“ – kath.net-Interview von Petra Lorleberg


„Da müsste das Christentum eigentlich Widerstand leisten“

Schweizer Schriftsteller Giuseppe Gracia im kath.net-Interview: „Ich habe noch nie über das Christentum geschrieben. Das wollte ich nun wagen, in Form eines Thrillers. Jedoch nicht wie Dan Brown, der wohl wenig von Christentum oder Kirche versteht.“


„Polizisten sind aus taz-Sicht offensichtlich keine Menschen“

Ex-FAZ-Herausgeber Hugo Müller-Vogg: „Die taz-Redaktion hätte ganz schnell klarstellen müssen, dass es sich um Satire handelt – falls es wirklich als Satire gedacht war.“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg


Suizidaler Weg

Es bleibt jedem unbenommen, eine eigene Kirche aufzumachen, also z. B. eine „Wisiki-Kirche“ oder eine „Maria2.0-Kirche“. Glaubensfreude und Halt würden die Menschen darin sicher nicht finden - Interview mit Prof. Dr. Hubert Windisch zum Synodalen Weg


Im Namen Jesu fuhr ich ins Gefängnis

Asia Bibi in Pakistan wegen Blasphemie zum Tod verurteilt


Kardinal Müllers „Corona-Verschwörungstheorie“ im Kreuzverhör

Evolutionsbiologe Ulrich Kutschera (auch als Mikrobenforscher bekannt): „Es muss in einer demokratischen Gesellschaft möglich sein, derartige Thesen – als subjektive Interpretation gesellschaftspolitischer Verhältnisse – ungestraft zu publizieren.“



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz