21 Oktober 2019, 06:00
Österreichischer Staatsanwalt: Islamisten sind islamische Nazis
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islam'
In Österreich wurden am Donnerstag mehrere Islamisten vor einem Gericht verurteilt. Ein Imam wurde zu sieben Jahre Gefängnishaft verurteilt. Staatsanwalt: Der Islamismus verdrängt den Rechtsstaat, wenn wir nicht aufpassen.

Graz (kath.net)
In Österreich wurden am Donnerstag mehrere Mitglieder des islamischen Linzer Glaubensvereins Rahmet vor einem Gericht verurteilt. Der Hauptbeschuldigter war ein Imam, der beschuldigt wurde, junge Männer radikalisiert und für den IS angeworben zu haben. Der Verein war in Wien, Linz und Graz aktiv. Beid er Verhandlung wurden auch verschiedene Islam-Gutachter angehört, darunter Ednan Aslan, Professor für islamische Religionspädagogik, der einige Freitagsgebete des Predigers analysierte. "Islamisten sind islamische Nazis. Der Islamismus verdrängt den Rechtsstaat, wenn wir nicht aufpassen. Wir müssen aufhören mit falscher Toleranz.", betonte der Staatsanwalt in seinem Schlussplaydoyer. " Am Ende wurde der Imam von den Geschworenen zu sieben Jahre Haft wegen der Verbrechen der terroristische Vereinigung und kriminellen Organisation sowie staatsfeindlicher Verbindung verurteilt.

Werbung
Ordensfrauen

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (67)

„Warum die Pachamama-Verehrung im Vatikan keine Belanglosigkeit war“ (52)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (51)

Papst wünscht Stärkung der Laien (48)

Das Logo unter der Lupe (43)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (40)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (38)

Altbischof Kamphaus: „Ich habe schwere Schuld auf mich geladen“ (31)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (27)

Ein Gitter schützt den Reichtum (26)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

'Wir hatten Angst vor der öffentlichen Meinung und flohen' (22)

Zusammenhang zwischen Verhütungsmentalität und Gender-Ideologie (14)

„An den eigentlichen Problemen vorbei“ (12)