24 März 2010, 15:46
Commissio causam 'Medjugorje' investigat
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Medjugorje'
Haec commissio prudenter cauteque investigabit et facta probataque investigationis Congregationi de Doctrina fidei afferet.

Civitate Vaticana (kath.net/RV) Camillo Cardinali Ruini praeside in Congregatione de Doctrina Fidei commissio internationalis veritati causae „Medjugorje“ investigandae constituta est. Hoc die Mercurii in aula Sedis Apostolicae diurnariis edocendis notum factum est.

Werbung
messstipendien


Haec commissio prudenter cauteque investigabit et facta probataque investigationis Congregationi afferet. De tempore fineque in aula diurnariis edocendis nihil palam factum est. Illo loco Maria a die vicesimo quarto anni millesimi octogentesimi primi apparuisse dicitur. Ea, quae iam adulta Mariam vidisse asserit, explicavit apparitiones saepissime pergere.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

'Mama, ich weiß jetzt endlich, wozu man ein Dildo braucht' (77)

Schluss mit 'sola scriptura' (54)

Debatte um Sexualerziehung - Kritik an Bischof Benno Elbs (48)

Wie ich einmal eine Messe rettete (25)

Gnade. Ein vergessener Aspekt des christlichen Lebens (18)

Josef Schuster: Luther war ein Antisemit (17)

Caritas München: Sexualaufklärung für Flüchtlinge (16)

Die Entgöttlichung Christi und die 'Figur Jesu von Nazareth' (16)

Kardinal Marx: Auch viele Katholiken wollen Abschottung Europas (15)

Evangelische Jugendaktion mit Lutherzitaten auf Kondomen gestoppt (15)

2016 nur ein Eintritt ins Münchner Priesterseminar (14)

Schönborn: Loyalität gegenüber Papst ist 'katholische Normalität' (13)

Medien: Romero wird beim Weltjugendtag 2019 heiliggesprochen (13)

Der rutschige Weg von der Sünde zur Korruption (13)

'Die größte Enttäuschung war die Haltung des Superintendenten' (12)