13 März 2014, 09:30
‚Ich bin die Mutter, nicht ‚Elternteil 1’
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Italien'
Eine italienische Mutter hat auf einem Formular die Bezeichnung ‚Elternteil 1’ durchgestrichen und handschriftlich durch das Wort ‚Mamma’ ersetzt. Sie hat das Bild auf Facebook veröffentlicht.

Mailand (kath.net/LSN/jg)
Eine italienische Mutter hat ihr Missfallen über ein politisch korrektes Formular deutlich zum Ausdruck gebracht. Mit dem Formular hat sie ihre Töchter in die Schule eingeschrieben. An der Stelle, an der die Unterschrift zu leisten ist, steht „Unterschrift Elternteil 1“. Die Frau, eine 48-jährige Mailänderin, hat unterschrieben aber das Formular korrigiert. Sie hat „Elternteil 1“ kurzerhand mit dem Kugelschreiber durchgestrichen und durch das Wort „Mamma“ ersetzt.

Werbung
Ordensfrauen


Anschließend hat sie diesen Teil des Formulars fotografiert und das Bild auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht. „Ich bin die Mutter, nicht Elternteil 1“ lautet ihr Kommentar dazu. Die katholische Zeitung Tempi.com hat das Bild veröffentlicht und als typisch italienischen Akt des Widerstandes bezeichnet.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das neue enfant terrible der katholischen Kirche Österreichs? (140)

Papst bekräftigt Lehre von "Amoris laetitia" zu Geschiedenen (69)

Ehemaliger französischer Innenminister: Islam wird Europa übernehmen (47)

Chinesischer Bischof: Vaterlandsliebe muss an erster Stelle stehen (35)

'Je leerer die Kirchen, umso größer die Friday for Future Umzüge' (29)

Polizeiaktion im Kloster der Franziskanerinnen in Langenlois (26)

NEIN. NEIN und nochmals NEIN! (25)

Kurienkardinal Ouellet: Einer von drei Bischofskandidaten lehnt ab (24)

Ein alter Theologenwitz (21)

Papst und Groß-Imam schlagen UNO neuen weltweiten Gedenktag vor (17)

Der Herr tröstet und bestraft mit Zärtlichkeit (17)

„Die Kirche zerstören – Den Staat niederbrennen“ (16)

„Ladenhüter“ Rosenkranz - oder junger christlicher Bookshop? (15)

Weihnachtsmuffel schieben Muslime vor (15)

Vatikan: Nur mehr 10 Prozent des Peterspfennigs für soziale Projekte (14)