Login




oder neu registrieren?


Ab sofort wieder in Betrieb! Für alle Handys https://mobile.kath.net/


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-10

meist-kommentiert

  1. Marx-Bätzing-Kurs: Neuer Rekord an Kirchenaustritten in Deutschland!
  2. Ökumene-Kreis bittet Papst: Bannbulle gegen Luther zurücknehmen
  3. Unsolidarisch, egoistisch und verletzend
  4. Besuch von Trump bei Johannes Paul II. und eine bizarre Reaktion von Wilton Gregory
  5. Der Neoprotestantismus bricht sich seine Bahn
  6. Mehrheit der Deutschen hält nichts von Binnen-I und Gendersternchen
  7. Erzbischof Viganò: Wilton Gregory ist ein 'falscher Hirte'
  8. Kardinal Müllers „Corona-Verschwörungstheorie“ im Kreuzverhör
  9. Die Kirche von morgen
  10. Kommunionspendung mit Latexhandschuhen ist ‚sakrilegisch’

Selbst als Herde, die nicht ohne Sünden ist, liebt er sie

12. Mai 2019 in Deutschland, keine Lesermeinung
Druckansicht | Artikel versenden | Tippfehler melden


„Dienen, nicht herrschen“ – Bischof Hanke weiht sechs neue Priester für das Bistum Eichstätt.


Eichstätt (kath.net/ pde)
Das Bistum Eichstätt hat sechs neue Priester: Sebastian Braun, Josef Del Mastro, Hubert Gerauer, Korbinian Müller, The Hai Nguyen und David Simon sind am Samstag, 11. Mai, von Bischof Gregor Maria Hanke, durch Handauflegung und Gebet zu Priestern geweiht worden. In seiner Predigt bestärkte er sie, ein Freund Christi zu sein. Ihr Auftrag sei es demnach, Christus im Leben der Menschen Raum zu schaffen und Gottes Gegenwart in den unterschiedlichen Lebenslagen zu fördern. Dieser Auftrag könne aber nicht „nach Funktionärsart vollzogen werden.“ Wie die Apostel sollten die Neupriester mit ihrem Leben das Evangelium Christi lesbar machen und sein Wort verkünden. Gerade die Eucharistiefeier befähige dazu, die Gegenwart Gottes in die Welt und in die Gesellschaft hineinzutragen.

Weiterhin hob Bischof Hanke hervor, dass die Priesterweihe keine Zurücksetzung der Getauften und ihrer Sendung sei. Die Weihe sei vielmehr als Zeichen der Liebe des Herrn zu allen zu verstehen. In diesem Sinne sollten die Neupriester auf falsche Machtansprüche verzichten. Sie sollen „dienen, nicht herrschen.“ Dieser Dienst in der Haltung der Selbstlosigkeit „gestaltet sich nicht als Machtausübung, vielmehr herrscht Christus und sein Wort.“

In seiner Ansprache ging Hanke auch auf die Skandale in der Kirche ein, die derzeit viele Gläubige irritieren und erschüttern. Doch gerade angesichts der Schwierigkeiten bekräftigte der Eichstätter Bischof, dass Gott seine Kirche liebe, „weil er jede und jeden von uns liebt. Selbst als Herde, die nicht ohne Sünden ist, liebt er sie.“ Diese Liebe dränge jeden einzelnen, das Leben miteinander zu teilen. Im Anschluss an seine Predigt legte der Bischof den Männern die Hände auf und weihte sie zu Priestern. Danach wurden ihre Hände mit Öl gesalbt. Bischof Hanke überreichte ihnen schließlich symbolisch Brot und Wein. Nach dem Pontifikalgottesdienst spendeten die Neupriester den Primizsegen im Dom und vor dem Bischofshaus.

