09 Juni 2019, 08:00
Orthodoxe Kirche lehnt Papstbesuch in Russland ab
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Russland'
Metropolit Hilarion: "In unserer Kirche sind viele Bischöfe, Priester und Gläubige nicht dazu bereit, ihn zu empfangen"

Lausanne (kath.net/KAP) Russlands orthodoxe Kirche hat erneut Nein zu einem möglichen Besuch von Papst Franziskus gesagt. Eine Russlandreise des Oberhaupts der katholischen Kirche stehe "momentan nicht auf der Agenda der bilateralen Beziehungen", erklärte der Außenamtschef des orthodoxen Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion (Foto), in einem Interview des Schweizer Portals "cath.ch". "In unserer Kirche sind viele Bischöfe, Priester und Gläubige nicht dazu bereit, ihn zu empfangen."

Werbung
kathtreff


Das Moskauer Patriarchat wolle nicht, dass sich "durch solche Stimmungen" das Verhältnis zwischen beiden Kirchen verschlechtere, so Hilarion. "Wir ziehen es vor, langsam vorzugehen, ohne plötzliche Schritte." Die Beziehungen sind laut dem Metropoliten auf einem "positiven" Weg.

Die russische Nachrichtenagentur Tass hatte berichtet, Franziskus wolle Russland besuchen. Bislang kam noch nie ein Papst in das Land. Anfang 2016 befürworteten drei von vier Russen in einer Umfrage einen Besuch des katholischen Kirchenoberhaupts in ihrem Land. Die russisch-orthodoxe Kirche betonte jedoch stets, die Zeit sei noch nicht reif dafür.

Franziskus empfängt Russlands Präsident Wladimir Putin am 4. Juli im Vatikan. Das bestätigte Vatikansprecher Alessandro Gisotti am Donnerstag gegenüber Journalisten.

Copyright 2019 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutsche Theologin wettert gegen Eucharistieprozessionen und Ablässe (69)

Ein Krisenkick (48)

Sind Kirchen nicht „systemrelevant und existenzsichernd“? (47)

Alexander Tschugguel schwer an Corona erkrankt (31)

Boff: Coronavirus ist ‚Vergeltung’ von ‚Mutter Erde’ (29)

Gegenwart Christi kann nicht durch Online-Gottesdienste ersetzt werden (29)

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" (23)

Priester überlässt Corona-Mitpatient Beatmungsgerät - und stirbt (20)

Eucharistischer Segen ‚Urbi et Orbi’ gegen die Corona-Seuche (19)

Medjugorje: Ende der Monatserscheinungen für eine "Seherin" (18)

Die Kirche ermutigt die Priester, auch ohne Gläubige Messen zu feiern (17)

kath.net in Not! (17)

„Beistand, Trost und Hoffnung“ (16)

Viele Gebetsaufrufe aber kaum Aufrufe zur Umkehr (16)

Sorge wegen der finanziellen Not durch die Pandemie (15)