07 Januar 2017, 09:15
Windstoß beschädigt Kuppel der Basilika von Loreto
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Italien'
Basilika in der italienischen Region Marken ist einer der weltweit wichtigsten Marienwallfahrtsorte für Katholiken

Rom (kath.net/KAP) Ein starker Windstoß hat die Kuppel der Basilika von Loreto (Archivfoto) in der italienischen Region Marken beschädigt, die als weltbekannter Wallfahrtsort gilt. Bei Windböen mit bis zu 80 Stundenkilometern in der italienischen Provinz Ancona hatten sich mehrere Quadratmeter der Bleiziegel von der Kuppel gelöst. Der Feuerwehr gelang nach Medienberichten die Sicherung des Dachs.

Werbung
christenverfolgung


Die Basilika von Loreto ist einer der weltweit wichtigsten Marienwallfahrtsorte für Katholiken. Im Inneren der Kirche wird der Überlieferung nach das Geburtshaus Marias, der Mutter Jesu bewahrt, das als das "Heilige Haus der Jungfrau Maria" bekannt ist.

Jährlich besuchen etwa vier Millionen Pilger die Basilika von Loreto. Bekannt ist auch ihre große Kuppel, die Giuliano Da Sangallo zwischen 1498 und 1500 nach dem Vorbild der Brunelleschi-Kuppel des Doms in Florenz erbaute.

Loretto-Basilika/Italien




Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten







Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

'Tagespost' zur Malta-Entscheidung: Faktisches Schisma (73)

Die 'Amoris Laetitia'-Verwirrung geht weiter (59)

'Und da soll ich mäkeln?' (57)

Synodensekretär: 'Amoris laetitia' wird positiv aufgenommen (53)

Die geparkten Christen mit ihrem Leben im Kühlschrank (46)

Wo Kardinal Marx die roten Linie zieht – und wo nicht! (43)

Die Seele, die sitzen bleibt und nur zuschaut (39)

Aufbruch in Augsburg - Raus aus den alten Strukturen! (39)

'Hochwürdige Herren, haltet endlich die Klappe!' (34)

Papst will Paul VI. auch heilig sprechen (32)

Kardinal: Papst-Schreiben ist Grund für Spaltung unter Bischöfen (29)

Es reicht nicht, nur christliche Weihnachtslieder zu singen (26)

Drei Bischöfe aus Kasachstan starten Gebetsaufruf für Franziskus (24)

‚In zehn Jahren werden wir alle Moslems sein’ (24)

Kein 'Rant' ohne Polarisierung (24)