06 Juni 2019, 15:15
Papst empfängt im Juli Vladimir Putin
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Russland'
Das Treffen wird bereits die dritte Begegnung von Franziskus mit Putin sein

Moskau (kath.net)
Papst Franziskus wird am 4. Juli den russischen Präsidenten Wladimir Putin empfangen. Das teilte der Vatikan heute mit. Das Treffen wird bereits die dritte Begegnung von Franziskus mit Putin sein. Laut "VaticanNews" soll bei den Gepsrächen über den Krieg in Syrien und den Konflikt in der Ukraine gesprochen werden. Nur kurz darauf mit dem Treffen mit Putin empfängt Papst Franziskus am 5. und 6. Juli die Führung der griechisch-katholischen Kirche der Ukraine.

Werbung
kathtreff

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutsche Theologin wettert gegen Eucharistieprozessionen und Ablässe (85)

Sind Kirchen nicht „systemrelevant und existenzsichernd“? (48)

Viele Gebetsaufrufe, aber kaum Aufrufe zur Umkehr (36)

Schwere Wasserschäden am Pestkreuz bei Papstsegen 'Urbi et orbi' (35)

Boff: Coronavirus ist ‚Vergeltung’ von ‚Mutter Erde’ (33)

Gegenwart Christi kann nicht durch Online-Gottesdienste ersetzt werden (29)

#corona - Kardinal Cupich lässt Nottaufen verbieten! (28)

Marienerscheinungen und die Corona-Krise (24)

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" (24)

Hannover: Polizei verbot Gebetstreffen von Polen in Kirche (24)

EKD-Kirchenrechtler warnt vor 'faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (22)

Eucharistischer Segen ‚Urbi et Orbi’ gegen die Corona-Seuche (19)

kath.net in Not! (17)

Deutscher Katholik klagt gegen Gottesdienstverbot (16)

Liturgiewissenschaftler mahnt zu mehr Hygiene in Gottesdiensten (15)