10 Januar 2018, 07:00
Millionen bei "Schwarzen Nazarener" in Manila
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Philippinen'
Auch dieses Jahr gab es höchste Sicherheitsvorkehrungen, weil man islamistische Anschläge befürchtete.

Manila (kath.net)
Auf den Philippinen haben auch dieses Jahr in der Haupstadt Manila erneut Millionen Menschen am Fest des "Schwarzen Nazareners" teilgenommen. Die Prozessionen, bei dem eine Jesusstatue aus dem 17. Jahrhundert herumgetragen wurde, begannen am Dienstag. Für die rund zwei Kilometer lange Strecke, die zurückgelegt wird, wurden 2017 fast 22 Stunden benötigt, weil fast alle die Statue mit Tüchern berühren möchten. Bis zu 20 Millionen Menschen wurden laut lokalen Medien erwartet. Auch dieses Jahr gab es höchste Sicherheitsvorkehrungen, weil man islamistische Anschläge befürchtete.

Werbung
benefizkonzert


Die Christusfigur des "Schwarzen Nazareners", ein kniender, kreuztragender Jesus, wurde 1606 aus Mexiko auf die Philippinenvon durch spanische Missionare gebracht. Die beliebte Statue findet sich in der Basilika von Quiapo, einem Stadtteil von Manila.

Das ausdrucksvolle Gesicht des Schwarzen Nazareners/Philippinen - Die Figur des kreuztragenden Jesus wird von den Philippinen heiß geliebt




Foto: Archivbild







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
meist kommentierte Artikel

Vatikan: Ehrung für Pro-Abtreibungs-Politiker ist keine Unterstützung (67)

Verunglückter Papstwitz: „Arzt? Ich gehe zur Hexe!“ (63)

Papst traut Paar während seines Flugs in Chile (54)

Bischof Oster: Firmung erst mit 16 Jahren? (40)

Diakoninnen leicht gemacht (33)

Donald Trump kündigt Live-Rede beim Marsch für das Leben an (23)

Henckel-Donnersmarck: Westen darf Muslime nicht verletzen (22)

Rheinische Kirche will Muslime nicht mehr bekehren (20)

Koch: Christen-Spaltung "größtes Hindernis für Evangelisierung" (15)

Ausschließende Dogmatismen ablegen und sich dem Gemeinwohl öffnen (14)

Gegen Großstadt-Smog wehrt man sich – und gegen Smog in der Kirche? (14)

„Ich werde bewirken, dass alle Deutschen zum Islam konvertieren“ (14)

Haben wir zu kämpfen verlernt? (14)

Chile-Flug: Papst verteilt an Korrespondenten Nagasaki-Foto (13)

Wachsende körperliche Gewalt gegen Wiener Lehrer (12)