15 Januar 2020, 08:30
Kardinal Sarah: 'Verwerfliche' Polemiken rund um Buch
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Sarah'
Präfekt: "Ich verzeihe all jenen, die mich verleumden und die behaupten, ich sei in Konflikt mit Papst Franziskus"

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Die Autorenschaft des Buches werde künftig "Kardinal Sarah, mit einem Beitrag von Benedikt XVI." lauten, insgesamt blieben die Texte im Buch jedoch unverändert, hielt Kurienkardinal Sarah Dienstagnachmittag in einer Nachricht auf Twitter fest. Die Änderung geschehe angesichts der durch die Buchveröffentlichung ausgelösten "Polemik", so der Leiter der vatikanischen Gottesdienstkongregation.

Werbung
kathtreff


Zuvor hatte Sarah bereits am Vormittag eine längere offizielle Erklärung veröffentlicht. Darin schrieb der afrikanische Kurienkardinal, er habe Benedikt XVI. am 19. November ein komplettes Manuskript inklusive Deckblatt zugeschickt, dem dieser mit seinem Schreiben vom 25. November die Freigabe erteilt habe. Anfang Dezember habe er den emeritierten Papst noch einmal besucht und die Publikation für 15. Jänner avisiert. Anfang Jänner habe er Benedikt XVI. nach seiner Rückkehr aus seiner Heimat Guinea ein Exemplar übergeben wollen.

"Ich verzeihe all jenen, die mich verleumden und die behaupten, ich sei in Konflikt mit Papst Franziskus", schrieb Sarah in seiner eine Seite umfassenden Erklärung, seine Treue zu Franziskus sei "absolut". Die Polemik rund um die Entstehung des Buches bezeichnete er als "verwerflich".

Copyright 2020 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

'Epidemie ist göttliches Eingreifen, um Welt und Kirche zu reinigen' (133)

Schwere Wasserschäden am Pestkreuz bei Papstsegen 'Urbi et orbi' (61)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (44)

Deutscher Katholik klagt gegen Gottesdienstverbot (42)

Viele Gebetsaufrufe, aber kaum Aufrufe zur Umkehr (36)

Ist während Corona-Pandemie freitags Fleischgenuss erlaubt? (32)

#corona - Kardinal Cupich lässt Nottaufen verbieten! (29)

Marienerscheinungen und die Corona-Krise (28)

Hannover: Polizei verbot Gebetstreffen von Polen in Kirche (28)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (26)

EKD-Kirchenrechtler warnt vor 'faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (25)

#Corona - Regensburger Generalvikar ruft zum Ideensammeln auf (21)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein (18)

kath.net in Not! (18)

Lateinamerikas Bischöfe weihen Kontinent der Madonna von Guadalupe (14)