03 August 2017, 09:45
'Cooler Papst!'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Sport'
Papst Franziskus hat am gestrigen Mittwoch die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach empfangen.

Vatikan (kath.net)
Papst Franziskus hat am gestrigen Mittwoch die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach empfangen. Der Papst ermutigte laut einem Bericht von "Radio Vatikan" die Spieler , weiterhin „Athleten des Guten und des Friedens“ zu sein. Am Ende der Begegnung bat Franziskus die Fußball um Gebet: "Betet für mich!". Trainer Dieter Hecking schilderte nach der Audienz seine Eindrücke: "Wenn man den Spielern in die Augen geguckt hat, da waren sie schon ergriffen, sie wussten schon, wer da vor ihnen steht." Teamkapitän Lars Stindl meinte gegenüber "Radio Vatikan": "Der Puls geht ein Stück weit hoch, es ist was Beeindruckendes, was Bleibendes, ein sehr positives Erlebnis bei mir." Für Mittelfeldspieler Christoph Kramer war es ein besonderer Moment. "Ich fand ihn sehr entspannt und gelassen, wir haben einen coolen Papst, auf jeden Fall!"

Werbung
messstipendien


Foto: (c) L'Osservatore







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Warum es (nicht) gut ist, dass wir zwei Päpste haben (51)

Dalai Lama: 'Johannes Paul II. war ein beeindruckender Mann' (25)

Down Syndrom in Island: 100%ige Tötungsrate (24)

Van Rompuy: Die Zeiten von Roma locuta, causa finita sind lang vorbei (24)

'Das Jüngste Gericht findet statt' (23)

13 Tote bei Unglück in Madeira (22)

'Amoris Laetitia bekräftigt eindeutig die klassische kirchliche Lehre' (19)

Maria, die Mittlerin der Gnaden (18)

Die Kirchensteuer ist unzeitgemäß und ungerecht (17)

'Die Brutalität der Anschläge entsetzt mich' (14)

Vatikanist Tosatti: ‚Die Rückkehr der Berufungskrise’ (13)

'Maria bat in Fatima, die Welt ihrem unbefleckten Herzen zu weihen' (13)

Kanzlerin Merkel will meine Stimme, aber mich für dumm verkaufen (11)

Freiburg gehört der Gottesmutter (10)

Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) kritisiert Van Rompuy! (10)