15 Juli 2019, 10:30
Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!"
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Flüchtlinge'
Die umstrittene deutsche Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete möchte, dass die EU eine halbe Million Migranten aus Libyen aufnimmt.

Berlin (kath.net)
Die umstrittene deutsche Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete möchte, dass die EU eine halbe Million Migranten aus Libyen aufnimmt. "Die, die in Libyen sind, müssen dort sofort raus in ein sicheres Land. Wir hören von einer halben Million Menschen, die in den Händen von Schleppern sind oder in libyschen Flüchtlingslagern, die wir rausholen müssen", erklärt Rackete gegenüber der "BILD"-Zeitung.

Werbung
Franken3


Die Kapitänin wartet derzeit in Italien auf eine Gerichtsanhörung, nachdem sie Ende Juni ein Rettungsschiff mit Migranten unerlaubt nach Italien gefahren hatte. Zu Deutschland und und andere europäische Staaten meinte sie, dass diese eine historische Verantwortung an den Umständen in Afrika noch aus der Kolonialzeit hätten. Auf die BILD-Frage, wo ihre persönliche Grenze für die Aufnahme sei, meinte Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!"

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

‚Hoffen wir, dass Papst Franziskus das Abschlussdokument zerreißt’ (30)

Bischof Küng weist Vorwurf sexuellen Übergriffs zurück (30)

Kritisieren unerwünscht (26)

US-Präsident Trump kündigt Teilnahme am March for Life an! (24)

Papst will Rolle von Ehepaaren in der Kirche stärken (22)

Er kam, sprach und schrieb Pro-Life-Geschichte! (20)

„Ohne Menschenfurcht unseren katholischen Glauben öffentlich bekennen“ (19)

„Kultursensibel“ statt Kindergartenfasching (16)

Stift Heiligenkreuz bestürzt über Missbrauchsvorwürfe gegen Pater (16)

„Sag den Menschen: Der Papst ist mit euch!“ (15)

"Wir arbeiten weiter an der Bekämpfung dieses Verbrechens" (15)

Abtreibung – das globale Blutbad im Blutrausch der Welt (15)

Bertram Meier wird neuer Bischof von Augsburg (13)

Bildungspolitische Katastrophe in unseren Klassenzimmern (12)

„Da spaltet gar nix bei der Jodelsynode“ (11)