11 Dezember 2019, 11:30
USA: Deutlicher Rückgang bei Abtreibungen seit 2007
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Abtreibung'
Die Zahl der gemeldeten Abtreibungen ist von 2007 bis 2016 um ein Viertel zurückgegangen. Auch die Anzahl der Abtreibungen im Vergleich zu Lebendgeburten ist deutlich zurückgegangen.

Atlanta (kath.net/LifeNews/jg)
In den USA ist die Zahl der Abtreibungen von 2007 bis 2016 um ungefähr 25 Prozent zurückgegangen. Das zeigt die Abtreibungsstatistik für 2016, die vom Center for Disease Control and Prevention (CDC) veröffentlicht worden sind.

Werbung
Franken2


Die Zahl der gemeldeten Abtreibungen ist von 825.240 (2007) auf 623.471 (2016) gesunken. Die Abtreibungsquote ist von 226 Abtreibungen je 1.000 Lebendgeburten auf 186 je 1.000 Lebendgeburten gesunken, also um etwa 18 Prozent. Von 1.000 Frauen im Alter von 15 bis 44 Jahren ließen 2016 11,6 eine Abtreibung durchführen. 2007 waren es noch 15,6 gewesen.

Die angegebenen Daten beruhen auf Angaben von 47 der 50 US-Bundesstaaten. Nicht eingeschlossen sind Maryland, New Hampshire und der bevölkerungsreichste Bundesstaat Kalifornien.

Diese Entwicklung wird auch von einer Studie des Guttmacher Institut bestätigt, die im September 2019 veröffentlicht worden ist. Diese hat ergeben, dass die Zahl der Abtreibungen von 2014 bis 2017 um 7 Prozent zurückgegangen ist. Das Guttmacher Institute kommt zu etwas höheren Zahlen als das CDC, weil es Daten von allen Abtreibungseinrichtungen in den USA sammelt und auswertet.

Seit der Legalisierung der Abtreibung in den USA im Jahr 1973 war die Zahl der Abtreibungen so niedrig wie heute.


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Warum klammert sich die Kirche so an ein NS-Gesetz? (39)

'Diese Todsünde ist die Nichtzahlung der Kirchensteuer' (37)

Der verwüstete Weinberg (37)

Erzbischof Carlo Maria Viganò bei Anti-Marx-Kundgebung in München! (32)

Kriminologe Pfeiffer: Kardinal Marx soll zurücktreten! (26)

US-Präsident Trump kündigt Teilnahme am March for Life an! (22)

‚Hoffen wir, dass Papst Franziskus das Abschlussdokument zerreißt’ (20)

Franziskus: Schutz Ungeborener von "überragender Priorität" (20)

Koch zu Ökumene: „Viele offene Fragen im Verständnis der Eucharistie“ (19)

„Ohne Menschenfurcht unseren katholischen Glauben öffentlich bekennen“ (19)

Liturgische Bücher von 1962 nun lateinisch-deutsch erhältlich (18)

Appell gegen die Kirchensteuer (17)

Evangelische Kirchengemeinde streicht klassischen Sonntagsgottesdienst (16)

Abtreibung – das globale Blutbad im Blutrausch der Welt (14)

Bischof Hanke: Papstbrief „weitgehend folgenlos geblieben“ (14)