13 November 2018, 17:37
Viganò: „Seid mutige Hirten und keine ängstlichen Schafe!“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Missbrauch'
Der ehemalige Nuntius in Washington D.C.. Carlo Maria Viganò, hat heute in einem Brief die US-Bischofskonferenz aufgefordert, den Missbrauchsskandal als "mutige Hirten" anstatt als "ängstliche Schafe" anzupacken.

Baltimore (kath.net)
Erzbischof Carlo Maria Viganò, der ehemalige US-Nuntius in Washington DC., hat heute in einem Brief die US-amerikanische Bischofskonferenz dazu aufgefordert, den Missbrauchsskandal als "mutige Hirten" anstatt als "ängstliche Schafe" anzupacken. Die US-Bischofskonferenz tagt derzeit in Baltimore und wurde gestern damit konfrontiert, dass Papst Franziskus eine Abstimmung über eine Untersuchungskommission verboten hat. Dies hat laut kath.net vorliegen Meldungen bei zahlreichen US-Bischöfen für Kritik gesorgt. Viganò erklärte in dem kurzen Brief, dass die Bischöfe am Tag der Bischofsweihe einen heiligen Auftrag bekommen: Die Herde zu Jesus zu führen. Er erinnerte die Bischöfe an das Buch der Sprichwörter: "Anfang der Weisheit ist die Gottesfurcht." "Fürchtet euch nicht, aufzustehen und die richtigen Sachen für die Opfer zu verrichten, für die Gläubigen und für euer eigenes Seelenheil. Der Herr wird Jedem von uns seine Taten und Versäumnisse vergelten."

Werbung
Messstipendien


Archivfoto Erzbischof Carlo Viganò




Foto Erzbischof Viganò (c) Steve Jalsevac / LifeSiteNews

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einen andern Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist: Jesus (74)

„Seenotrettung im Mittelmeer: nicht Seenotrettung, sondern Migration“ (44)

Möchte Bischof Kräutler eine "amazonisch-katholische" Sekte? (43)

Ex-Chefredakteur des ‚Catholic Herald’: Amazonien-Synode absagen (38)

Der Schatz des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (36)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (35)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (33)

Wahrheitssuche in der Kirchenkrise (32)

P. Martin SJ: Papst hat viele ‚pro-LGBT’ Kardinäle, Bischöfe ernannt (29)

Deutschland: Zahl der Kirchenaustritte steigt um 29 Prozent (27)

Thema "Messstipendien" im Pfarrblatt (27)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

Deutschland: Neuer Tiefststand bei den EKD-Gottesdienstbesuchen (23)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (18)

Ökumenische Eucharistiefeier – ein Gedanke von epochaler Dummheit (17)