03 Mai 2019, 10:00
Württemberg: 335 evangelische Pfarrer lehnen Homopaare-Segnung ab
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Homosexualität'
An einem diesbezüglichen Treffen in Korntal hätten auffallend viele junge Theologen teilgenommen.

Stuttgart (kath.net) Die Evangelische Landeskirche Württemberg hatte im März nach heftigen Streitigkeiten die Möglichkeit zur Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren beschlossen. Nun erklären 335 Pfarrer aus dieser Landeskirche, dass sie keine öffentlichen Segnungen gleichgeschlechtlicher Paare vollziehen werden. Dies berichtete der SWR anhand einer Mitteilung des evangelischen Dekans von Marbach, Ekkehard Graf. Mit ihrer Unterschrift machten die Pfarrer deutlich, dass sie „für eine vom Wort Gottes nicht gedeckte Segnung nicht zur Verfügung stehen“, erläuterte Dekan Graf. An einem diesbezüglichen Treffen in Korntal hätten, so heißt es, auffallend viele junge Theologen teilgenommen. Die Liste der Unterzeichner wird nicht öffentlich gemacht, wurde aber der Landessynode zugesandt.

Werbung
Messstipendien


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof von Graz-Seckau möchte Pfr. Roger Ibounigg rauswerfen! (126)

„Evangelischer Kirchentag erntet Spott für Workshop ‚Vulven malen‘“ (49)

Deutsche Soziologin fordert gleiche Kleidung für Männer und Frauen (38)

Die Helden von Wien kommen aus dem Vatikan (36)

Paderborn: Keine Heimatprimiz für Priester der Petrusbruderschaft? (31)

Dem Lehramt folgen – das Leeramt überwinden (29)

Voderholzer: „Christus hat ausschließlich Männer als Apostel berufen“ (25)

Wunder sind in der katholischen DNA! (24)

Das Stundengebet – Ein Heilmittel für unsere Kirche? (23)

Beraterin der Bischofssynode: Frauenpriestertum ist möglich (23)

Roger Ibounigg bleibt Pfarrer vom Pöllauberg, ABER... (22)

Dialog mit Ideologen? (22)

Wo bekommen die jetzt genügend „diverse“ her? (19)

Großbritannien: Zwangsabtreibung für behinderte Katholikin? (16)

Kirchensteuer - Wie beim Ablasshandel im Mittelalter (15)