Sebastian Braun stammt aus der Pfarrei Mariä Aufnahme in den Himmel in Berching und war im Pfarrverband Nürnberg Südwest/Stein als Praktikant tätig. Josef Del Mastro kommt aus der Pfarrei St. Petri in Hüsten. Seine Praktikumspfarrei ist der Pfarrverband Herrieden-Aurach. Hubert Gerauer stammt aus der Pfarrei St. Laurentius in Neuhausen und leistete sein Pastoralpraktikum in den Pfarreien Liebfrauenmünster und St. Moritz in Ingolstadt. Korbinian Müller kommt aus der Pfarrei St. Pius in Ingolstadt. Seine Praktikantenzeit verbrachte er in der Pfarrei Maria Himmelfahrt in Allersberg. The Hai Nguyen stammt aus der Pfarrei Mariä Lichtmess in Hildesheim. Er leistete sein Pastoralpraktikum in der Pfarrei Zu Unserer Lieben Frau in Neumarkt. David Simons Heimatpfarrei Kreuzerhöhung liegt im oberschlesischen Malnia in Polen. Sein Praktikum verbrachte er in der Pfarrei St. Willibald in Weißenburg.

Die Termine der Primizen und Nachprimizen sowie Videoporträts, Bilder und eine Videoaufzeichnung der Priesterweihe sind unter www.bistum-eichstaett.de/priesterweihe abrufbar.

Foto: Die Neupriester spenden den Primizsegen im Dom, von links: The Hai Nguyen, Hubert Gerauer, Sebastian Braun, Josef Del Mastro, Korbinian Müller und David Simon. © pde-Foto: Andreas Schneidt.


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

 





Lesermeinungen

Um selbst Kommentare verfassen zu können müssen Sie sich bitte einloggen.

Für die Kommentiermöglichkeit von kath.net-Artikeln müssen Sie sich bei kathLogin registrieren. Die Kommentare werden von Moderatoren stichprobenartig überprüft und freigeschaltet. Ein Anrecht auf Freischaltung besteht nicht. Ein Kommentar ist auf 1000 Zeichen beschränkt. Die Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.
kath.net verweist in dem Zusammenhang auch an das Schreiben von Papst Benedikt zum 45. Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel und lädt die Kommentatoren dazu ein, sich daran zu orientieren: "Das Evangelium durch die neuen Medien mitzuteilen bedeutet nicht nur, ausgesprochen religiöse Inhalte auf die Plattformen der verschiedenen Medien zu setzen, sondern auch im eigenen digitalen Profil und Kommunikationsstil konsequent Zeugnis abzulegen hinsichtlich Entscheidungen, Präferenzen und Urteilen, die zutiefst mit dem Evangelium übereinstimmen, auch wenn nicht explizit davon gesprochen wird." (www.kath.net)
kath.net behält sich vor, Kommentare, welche strafrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Die Benutzer können diesfalls keine Ansprüche stellen. Aus Zeitgründen kann über die Moderation von User-Kommentaren keine Korrespondenz geführt werden. Weiters behält sich kath.net vor, strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.


Mehr zu

Priester

  1. St. Pölten: Gesundeter Pfarrer spendet Covid-19-Blutplasma
  2. „Jesus ist es, der ruft und erwählt“
  3. Kanadischer Priester meldet sich freiwillig zur „Inhaftierung“
  4. Zeitung: Mehr als 100 Priester in Italien an Covid-19 gestorben
  5. Priester überlässt Corona-Mitpatient Beatmungsgerät - und stirbt
  6. Italien: Sechs Priester in Bergamo an Corona-Virus verstorben
  7. Kuba: „Die Familien brechen auseinander“
  8. Kardinal Sarah: Zölibat ist Zeichen für radikale Christusnachfolge
  9. Österreichs Kirche hat knapp 150 Priesteramtskandidaten
  10. „Kein Papst kann über die Wahrheit, die Christus ist, verfügen“!








Top-10

meist-gelesen

  1. Marx-Bätzing-Kurs: Neuer Rekord an Kirchenaustritten in Deutschland!
  2. Der Neoprotestantismus bricht sich seine Bahn
  3. Besuch von Trump bei Johannes Paul II. und eine bizarre Reaktion von Wilton Gregory
  4. Erzbischof Viganò: Wilton Gregory ist ein 'falscher Hirte'
  5. Kardinal Müllers „Corona-Verschwörungstheorie“ im Kreuzverhör
  6. Die Kirche von morgen
  7. Ökumene-Kreis bittet Papst: Bannbulle gegen Luther zurücknehmen
  8. Bonifatius und die neuen Heiden
  9. Erzbistum Köln: Gemeinschaft Sankt Martin kommt nach Neviges
  10. Unsolidarisch, egoistisch und verletzend

© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz