14 Juli 2015, 09:00
Vize-Direktorin führte Doppelleben, um LGBTQ-Anliegen zu fördern
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Homosexualität'
Die stellvertretende Leiterin einer kanadischen Schule hat jahrelang ein Doppelleben geführt. Nach außen war sie eine treue Katholikin, gleichzeitig war sie in lesbischen Beziehungen. Sie nutzte ihre Position, um Anliegen der LGBTQ-Lobby zu fördern.

Kitchener (kath.net/LSN/jg)
Joan Grundy (54), die stellvertretende Leiterin der St. Mary’s Catholic High School in Kitchener (Kanada), hat 28 Jahre ein Doppelleben geführt, um die Anliegen von LGBTQ-Personen an ihrer katholischen Schule fördern zu können. Sie gab dies kurz vor ihrer Pensionierung in einem Interview mit einem kanadischen Nachrichtensender bekannt.

Werbung
KiB Kirche in Not


Ihr Doppelleben als treue Katholikin und praktizierende Lesbe sei nicht leicht gewesen, sie habe die Anstrengungen aber auf sich genommen, um ihren Einfluss in der Schulleitung ausüben zu können. In der Beschreibung eines Seminars, das sie 2014 am Ontario College of Teachers gehalten hat, heißt es unter anderem, sie habe daran mitgewirkt, dass ihre Schule eine der ersten der Provinz Ontario gewesen sei, an der eine Gruppe für die „besonderen Bedürfnisse“ der LGBTQ-Schüler gegründet worden sei. Sie habe bereits viele Seminare zu diesem Thema gehalten.

Grundy hat ein Buch über ihr Leben geschrieben, in dem sie die katholische Lehre zur Homosexualität zurückweist. Sie hofft, mit ihrem Beispiel den Weg für andere Erzieher in ihrer Lage geebnet zu haben.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx möchte Zölibat für Priester aufweichen (107)

"Der Weg des Schismas ist nicht christlich" (104)

Vatikan stellt sich gegen deutsche Bischöfe! (77)

Ökumenischer Arbeitskreis von Theologen möchte 'Eucharistie für alle' (66)

EWTN: Arroyo verteidigt US-Katholiken gegen Papstkritik (39)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (31)

"Priestertum der Frau liegt nicht in unserer Verfügungsgewalt" (26)

Feigheit ist keine Tugend (21)

Eine Entscheidung mit Symbolwert und eine Entscheidung, die entlarvt (20)

Drei katholische Bischöfe werden zum Marsch für das Leben erwartet (19)

5. Oktober in Rom: Beten wir für die Kirche! (18)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (17)

„Ein Kreuzzug des Gebets und des Fastens“ (16)

Marienfigur geköpft – Täter verhaftet (15)

Täglich grüßt das synodale Murmeltier (13)