12 Januar 2010, 08:25
Lebensschützer eröffnen Büro in Brüssel
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Pro-Life'
Sophia Kuby baut Nichtregierungsorganisation auf - Die Anfangsfinanzierung für das Projekt hat die spanische Stiftung "Derecho y Libertad" (Anspruch und Freiheit) übernommen

Brüssel (kath.net/idea)
In Brüssel eröffnen Lebensschützer Mitte Januar ein eigenes Büro. Es soll die Interessen von konservativen Familien- und Lebensschutzverbänden gegenüber dem Europäischen Parlament, der EU-Kommission und anderen Gremien vertreten. Dafür soll demnächst eine Nichtregierungsorganisation gegründet werden. Für die Gründung wurde die 28-jährige Sophia Kuby angestellt, die bis vor kurzem als Pressereferentin in einem Medienunternehmen tätig war. Die Anfangsfinanzierung für das Projekt hat die spanische Stiftung „Derecho y Libertad“ (Anspruch und Freiheit) übernommen.

Werbung
christenverfolgung


Mittelfristig soll ein eigenständiges Finanzierungsmodell gefunden werden. Wie Kuby gegenüber idea sagte, gehe es zum einen darum, die nationalen Familien- und Lebensschutzorganisationen über die Entwicklungen in Brüssel zu informieren. Zum anderen wolle man mit der neuen Arbeit mehr Einfluss gewinnen, um Entscheidungen, die etwa den Schutz der Ehe oder ungeborener Kinder gefährden, zu verhindern.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Die Kirchen müssen das Haus Gottes sein, wie die Seele (61)

Freiburger Erzbischof Zollitsch soll Missbrauchsfälle vertuscht haben! (54)

Kardinal Burke warnt vor Anpassung an ‚Kultur des Todes’ (45)

Kein Hausarrest für Weihbischof Athanasius Schneider! (36)

Turkson: Papst-Schreiben "Laudato si" von Bischöfen blockiert (35)

Das Zeugnis, das empörte Raunen und eine Frage (32)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (25)

Kapelle einsturzgefährdet, weil Fahranfängerin vor Spinne erschrak (22)

Umstrittene US-Pastorin ist für „Porno aus ethisch guten Quellen“ (21)

„Man ist konsterniert ob dieser Blindheit“ (19)

USA: Vatikan untersagt Beschluss von Anti-Missbrauchsmaßnahmen (18)

Nach „Kristallnacht“ wollte Vatikan 200.000 deutsche Juden evakuieren (18)

Grüner Ministerpräsident: 'Männerhorden raus' (18)

Sexueller Missbrauch und Homosexualität im Klerus (17)

Asia Bibi endgültig frei! (16)