27 August 2018, 12:10
Papst: Eltern sollen ein homosexuelles Kind in Therapie schicken
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
Papst Franziskus: Gerade in der Kindheit könne die Psychiatrie in diesem Gebiet viel erreichen - UPDATE: Der Vatikan nahm diese Papstaussagen nicht in die offizielle Niederschrift des Interviews auf

Vatikan (kath.net) Wenn Eltern merkten, dass eines ihrer Kinder homosexuelle Neigungen zeige, sollte sie dieses Kind zur Therapie beim Psychiater schicken. Gerade in der Kindheit könne die Psychiatrie hier viel erreichen. Das erläuterte Papst Franziskus auf der Pressekonferenz beim Rückflug vom Weltfamilientreffen in Irland. Darüber berichtete „N-TV“. Konkret würde er Eltern raten, „zu beten, nicht zu verurteilen, Gespräche zu führen, zu verstehen, dem Sohn oder der Tochter einen Platz zu geben“, erläuterte der Papst. „Schweigen“ sehe er allerdings nicht als Gegenmittel an. Der Papst bezeichnete es als einen „Mangel an Väterlichkeit oder Mütterlichkeit, wenn man sein Kind“ ignoriere, wenn es homosexuelle Tendenzen zeige.

Werbung
kathtreff


UPDATE:
Der Vatikan nahm diese Papstaussagen nicht in die offizielle Niederschrift des Interviews auf.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

'Epidemie ist göttliches Eingreifen, um Welt und Kirche zu reinigen' (133)

Schwere Wasserschäden am Pestkreuz bei Papstsegen 'Urbi et orbi' (61)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (44)

Deutscher Katholik klagt gegen Gottesdienstverbot (42)

Viele Gebetsaufrufe, aber kaum Aufrufe zur Umkehr (36)

Ist während Corona-Pandemie freitags Fleischgenuss erlaubt? (32)

#corona - Kardinal Cupich lässt Nottaufen verbieten! (29)

Marienerscheinungen und die Corona-Krise (28)

Hannover: Polizei verbot Gebetstreffen von Polen in Kirche (28)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (26)

EKD-Kirchenrechtler warnt vor 'faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (25)

#Corona - Regensburger Generalvikar ruft zum Ideensammeln auf (21)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein (18)

kath.net in Not! (18)

Lateinamerikas Bischöfe weihen Kontinent der Madonna von Guadalupe (14)