10 Oktober 2019, 10:30
Seligsprechungsprozess für Eltern von Johannes Paul II. beginnt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Johannes Paul II.'
Die katholische Kirche Polens hat mit dem "Nihil obstat" den Weg für die beiden Seligsprechungsprozesse freigemacht.

Warschau (kath.net/pl) Die polnische katholische Kirche hat mit dem "Nihil obstat" die Einleitung der Seligsprechungsprozesse für die Eltern des hl. Papstes Johannes Paul II. freigemacht. Die Eltern von Karol Józef Wojtyła waren Karol Wojtyla (gestorben 1941) und Emilia, geborene Kaczorowska (gestorben 1929). Das Foto zeigt den älteren Bruder von Karol, Edmund, mit sein beiden Eltern. Ein Seligsprechungsprozess wird auf der Diözesanebene geführt.

Werbung
Weihnachtskarten


Die Eltern von Papst Johannes Paul II. und sein älterer Bruder Edmund


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (67)

„Warum die Pachamama-Verehrung im Vatikan keine Belanglosigkeit war“ (52)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (51)

Papst wünscht Stärkung der Laien (48)

Das Logo unter der Lupe (43)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (40)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (38)

Altbischof Kamphaus: „Ich habe schwere Schuld auf mich geladen“ (31)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (27)

Ein Gitter schützt den Reichtum (26)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

'Wir hatten Angst vor der öffentlichen Meinung und flohen' (22)

Zusammenhang zwischen Verhütungsmentalität und Gender-Ideologie (14)

„An den eigentlichen Problemen vorbei“ (12)