13 Juli 2018, 06:00
Bioethiker warnt vor ‚Grundrecht’ auf Euthanasie
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Euthanasie'
Zunächst für körperlich Todkranke im Endstadium gedacht, werde die Euthanasie in Belgien zunehmend für psychisch Kranke akzeptiert, warnt der Bioethiker Willem Lemmens.

Antwerpen (kath.net/LSN/jg)
Ein belgischer Philosoph und Bioethiker hat vor der Veränderung des moralischen Klimas hinsichtlich Euthanasie gewarnt. Psychiater, die sich gegen die liberalere Interpretation des belgischen Euthanasiegesetzes wenden, würden als „inhuman“ und „mitleidlos“ bezeichnet, sagte Professor Willem Lemmens von der Universität Antwerpen.

Werbung
KiB Kirche in Not


In den letzten Jahren seien Anfragen für Euthanasie bei psychisch kranken Patienten zunehmend akzeptiert worden. Das belgische Euthanasiegesetz sei für körperlich todkranke Personen im Endstadium gedacht gewesen, nicht für Patienten der Psychiatrie. Das hätten auch die Befürworter des Euthanasiegesetzes immer wieder betont, erinnerte Lemmens.

Euthanasie werde von manchen bereits als „Grundrecht“ bezeichnet, der Tod sei eine „therapeutische Lösung“. Euthanasie werde gewissermaßen „sakralisiert“, jede Kritik daran werde als inhuman und damit unmoralisch diskreditiert, sagte der Philosoph.


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof Genn: „Sie sehen mich hier heute wirklich fassungslos“ (245)

Kardinal Müller: Echte Reform der Kirche heißt Erneuerung in Christus (61)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (35)

Die vier „Kirchenväter“ der „Kirche des epochalen Wandels“ (33)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (32)

Der Schatz des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (32)

„Seenotrettung im Mittelmeer: nicht Seenotrettung, sondern Migration“ (24)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

"Jung plündert Altes Testament, um dem Zeitgeist zu dienen" (24)

Deutschland: Neuer Tiefststand bei den EKD-Gottesdienstbesuchen (23)

Einen andern Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist: Jesus (21)

Zwei Kartausen schließen für immer (18)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (18)

DBK-Internetportal verweigert den Dialog (17)

R. I. P. Vincent Lambert (16)