25 September 2017, 10:27
Medien-Direktor des Erzbistums Köln verunglimpft Sachsen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Erzbistum Köln'
"Tschechien, wie wär's: Wir nehmen Euren Atommüll, Ihr nehmt Sachsen?" Mit deftigen Worten hat Ansgar Mayer, der‏ Direktor für Medien und Kommunikation des Erzbistums Köln, das Ergebnis der Bundestagswahl kommentiert.

Köln (kath.net)
"Tschechien, wie wär's: Wir nehmen Euren Atommüll, Ihr nehmt Sachsen?" Mit deftigen Worten hat Ansgar Mayer, der‏ Direktor für Medien und Kommunikation des Erzbistums Köln, das gestrige Wahlergebnis in Deutschland auf Twitter kommentiert und de facto ein ganzes deutsches Bundesland verunglimpft. Mayer spielte mit dem Tweet offensichtlich darauf an, dass die AFD in Sachsen mit 27 Prozent der Wählerstimmen ganz knapp vor der CDU die relative Stimmenmehrheit erreicht hat.

Werbung
syrien2


In Ostdeutschland hat die AfD insgesamt 22 Prozent erreicht.










Zur Dokumentation: Screenshot des Tweets


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bayrischer Kreuz-Erlass: Kurienkardinal warnt vor Verzweckung (69)

Jedermann für jedermann? Und Gott? (52)

Brasiliens neuer Außenminister: Klimawandel ‚marxistische Ideologie’ (46)

„Mein Ehebegriff definiert sich aus der Mann-Frau-Gemeinschaft“ (39)

Kardinal: „Es ist aber besser, an Hunger zu sterben“ (37)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Müller: Theologie in Deutschland für Weltkirche nicht repräsentativ (24)

Vatikan reist mit hochrangiger Delegation zu UN-Migrationsgipfel (22)

SPD-Jungpolitiker: Wenn das abgetriebene Kind auf dem OP-Tisch stöhnt (20)

Das Leben, der Schutz und die Werbung für den Tod (18)

Der Papst und Weihbischof Elegantis Homosexuellen-Tabu (16)

Müller: „Benedikt XVI. ist ein Theologe im Rang der Kirchenväter“ (15)

CDU-Landtagsabgeordneter Ismail Tipi auf Facebook gesperrt (14)

„Es hat in meinem Leben nie eine Kirchen-Situation gegeben wie heute“ (13)

Mediales Einknicken vor dem Zeitgeist (13)