16 April 2019, 13:45
Dornenkrone gerettet - Priester ist "Held des Notre-Dame-Brandes"!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Reliquie'
Die unersetzliche Reliquie sowie das Allerheiligste wurde beim Brand der Kathedrale am Montagabend durch den Feuerwehrseelsorger Jean-Marc Fournier gerettet - Der Kaplan ging dafür in die brennende Kathedrale

Paris (kath.net/KAP) Wie der Sender KTO am Dienstag berichtete, sei die Rettung der Dornenkrone und des Allerheiligsten ein Verdienst des Feuerwehrseelsorgers Jean-Marc Fournier. Der Kaplan der Pariser Feuerwehr sei am Montagabend gemeinsam mit einer Gruppe Feuerwehrleuten in die brennende Notre-Dame-Kathedrale gegangen und habe den Tabernakel geöffnet, ebenso wie die Reliquienkammer, in der sich die Dornenkrone befand. Fournier eilte dann mit der Monstranz aus dem Dom. Man habe befürchtet, dass die religiösen Schätze durch das Feuer verloren gehen würden. "Pater Fournier ist ein absoluter Held", zitierte KTO ein Mitglied der Rettungsdienste: "Er zeigte überhaupt keine Angst, als er direkt zu den Reliquien in der Kathedrale ging und dafür sorgte, dass sie gerettet wurden."

Werbung
Messstipendien


Der Pariser Priester hatte bereits 2015 die Verwundeten nach dem Bataclan-Massaker, dem schlimmsten Terroranschlag in Paris in diesem Jahrhundert, getröstet. Er sei zum "Helden des Notre-Dame-Brands" geworden, so ein Rettungsdienst-Mitarbeiter: "Er beschäftigt sich jeden Tag mit Leben und Tod, und er zeigt keine Angst."



Notre Dame/Paris - Papst Benedikt XVI. besuchte die Kathedrale im Jahr 2008 - Er küsste dabei auch die Dornenkrone




Notre Dame/Paris - Erste Blicke nach dem Feuer - Unersetzliche Dornenkrone Jesu gerettet - Berühmte Orgel möglicherweise nicht irreparabel beschädigt




Copyright 2019 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (91)

Maria 1.0 - Widerstand im Internet gegen Maria 2.0 (68)

„Als katholische Frau distanziere ich mich von der Aktion ‚Maria 2.0‘“ (46)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (35)

Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche (31)

Vatikan: P. Hermann Geißler von Vorwürfen freigesprochen! (30)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (26)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (23)

Haben Frauen in der Kirche wirklich nichts zu sagen? (21)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (19)

Ein Schwimmbad auf Notre Dame? (19)

Woelki distanziert sich von Anti-Kirche-Aktion 'Maria 2.0' (18)

Christoph Klingan wird neuer Generalvikar (17)