03 Januar 2019, 10:00
"Wir dürfen die Zunahme von Gewalt nicht zulassen"
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Gewalt'
Hessischer CDU-Landtagsabgeordneter Ismail Tipi: "Gewalt und Hass haben bei uns in unserer Gesellschaft keinen Platz"

Wiesbaden (kath.net/pm) In Bottrop und Essen ist ein 50-jähriger Mann mit Absicht in mehrere Menschenmengen gefahren. Er wollte scheinbar gezielt Jagd auf Ausländer machen. Gegen ihn wurde ein Haftbefehl erlassen wegen mehrfachen versuchten Mordes.

Werbung
christenverfolgung


"Für mich sind beide Taten gleichermaßen schlimm. Jede Form von Gewalt, egal gegen wen sie sich richtet oder von wem sie ausgeht, ist aufs Schärfste zu verurteilen. Wir müssen jedoch aufpassen, dass wir diese Taten nicht verallgemeinern. Nicht jeder Flüchtling begeht solche Taten wie in Amberg und nicht jede Tat richtet sich gegen Ausländer. Wichtig ist, dass die Justiz in beiden Fällen mit entsprechender Härte reagiert", so der hessische Landtagsabgeordnete und CDU-Integrationsexperte Ismail Tipi.

"Wir dürfen eine Zunahme von Gewalt nicht hinnehmen. Solche Taten haben bei uns in unserer Gesellschaft keinen Platz. Wer hierhergekommen ist, muss sich an unsere Gesetze halten. Wir müssen deutlich machen, dass solche Taten schwere Konsequenzen haben, auch für das Asylverfahren. Wenn Asylbewerber solche Straftaten begehen, müssen sie damit rechnen, dass sie unser Land verlassen müssen."

Der hessische CDU-Landtagsabgeordnete und Integrationsexperte Ismail Tipi




Archivfoto Tipi (c) Ismail Tipi

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof Genn: „Sie sehen mich hier heute wirklich fassungslos“ (248)

Kardinal Müller: Echte Reform der Kirche heißt Erneuerung in Christus (61)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (35)

Der Schatz des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (34)

Die vier „Kirchenväter“ der „Kirche des epochalen Wandels“ (33)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (32)

„Seenotrettung im Mittelmeer: nicht Seenotrettung, sondern Migration“ (25)

Einen andern Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist: Jesus (25)

"Jung plündert Altes Testament, um dem Zeitgeist zu dienen" (24)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

Deutschland: Neuer Tiefststand bei den EKD-Gottesdienstbesuchen (23)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (18)

Zwei Kartausen schließen für immer (18)

DBK-Internetportal verweigert den Dialog (17)

R. I. P. Vincent Lambert (16)