06 Juni 2019, 12:00
Pell-Berufungsverfahren: Noch keine Entscheidung veröffentlicht
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Pell'
Die Bekanntgabe der Entscheidung dürfte einige Tage, möglicherweise sogar einige Wochen dauern.

Sydney (kath.net)
In Melbourne/Australien ist heute am Morgen das Kardinal-Pell-Berufungsverfahren zu Ende gegangen. Der Oberste Gerichtshof in Melbourne gab nach zweitägigem Berufungsverfahren allerdings noch keine Entscheidung bekannt. Damit muss Pell vorerst noch weiter im Gefängnis bleiben. Die Bekanntgabe der Entscheidung dürfte einige Tage, möglicherweise sogar einige Wochen dauern. Kardinal George Pell war vor einigen Monaten wegen angeblichen sexuellen Missbrauchs von zwei Chorknaben zu sechs Jahren Haft verurteilt worden, allerdings gibt es rund um den Prozess zahlreiche Ungereimtheiten, die in Australien von bekannten Politikern, Medien und Rechtsexperten kritisiert wurden.

Werbung
KiB Kirche in Not



Nicole - Alles, was DU über Pfingsten wissen musst! from kath.net on Vimeo.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bistum Würzburg: Konflikt zwischen Pfarrer und "Maria 2.0-Aktivisten" (106)

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (106)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (71)

Evangelischer Theologe: 'Fuck you Greta!' (58)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (32)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (24)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (14)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (13)