07 November 2019, 09:59
Prophetische Fürbitte - Eine Antwort auf die Zeichen der Zeit
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Glaube'
Das Buch Prophetische Fürbitte – Eine Antwort auf die Zeichen der Zeit – ist ein gewaltiger Aufruf, angesichts vieler Entwicklungen in Kirche und Welt, aufzustehen. Ein Buch von Cyril John

Linz (kath.net)
Das Buch Prophetische Fürbitte – Eine Antwort auf die Zeichen der Zeit – ist ein gewaltiger Aufruf, angesichts vieler Entwicklungen in Kirche und Welt, aufzustehen, mutig und vertrauend vor Gott einzutreten und um Hilfe und Veränderung zu bitten. Biblisch fundiert und in der katholischen Lehre verwurzelt, sachkundig und klar werden die besonderen Aspekte der prophetischen Fürbitte erklärt.

Werbung
Franken3


Viele Zeugnisse verhelfen zum freudigen Staunen über Gottes Güte und lassen die Wirksamkeit dieses Betens aufleuchten. Sechs einfache Schritte führen den Leser durch eine Gebetszeit mit prophetischer Fürbitte und helfen diese mächtige Gebetsform rasch zu verinnerlichen.

Cyril John ermutigt mit diesem Buch Menschen ganz neu, einzeln oder in Gruppen für andere in den Dienst vor Gott zu treten. Möge ein Heer von leidenschaftlichen Fürbittern erstehen und ihm folgen.
Cyril John ist Vorsitzender des indischen Nationalteams der CE. Er war Mitglied in der Internationalen Katholisch-Charis¬matischen Erneuerung (ICCRS) und bis 2015 ihr Vizepräsident. Seit 2019 vertritt er als eines der 18 Mitglieder Asien im Leitungsteam von CHARIS, dem neuen geeinten Dienst für die internationale Katholisch-Charismatische Erneuerung im Vatikan, und koordiniert den Trainingskurs für Fürbitte (CIC).Er lebt mit seiner Frau Elsamma in Neu Delhi. Sie haben zwei Söhne und zwei Töchter.

kath.net Buchtipp
Prophetische Fürbitte - Eine Antwort auf die Zeichen der Zeit
Von Cyril John
ISBN: 978-3903028586
Dip3 Bildungsservice GmbH 2019
130 Seiten, Softcover
Preis: Euro 9,80

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

Link zum kathShop

Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus, Linz:
Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Buchhandlung Provini Berther GmbH, Chur:
Für Bestellungen aus der Schweiz/Liechtenstein: buch-schweiz@kath.net

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der Provini Buchhandlung (Auslieferung Schweiz und Lichtenstein) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Warum klammert sich die Kirche so an ein NS-Gesetz? (56)

'Diese Todsünde ist die Nichtzahlung der Kirchensteuer' (37)

Erzbischof Carlo Maria Viganò bei Anti-Marx-Kundgebung in München! (32)

‚Hoffen wir, dass Papst Franziskus das Abschlussdokument zerreißt’ (28)

Kriminologe Pfeiffer: Kardinal Marx soll zurücktreten! (26)

US-Präsident Trump kündigt Teilnahme am March for Life an! (24)

Franziskus: Schutz Ungeborener von "überragender Priorität" (20)

„Ohne Menschenfurcht unseren katholischen Glauben öffentlich bekennen“ (19)

Koch zu Ökumene: „Viele offene Fragen im Verständnis der Eucharistie“ (19)

Evangelische Kirchengemeinde streicht klassischen Sonntagsgottesdienst (17)

Appell gegen die Kirchensteuer (17)

Abtreibung – das globale Blutbad im Blutrausch der Welt (15)

Bischof Hanke: Papstbrief „weitgehend folgenlos geblieben“ (14)

„Sag den Menschen: Der Papst ist mit euch!“ (13)

Päpstlicher Almosenmeister: Hilfe für linksextreme Hausbesetzer? (12)