23 Dezember 2017, 12:00
Kardinal Marx: Ehe sollte auf Mann und Frau bezogen bleiben
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Ehe'
Münchner Erzbischof übt scharfe Kritik an der "Ehe für alle" und mahnt den Respekt vor der Schöpfung an

München (kath.net)
Kardinal Marx, der Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, hat in einem Interview mit der "Welt am Sonntag" (WamS) die Ehe für alle und betont, dass der Staat den Begriff nicht einfach umdefinieren könne. Ziel der Ehe sei die Weitergabe des Lebens. Marx mahnt in dem Zusammenhang den „Respekt vor der Schöpfung“ an. Wörtlich meint er: "Die Ehe sollte auf die Beziehung zwischen Mann und Frau bezogen bleiben. Der Begriff Ehe basiert ja auf der Tatsache, dass die Ehe als Verbindung von Mann und Frau und auf Weitergabe des Lebens ausgerichtet schon vor ihm da ist, sie ist gewissermaßen die Voraussetzung dafür, dass es den Staat überhaupt gibt“. Ihn störe an den gegenwärtigen Debatten, „dass man das Kind in solchen Debatten zum Produkt macht und dass es angeblich ein Recht auf ein Kind gibt“. "Das Kind wird zum Objekt. Das verletzt die Menschenwürde. Niemand hat ein Recht auf ein Kind."

Werbung
irak







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Vatikan: Ehrung für Pro-Abtreibungs-Politiker ist keine Unterstützung (67)

Verunglückter Papstwitz: „Arzt? Ich gehe zur Hexe!“ (63)

Papst traut Paar während seines Flugs in Chile (55)

Bischof Oster: Firmung erst mit 16 Jahren? (40)

Diakoninnen leicht gemacht (33)

Donald Trump kündigt Live-Rede beim Marsch für das Leben an (23)

Henckel-Donnersmarck: Westen darf Muslime nicht verletzen (22)

Rheinische Kirche will Muslime nicht mehr bekehren (20)

Koch: Christen-Spaltung "größtes Hindernis für Evangelisierung" (15)

Ausschließende Dogmatismen ablegen und sich dem Gemeinwohl öffnen (14)

„Ich werde bewirken, dass alle Deutschen zum Islam konvertieren“ (14)

Haben wir zu kämpfen verlernt? (14)

Gegen Großstadt-Smog wehrt man sich – und gegen Smog in der Kirche? (14)

Chile-Flug: Papst verteilt an Korrespondenten Nagasaki-Foto (13)

Verfahren gegen Asylbewerber - Richter lässt Kreuz abhängen (12)