18 Mai 2013, 11:30
USA: Kein Asyl für deutsche Schulverweigerer
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Schule'
Das christliche Ehepaar Hannelore und Uwe Romeike bekommt in den USA kein Asyl. Das bibeltreue Ehepaar aus Deutschland wollte ihre fünf Kinder nach christlichen Werten selbst unterrichten und ist daher 2008 in die USA übersiedelt.

USA (www.kath.net)
Das christliche Ehepaar Hannelore und Uwe Romeike bekommt in den USA kein Asyl. Das bibeltreue Ehepaar aus Deutschland wollte ihre fünf Kinder nach christlichen Werten selbst unterrichten und ist daher 2008 in die USA übersiedelt. Jetzt hat ein Berufungsgericht im US-Bundesstaat Ohio den Asylantrag abgelehnt, da staatliche Maßnahmen gegen Heimschüler in Deutschland in den USA nicht als "Verfolgung" eingestuft werden, die ein Asyl berechtigen.

Werbung
christenverfolgung


Der US-amerikanische Rechtsschutzverband für Heimunterricht "Home School Legal Defense Association" teilte allerdings bereits mit, dass die Familie das Urteil anfechten werde und man der Familie weiterhin die "Flucht aus Deutschland" ermöglichen möchte. Die Familie war in Deutschland mit Bußgeldbescheiden konfrontiert, weil man die Kinder nicht dem Unterricht einer "unchristlichen" Schule aussetzen wollte.

Ursprünglich gab 2010 ein US-Einwanderungsrichter dem Asylantrag statt. Jetzt erwirkte die Einwanderungsbehörde jedoch eine Aufhebung des Urteils. Eine Abschiebung dürfte aber trotzdem nicht erfolgen, da derzeit die Behörden nur illegal in den USA lebende Ausländer abschieben, die auch straffällig geworden sind. Der Hausunterricht ist in den USA durchaus üblich und auch gesetzlich erlaubt.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einen andern Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist: Jesus (49)

„Seenotrettung im Mittelmeer: nicht Seenotrettung, sondern Migration“ (44)

Möchte Bischof Kräutler eine "amazonisch-katholische" Sekte? (37)

Der Schatz des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (36)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (35)

Die vier „Kirchenväter“ der „Kirche des epochalen Wandels“ (33)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (32)

Wahrheitssuche in der Kirchenkrise (26)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

Deutschland: Neuer Tiefststand bei den EKD-Gottesdienstbesuchen (23)

Zwei Kartausen schließen für immer (18)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (18)

DBK-Internetportal verweigert den Dialog (17)

Ökumenische Eucharistiefeier – ein Gedanke von epochaler Dummheit (17)

R. I. P. Vincent Lambert (16)