07 Mai 2019, 09:00
Schäuble: „Islam ist ein Teil unseres Landes geworden“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islam'
Bundestagspräsident sagt der „Funke Mediengruppe“: „Wir können nicht den Gang der Geschichte aufhalten. Alle müssen sich damit auseinandersetzen, dass der Islam ein Teil unseres Landes geworden ist.“

Berlin (kath.net) „Wir können nicht den Gang der Geschichte aufhalten. Alle müssen sich damit auseinandersetzen, dass der Islam ein Teil unseres Landes geworden ist“, sagte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Schäuble erinnerte, dass sich die Muslime hierzulande klarmachen müssten, dass das Land, in dem sie leben, nicht von muslimischen Traditionen geprägt sei – ebenso müsse aber der Rest der Bevölkerung den in Deutschland wachsenden Anteil von Muslimen akzeptieren. Er forderte deshalb „gesellschaftlichen Zusammenhalt und Regeln, die auf den Werten des Grundgesetzes beruhen“. Es sei eine „riesige Gestaltungsaufgabe“, zu einem friedlichen Miteinander und zum Respektieren von Unterschieden zu kommen.

Werbung
Messstipendien


Außerdem rief er dazu auf, dem Antisemitismus entgegenzutreten. Dieser werde „auch durch Migration und durch den von radikalen Kräften in der islamischen Welt geschürten Hass auf Israel wieder stärker“. Dies sei „der große Stresstest für die westlichen Demokratien“.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Katholiken werfen nackte 'Pachamama'-Figuren in den Tiber (73)

Kardinal Schönborn verteidigt Papst Franziskus gegen Kritik (66)

Bildet kleine Glaubenszellen, die sich gegenseitig stützen! (60)

Kurienbischof wirbt für Idee eines amazonisch-katholischen Ritus (45)

Was auf dem Spiel steht. Es geht nicht um Amazonas – es geht ums Ganze (41)

Nackte Frauenfigur bei Vatikanzeremonie „nicht die Jungfrau Maria“ (38)

FAZ kritisiert Amazonas-Synode: Kult um Fruchtbarkeit statt Liturgie (31)

Bistum Limburg bläst zum Angriff auf Benedikt XVI. (30)

Oster: „katholisch.de – auch diesmal wieder – leider allzu vertraut“ (29)

Droht dem Vatikan die Staatspleite? (26)

Dieter Nuhr: "Das Denken wird totalitär" (26)

Amazonas-Bischöfe wollen in Rom neuen "Katakomben-Pakt" schließen (22)

„Gott liebt auch die Tiere“ (18)

Vom Nil an den Amazonas und den Rhein (15)

Kardinal Schönborn: Ämterfrage "wichtig", aber nicht entscheidend (13)