Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Vatikan unterstützt Bischof, der sein Priesterseminar wegen Widerstands gegen Handkommunion schließt
  2. Papst em. Benedikt XVI. an Gesichtsrose erkrankt und „äußerst gebrechlich“
  3. Schwedischer Kardinal Arborelius: „Wir haben nicht diesen Gegensatz zwischen Priestern und Laien“
  4. Die Theologie versagt auf ganzer Linie
  5. Papst in Buchbeitrag: Corona lässt Leben neu auf Gott ausrichten
  6. Vier ganz konkrete Wege, wie die Menschen, heute, Gott begegnen können!
  7. 27-Jähriger macht mit 15-Kilo-Kreuz eine Bußwallfahrt durch Polen
  8. "Tötungswillige Ärzte gesucht!"
  9. Die Welt heilen
  10. Weinhostien für das evangelische Abendmahl in Zeiten von Corona
  11. „Papst Benedikt selbst ist optimistisch, dass er bald wieder zu Kräften kommt“
  12. Hubschrauber am Landeplatz der Arche Noah
  13. Der Graben zwischen Rom und der deutschen Ortskirche wird immer tiefer
  14. Vatikanist Edward Pentin: Franziskus-Nachfolger ist „wahrscheinlich konservativ“
  15. Kataloniens Präsident kündigt Sanktionen gegen Kardinal Omella an

Pakistan: Christ getötet, weil er in einem muslimischen Stadtviertel wohnte

vor 10 Stunden in Weltkirche, 1 Lesermeinung

Ein tödlicher Angriff auf den Christ Nadeem Joseph aus Peschawar im Nordwesten Pakistans hat zu zahlreichen Protesten der christlichen Minderheit geführt.



Nicaragua: „Kirche in Not“ verurteilt Brandanschlag auf Kathedrale

vor 34 Stunden in Weltkirche, 3 Lesermeinungen

Das weltweite päpstliche Hilfswerk „Kirche in Not“ (international: Aid to the Church in Need – ACN) verurteilt auf das Schärfste den terroristischen Brandanschlag auf die katholische Kathedrale in Managua, der Hauptstadt Nicaraguas.


@kathtube


Beten wir für #Beirut - PrayforBeirut - Die gewaltige Explosion trifft eine maronitische Messfeier (Achtung, grafische Szenen!)


Don Philipp - Du bist begabt für Jesus - Hochbegabt!


Stift Heiligenkreuz - Abt Maximilian Heim OCist: ´Sex ohne Konsequenzen?´









Top-15

meist-gelesen

  1. Papst em. Benedikt XVI. an Gesichtsrose erkrankt und „äußerst gebrechlich“
  2. Vatikan unterstützt Bischof, der sein Priesterseminar wegen Widerstands gegen Handkommunion schließt
  3. Die Theologie versagt auf ganzer Linie
  4. „Papst Benedikt selbst ist optimistisch, dass er bald wieder zu Kräften kommt“
  5. Schwedischer Kardinal Arborelius: „Wir haben nicht diesen Gegensatz zwischen Priestern und Laien“
  6. Neues kath.net-Kult-T-Shirt: Crux Sacra Sit Mihi Lux
  7. 27-Jähriger macht mit 15-Kilo-Kreuz eine Bußwallfahrt durch Polen
  8. Tödlich verunglückt: Trauer um zwei Seelsorger
  9. Kataloniens Präsident kündigt Sanktionen gegen Kardinal Omella an
  10. "Tötungswillige Ärzte gesucht!"
  11. EKD-Kopf Bedford-Strohm kündigt Kurswechel an - „Zusammenarbeit mit NGOs wie Sea-Watch“
  12. Vatikanist Edward Pentin: Franziskus-Nachfolger ist „wahrscheinlich konservativ“
  13. Der Graben zwischen Rom und der deutschen Ortskirche wird immer tiefer
  14. Kathedrale von Sheffield löst um „Inklusion“ willen traditionsreichen Kirchenchor auf
  15. Prominenter US-Priester verteidigt seine offene Unterstützung für Trump

Kardinal Zens Beitrag zur Konzils-Debatte: Wirken Gottes in der Kirche

vor 2 Tagen in Weltkirche, 7 Lesermeinungen

„Am Ende führt der Heilige Geist alles zu einem glücklichen Ende“ – Hongkongs ehem. Erzbischof schaltet sich in die von den Bischöfen Schneider und Viganò angestoßene Diskussion um das II. Vaticanum ein



Papst macht Süditaliener zu neuem Privatsekretär

vor 2 Tagen in Weltkirche, 1 Lesermeinung

41-jähriger Priester Fabio Salerno wirkte zuletzt im Staatssekretariat und war davor Botschaftsrat in Indonesien sowie beim Europarat



Wen der National Catholic Reporter die „Zukunft der katholischen Kirche“ nennt 

vor 3 Tagen in Weltkirche, 1 Lesermeinung

Wenn die Kirche Zukunft haben wolle, soll sie der demokratischen US-Abgeordneten Ocasio-Cortez gleichen - Diese setzt sich für Abtreibung und LGBT ein - Die Zeitung wurde bereits 1968 vom zuständigen Bischof verurteilt  



„Pater Werenfried war überragender Europäer und Motor der Versöhnung“

vor 3 Tagen in Weltkirche, keine Lesermeinung

Vor 70 Jahren stellten „Wiesbadener Abkommen“ und „Charta der Vertriebenen“ Weichen für die Zukunft der Heimatvertriebenen



