30 August 2017, 17:00
Neubelebung einer Pfarre in San Francisco aus katholischer Tradition
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirche'
Die Aufgabe der Evangelisierung beginnt mit dem Geschenk der Eucharistie, sagt Pfarrer Joseph Illo.

San Francisco (kath.net/CNS/jg)
Die Pfarre „Stern des Meeres“ in San Francisco hat in den letzten drei Jahren einen deutlichen Aufschwung erlebt. Pfarrer Joseph Illo setzt bei der Erneuerung der Pfarre auf traditionelle Elemente der katholischen Glaubenspraxis.

Werbung
christenverfolgung


„Wir wollen die Erneuerung unserer Pfarre auf die Eucharistie gründen“, sagt er wörtlich. Die Aufgabe der Evangelisierung beginne mit dem Geschenk der heiligen Eucharistie, fügt er hinzu. Im Frühling dieses Jahres hat Erzbischof Cordileone eine Anbetungskapelle eingeweiht. Die Pfarre bemüht sich unter anderem um eine würdige Feier der Liturgie und legt viel Wert auf passende Kirchenmusik.

Die heiligen Messen werden in englischer und lateinischer Sprache gefeiert. Neben den Messen im ordentlichen Ritus gibt es täglich eine Messe im außerordentlichen Ritus, am Sonntag sogar zwei. Vor jeder Messe gibt es Beichtgelegenheit. Das habe viele Menschen in seine Pfarre gebracht, sagt Illo.

Die Pfarrgemeinde hat in den letzten Jahren mehrere Projekte für ihre Angehörigen begonnen. Dazu zählen das „Gabriel Projekt“, das schwangere Frauen unterstützt, ein Hilfsprojekt für Obdachlose, eine Vortrags- und Filmreihe und Gruppen für chinesische und philippinische Pfarrangehörige.

In den letzten drei Jahren ist die Zahl der Messteilnehmer um jeweils ungefähr zehn Prozent gestiegen. Drei Männer aus der Pfarre sind in das Seminar des Erzbistums San Francisco eingetreten, einer in das Noviziat der Dominikaner.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Die Kirche ist weiblich – Braut und Mutter (51)

Paul VI. zu Lefebvre: „Dann leiten Sie doch die Kirche!“ (46)

„Eucharistie für Protestanten? Dafür hatte mich Marx gemaßregelt“ (42)

Alle Bischöfe von Chile reichen geschlossen ihren Rücktritt ein (40)

Mangel, der an die Substanz geht (35)

Kardinal Sarah warnt vor „Priestertum gemäß menschlicher Kriterien“ (35)

Pfarrer an Pfingstsonntag mit Kopftuch am Altar (32)

Hartl „etwas zweigeteilt“ über Hochzeitspredigt von Bischof Curry (22)

Kardinal Kasper zur Interkommunionfrage (19)

Schweden: Kleinstadt erlaubt Muezzinruf, verbietet Kirchenglocken (17)

Das Geschwätz tötet! (15)

Sorge über internationale Verlässlichkeit angesichts der Alleingänge (15)

Vatikan: Oeconomicae et pecuniariae quaestiones (13)

Alois Schwarz wird neuer Bischof von St. Pölten (12)

DBK-Vorsitzender Lehmann im Jahr 2000: „Ich kann nur davor warnen“! (12)