26 Oktober 2018, 11:00
Hatte er Romero erschossen? Haftbefehl gegen Mordverdächtigen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Christenverfolgung'
Haftbefehl kurz nach Bischof Romeros Heiligsprechung – Der Langzeitverdächtige ist allerdings flüchtig

El Salvador (kath.net) Gegen Alvaro Rafael Saravia, seit langem verdächtigt, 1980 den salvadorianischen Bischof Oskar Romero (Foto) ermordet zu haben, erließ jetzt ein Richter Haftbefehl. Das berichtete der „Catholic Herald“. Der Verdächtige ist allerdings flüchtig. Gegen ihn lautet der Vorwurf, er habe als Leiter einer Militäreinheit den Bischof erschossen, während dieser die Messe feiern wollte. Er war bereits 1987 in Miami (USA) verhaftet und an San Salvador ausgeliefert worden. Mehrere Gerichtsprozesse gegen ihn waren allerdings ergebnislos verlaufen, da ein Amnestiegesetz die Strafverfolgung von Menschenrechtsverletzungen durch das Militär im Bürgerkrieg von 1980 bis 1992 verhindert hatte. Das Amnestiegesetz von 1993 war dann 2016 vom Obersten Gerichtshof des Landes außer Kraft gesetzt worden, der Fall der Ermordung Romeros wurde 2017 wiedereröffnet.

Werbung
KiB Kirche in Not


Oskar Romero war vor wenigen Tagen von Papst Franziskus heiliggesprochen worden.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (109)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (71)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (32)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (30)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Klimawandel auch in der Kirche? (23)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (18)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (16)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (14)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)