Italiens Kirche: Bischofsbrief zur Wiederbelebung des Pfarrlebens

vor 3 Tagen in Weltkirche, 8 Lesermeinungen

Bischöfe beobachten seit Ende des Lockdowns u.a. eine weit verbreitete Abwesenheit von Kindern und Jugendlichen in Gottesdiensten



Vatikan unterstützt Bischof, der sein Priesterseminar wegen Widerstands gegen Handkommunion schließt

vor 5 Tagen in Weltkirche, 31 Lesermeinungen

Argentinische Diözese wirft dem Priesterseminar „undisziplinierte Reaktion“ auf die neue Vorschrift des Bischofs vor - Es war das größte Seminar des Landes mit 40 Kandidaten - Blogger stufen es als traditionsverbunden ein


"New York Times": Vatikan wurde vor Gesprächen mit Peking gehackt

Trojaner soll laut "New York Times" mittels päpstlichen Beileidsschreibens in Kirchennetzwerke eingeschleust worden sein - IT-Sicherheitsdienstleister vermutet Spionage durch China


Venezuela: „Entweder tötet uns Covid-19 oder der Hunger“

Die Wirtschaft ist gelähmt, es gibt keine funktionierende Industrie und Landwirtschaft mehr. Für Venezuela beginnt eine Zeit der Hungersnot. Von Maria Lozano und Tobias Lehner


Hochrangige Muslime erheben Anspruch auf Kathedrale von Cordoba

Islamexperten: Aber diese frühere Moschee wurde an der Stelle einer westgotischen Kirche errichtet, welche die muslimischen Eroberer zerstört hatten


Pakistan: Corona-Nothilfen von „Kirche in Not“ zeigen Wirkung

Die Hilfen von ,Kirche in Not’ haben die Menschen vor dem Hungertod zu gerettet. Viele Menschen konnten buchstäblich nichts auf den Tisch bringen, um ihre Familien zu ernähren.


China: Keine Sozialhilfe, so lange christliche Symbole in der Wohnung sind

In einigen Städten Chinas sind die lokalen Behörden angewiesen, Kreuze, religiöse Symbole und Bilder aus den Wohnungen von sozial schwachen Personen zu entfernen. Falls diese nicht kooperieren, erhalten sie keine finanzielle Unterstützung mehr.


Pakistan zeichnet an Covid-19 verstorbene Ordensfrau aus

Sr. Ruth Lewis, die sich für Kinder mit intellektuellen und körperlichen Behinderungen einsetzte, war eine der bekanntesten Persönlichkeiten der pakistanischen Zivilgesellschaft


Heidnischer Kult verwendet Namen und Bilder eines katholischen Seligen

José Gregorio Hernandez soll bald selig gesprochen werden. Ein heidnischer Kult in Südamerika verwendet das Andenken des Arztes für okkulte Zwecke. Exorzisten legen der Kirche eine Klarstellung nahe.


Hagia Sophia: Trump empfing orthodoxen US-Bischof im Weißen Haus

Griechisch-orthodoxer Erzbischof von Amerika, Elpidophoros, schildert Bestürzung der Orthodoxie vor erstem muslimischen Freitagsgebet in Hagia Sophia seit 86 Jahren - Kritik an Entscheidung von Erdogan von Literaturnobelpreisträger Pamuk


Syrien: Wiederaufgebaute maronitische Kathedrale von Aleppo eingeweiht

Nach mehrjährigen Aufbauarbeiten wurde die maronitisch-katholische Kathedrale Sankt Elias in Aleppo am 20. Juli wieder eingeweiht.


Wien: "Hagia Sophia ist nach wie vor eine Kirche"

Griechisch-orthodoxe Metropolis von Austria lud am Freitag zum Gebet in die Wiener Dreifaltigkeitskathedrale - Ausdruck der Trauer über "Umwandlung" der Hagia Sophia in Moschee - Enttäuschung über schwache Proteste des Westens


Kurienerzbischof Paglia verteidigt Nacktfoto - Twitter zensuriert Foto

Das Foto habe laut Twitter einen "heiklen Inhalt".


„Wurzeln und Identität der Christen werden verwischt“

Erklärung zu Umwidmung der Hagia Sophia in eine Moschee


Medien: Früherer Nuntius in Paris soll vor Gericht

Dem Ex-Vatikandiplomaten Ventura wird sexuell übergriffiges Verhalten gegenüber einem erwachsenen Mann bei einem offiziellen Neujahrsempfang vorgeworfen - Insgesamt 4 Kläger


Orthodoxer Theologe: Hagia Sophia ist Erbe des ganzen Christentums

Prof. Larentzakis im Kathpress-Interview: Unverständnis und Enttäuschung, dass der Westen so tut, als ob ihn Hagia Sophia nichts anging


Vatikan: Covid-Impfstoff muss es für alle geben

Päpstliche Akademie für das Leben fordert bei Entwicklung eines Corona-Impfstoffs, dass "ausnahmslos alle Zugang dazu erhalten"


Italien: Vatikan-Erklärung zu Spenden für Messen löst Echo aus

In am Montag veröffentlichter Instruktion der vatikanischen Kleruskongregation wird in Bekräftigung bereits geltender Regelungen erneut betont. dass Messstipendien oder Stolgebühren keine "Gebühr" im Sinne einer Art "Sakramentensteuer" sind



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz