21 Mai 2019, 08:30
Französisches Gericht: Wachkomapatient muss weiterhin ernährt werden
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Lebensschutz'
In Frankreich haben Gerichte am Montag erneut verhindert, dass Ärzte die künstliche Ernährung für den Wachkomapatienten Vincent Lambert einstellen.

Reims (kath.net)
In Frankreich haben Gerichte am Montag erneut verhindert, dass Ärzte die künstliche Ernährung für den >Wachkomapatienten Vincent Lambert

Werbung
KiB Kirche in Not


Zuletzt hatten auch prominente Kirchenvertreter wie Kardinal Burke an Frankreich appelliert, bei Vincent Lambert nicht die künstliche Ernäherung einzustellen.

Auch Kurienkardinal Robert Sarah hatte auf Twitter an das Wort Jesu (Mt 25,43ff) an jene erinnert, die Jesus nicht zu essen und zu trinken gaben: Jesus verurteilt diese zum Feuer der Hölle.



Reagiert Vincent Lambert möglicherweise auf Außenimpulse? Sehen Sie selbst - Video von 2015


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof Genn: „Sie sehen mich hier heute wirklich fassungslos“ (258)

„Seenotrettung im Mittelmeer: nicht Seenotrettung, sondern Migration“ (44)

Einen andern Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist: Jesus (40)

Der Schatz des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (35)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (35)

Die vier „Kirchenväter“ der „Kirche des epochalen Wandels“ (33)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (32)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

Deutschland: Neuer Tiefststand bei den EKD-Gottesdienstbesuchen (23)

Wahrheitssuche in der Kirchenkrise (20)

Möchte Bischof Kräutler eine "amazonisch-katholische" Sekte? (20)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (18)

Zwei Kartausen schließen für immer (18)

Ökumenische Eucharistiefeier – ein Gedanke von epochaler Dummheit (17)

DBK-Internetportal verweigert den Dialog (17)