15 Mai 2018, 12:00
ORF-Journalist entschuldigt sich für geschmacklosen Witz
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kreuz'
Der bekannte ORF-Journalist Roman Rafreider hat sich vergangene Woche auf Twitter mit einem geschmacklosen Witz über den christlichen Glauben lustig gemacht

Wien (kath.net)
Der bekannte ORF-Journalist Roman Rafreider hat sich vergangene Woche auf Twitter mit einem geschmacklosen Witz über den christlichen Glauben lustig gemacht. In einer Anspielung auf den Kreuzeserlass in Bayern durch den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder hat Rafreider auf Twitter gepostet: "Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen worden ist. Ein Feuerlöscher gehört in jedes Büro."

Werbung
christenverfolgung


Nachdem es offensichtlich doch einige Kritik gegeben hat, hat der ORF-Journalist den Tweet später wieder gelöscht.

In einem weiteren Tweet entschuldigte er sich dann: "Ich bin ja tendenziell ein nachdenklicher Mensch. Und die Reaktionen - positiv und negativ - machen mich nachdenklich. Deshalb ist mit wichtig festzustellen Nicht eine Sekunde wollte ich religiöse Gefühle verletzen. Deshalb habe ich das Post auch gelöscht."



Symbolbild: Schlichtes christliches Holzkreuz


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof Genn: „Sie sehen mich hier heute wirklich fassungslos“ (226)

Kardinal Müller: Echte Reform der Kirche heißt Erneuerung in Christus (61)

ZdK als Vertreter der deutschen Katholiken? – Große Märchengeschichte (45)

Die vier „Kirchenväter“ der „Kirche des epochalen Wandels“ (33)

Der Schatz des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (31)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (27)

Italien: Katholiken stehen klar hinter Salvini (26)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (25)

"Jung plündert Altes Testament, um dem Zeitgeist zu dienen" (24)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

Deutschland: Neuer Tiefststand bei den EKD-Gottesdienstbesuchen (22)

Zwei Kartausen schließen für immer (18)

DBK-Internetportal verweigert den Dialog (17)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (16)

R. I. P. Vincent Lambert (16)