15 November 2018, 09:30
'Auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Gesellschaft'
Wird die Prophezeiung aus dem Buch der Offenbarung "Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen" (Apk 13,16) wahr?

London (kath.net)
Wird die Prophezeiung aus dem Buch der Offenbarung "Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen" (Apk 13,16) wahr? Zumindest in Großbritannien haben Firmen begonnen, ihre Mitarbeiter zur Erhöhung der Sicherheit chippen lassen, ähnlich wie bei Haustieren. Dies berichtet die "Krone" unter Berufung auf "The Guardian". Die britische Firma BioTeq soll bereits 150 Mitarbeiter mit einem RFID-Chip versehen haben. Auch die schwedische Firma Biohax, die sich auf ihrer Website als Weltmarktführer in diesem Bereich bezeichnet und in Europa, Australien und den USA aktiv ist, hat dies bei den Mitarbeitern bereits durchgeführt.

Werbung
Jesensky


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Vorarlberg: 6-facher Familienvater wegen Kirchenbeitrag vor Gericht (114)

'Sexualitäten 2020' - Gaypropaganda im Grazer Priesterseminar? (59)

Feministische ‚Vagina-Monologe’ in Wiener Neustädter Kirche (43)

Deutsche Verfassungsrichter erlauben geschäftsmäßige 'Sterbehilfe' (41)

Querida Amazonia: Hoffnungsschimmer inmitten anhaltender Verwirrung (41)

Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer auf Konfrontation mit Rom (35)

Gabriele Kuby setzt sich gegen Deutschlandfunk durch (31)

Arche distanziert sich von ihrem Gründer und kündigt Aufklärung an (27)

„Alles, was Katholiken heilig ist, wird in den Dreck gezogen“ (25)

Papst trauert um Opfer von Anschlag in Hanau (24)

„Die meiste Angst vor islamischem Fundamentalismus haben Muslime“ (24)

Putin: ‚Wir haben Papa und Mama’ – Nein zur ‚Homo-Ehe’ (19)

Deutsche Bischofskonferenz: Auch Langendörfer tritt zurück! (16)

Kroatien: Generalstaatsanwalt tritt wegen Freimaurerei zurück (13)

Corona-Virus – Mailänder Dom vorläufig geschlossen (12)