08 Juni 2013, 08:24
Bestsellerautor: Kirche ist die wahre Avantgarde gegen die Mafia
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Italien'
Roberto Saviano («Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra»): Ich habe aus der Nähe beobachtet, wie in Süditalien die katholischen Geistlichen die einzigen sind, die der Mafia die Stirn bieten

Rom (kath.net/KNA) Der italienische Bestsellerautor Roberto Saviano (33) lobt die katholische Kirche für ihr entschiedenes Eintreten gegen die Mafia. Ihre Geistlichen stünden in diesem Kampf «in der ersten Reihe» und seien die «wahre Avantgarde», sagte er der italienischen Zeitschrift «Famiglia Cristiana» (Vorabbericht vom Donnerstag). In Süditalien seien sie oft die einzigen die dem organisierten Verbrechen die Stirn böten, so Saviano. Dies habe er aus der Nähe beobachten können.

Werbung
Messstipendien


Saviano erlangte 2006 mit seinem Buch «Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra» über die Clans der Camorra in Neapel international Bekanntheit. Die Mischung zwischen Reportage und Roman wurde in mehr als 30 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Die deutsche Fassung erschien 2007; ein Jahr später wurde das Buch verfilmt. Nach der Veröffentlichung erhielt Saviano Morddrohungen. Seither lebt er an geheimen Orten unter Personenschutz.

(C) 2013 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: © amazon

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Jesus ist nicht Gott? (117)

Amazonien-Synode im Vatikan nennt Greta Thunberg als Vorbild (59)

Jesus gab sein Leben für Rettung der Menschen, nicht für den Planeten (46)

Indigene Menschen „zu dumm“, um den Zölibat zu verstehen? (45)

Papst Franziskus und ein neue Art von Schisma (34)

„Es geht letztlich um eine globale Solidarität“ (33)

Missbrauchsvorwürfe! Doktorspiele in Kindergärten der Erzdiözese Wien? (27)

Häuptling des Macuxí-Stammes kritisiert „heidnische“ Vatikanzeremonie (25)

„Eine Beleidigung Gottes und seines Planes für die Kirche“ (24)

Marx: „Entsetzt und erschüttert über feigen Anschlag von Halle“ (24)

Zeuginnen bestätigen: Pell konnte Missbrauch nicht begangen haben (23)

Verheerender Schmusekurs (22)

"Eine Kirche, die man nicht mehr braucht" (21)

Die Gefahr, den Glauben zur Ideologie verkommen zu lassen (20)

Kräutler in Kommunikationsausschuss der Amazonien-Synode gewählt (18)