03 Januar 2019, 11:00
Falscher Priester entlarvt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Priester'
Betrüger wirkte seit 2011 in Kolumbien, dann in Spanien als Priester, ohne geweiht gewesen zu sein – Kolumbianischer Erzbischof: Er habe ihn „in gutem Glauben“ anerkannt

Santa Fe de Antioquia (kath.net) „Ich bin der erste, der das Geschehene bereut. Diese Tage waren für mich nicht einfach, aber ich habe ein sehr ruhiges Gewissen.“ Das räumte Orlando Antonio Corrales García, Erzbischof von Santa Fe de Antioquia/Kolumbien, im Interview mit dem spanischen Internetportal „Religión Digital“ ein. Dem Interview vorausgegangen war vor wenigen Tagen die Erkenntnis, dass der auch in Spanien lebende Kolumbianer Miguel Angel Ibarra als Priester gewirkt hatte, ohne jemals geweiht worden zu sein. Erzbischof Corrales hatte den Betrüger nach eigenen Worten „in gutem Glauben“ anerkannt und ihn dann 2017 auf Bitte der spanischen Diözese wegen des dortigen Priestermangels nach Andalusien geschickt.

Werbung
KiN AT Rosenkranz


Die spanische Diözese Cadiz und Ceuta gab bekannt, dass sie die Hochzeiten und die Taufen des fälschlichen Priesters als gültig anerkennen werde. Die Beichten seien allerdings ungültig, doch wirke die Gnade Gottes trotzdem in den Gläubigen.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (91)

Maria 1.0 - Widerstand im Internet gegen Maria 2.0 (68)

„Als katholische Frau distanziere ich mich von der Aktion ‚Maria 2.0‘“ (46)

Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche (31)

Vatikan: P. Hermann Geißler von Vorwürfen freigesprochen! (30)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (30)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (26)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (25)

Haben Frauen in der Kirche wirklich nichts zu sagen? (21)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (19)

Ein Schwimmbad auf Notre Dame? (19)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (18)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (18)

Woelki distanziert sich von Anti-Kirche-Aktion 'Maria 2.0' (18)

Christoph Klingan wird neuer Generalvikar (17)