14 Mai 2018, 11:30
Kardinal Marx: Unterschiedliche Regelungen in Kommunionsfrage denkbar
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Eucharistie'
Der Streit um die Verteilung der Hl. Eucharistie an Protestanten zwischen deutschen Bischöfen könnte darauf hinauslaufen, dass deutsche Bistümer unterschiedliche Regelungen bekommen

München (kath.net)
Der Streit um die Verteilung der Hl. Eucharistie an Protestanten zwischen deutschen Bischöfen könnte darauf hinauslaufen, dass Bistümer hier eine unterschiedliche Praxis handhaben. Diese Vorstellung vertritt offensichtlich der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx. Wörtlich meinte er am Samstag beim Katholikentag in Münster: "Ja, das ist ja jetzt schon der Fall. Wir können ja als Bischofskonferenz keine gesetzgebenden Maßnahmen ergreifen für die einzelnen Bistümer. Gesetzgeber im Bistum ist immer der einzelne Bischof. Insofern ist das nichts Neues, das ist selbstverständlich für alle Handreichungen, Überlegungen, die wir machen. Die Bischofskonferenz hat keine Anweisungskompetenz für die Bistümer."

Werbung
Messstipendien


Archivfoto Kardinal Marx (c) Erzbistum München und Freising

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof von Graz-Seckau möchte Pfr. Roger Ibounigg rauswerfen! (95)

Wiener Theologe Tück: Papst Franziskus spricht zu oft vom Teufel (48)

Erzbischof Viganò: 'Homo-Mafia' verhindert Missbrauchs-Aufarbeitung (47)

Gebet kann Dinge verändern! (33)

Schönborn: Öffnung des Priesteramtes löst nicht alle Probleme (30)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (25)

Als 10.000 Menschen für Sebastian Kurz beteten (21)

Paderborn: Keine Heimatprimiz für Priester der Petrusbruderschaft? (19)

Die ‚inkulturierte Liturgie’ (18)

Traditionsorientierter Schwesternorden de facto aufgelöst (17)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)

Dialog mit Ideologen? (15)

Vom Missbrauch der Steuer des Kirchenvolkes (14)

Kasper: „Deutschland nicht der allerlebendigste Teil der Weltkirche“ (12)

„Gehen Sie auch zum Vulven-Malen, Herr Bischof?“ (12)