17 Juli 2014, 08:00
Kirche von England verbannt „Teufel“ aus Taufritus
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Anglikaner'
Bisher musste dem "Teufel und allen seinen Werken" widersagt werden.

London (kath.net)
Die Kirche von England hat bei der jüngsten Generalsynode beschlossen, den Teufel aus dem Taufritus zu verbannen. Dies berichtet die Agentur RNS. Bisher musste dem "Teufel und allen seinen Werken" widersagt werden. In der neuen Formulierung wird von den Eltern und Paten verlangt, sich von der Sünde abzuwenden und das Böse zurückzuweisen. Laut RNS gibt es dafür inneranglikanische Kritik. So meint Peter Stanfrod, Autor des Buches „The Devil: A Biography“, gegenüber der BBC auf die zahlreichen ausgebildeten Exorzisten der Kirche. Man muss sich fragen, was die nun zu tun hätten, wenn man den Teufel nicht mehr erwähnen wolle. "Sagen wir jetzt, dass der Teufel nur ein Symbol und nicht real ist? Und wenn ja: Was ist dann mit Gott?“, so Stanford.

Werbung
Messstipendien


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof Genn: „Sie sehen mich hier heute wirklich fassungslos“ (227)

Kardinal Müller: Echte Reform der Kirche heißt Erneuerung in Christus (61)

ZdK als Vertreter der deutschen Katholiken? – Große Märchengeschichte (45)

Die vier „Kirchenväter“ der „Kirche des epochalen Wandels“ (33)

Der Schatz des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (31)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (27)

Italien: Katholiken stehen klar hinter Salvini (26)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (25)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

"Jung plündert Altes Testament, um dem Zeitgeist zu dienen" (24)

Deutschland: Neuer Tiefststand bei den EKD-Gottesdienstbesuchen (22)

Zwei Kartausen schließen für immer (18)

DBK-Internetportal verweigert den Dialog (17)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (16)

R. I. P. Vincent Lambert (16)