13 März 2013, 09:30
Bischof von Chur verlangt Löschung von Medien auf Gloria-TV
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Chur'
Markus Doppelbauer, der technische Mitarbeiter von Gloria-TV, wird aus dem Bistum Chur verwiesen

Chur (kath.net)
Das Bistum Chur hat gestern das umstrittene Internetportal Gloria-TV dazu aufgefordert, alle Videos, die im Zusammenhang mit Bischof Vitus Huonder stehen, zu löschen. Dies teilte das Bistum in einer Aussendung mit. Anlass für die Handlung sind die umstrittenen Berichte, die deutsche Bischöfe mit Hakenkreuze zeigen. In dem Schreiben stellt Huonder klar, dass hier einige seiner bischöflichen Mitbrüder "in schwerwiegender Weise" verunglimpft werden. Er fordere daher das Portal auf, sämtliche mit seiner Person im Zusammenhang stehende Audio- und Video-Beiträge sofort zu löschen und vom Server zu nehmen. Unabhängig davon könnten die Vorfälle noch weitere Folgen haben. Das Bistum Chur hat Markus Doppelbauer, den technischen Macher von Gloria-TV aufgefordert, seine "seelsorglichen Tätigkeiten" im Bistum Chur einzustellen wie Schweizer Medien berichten. Doppelbauer ist offiziell im Erzbistum Vaduz angemeldet. Bischof Vitus Huonder hat hier bei Erzbischof Wolfgang Haas interveniert wie auch Giuseppe Gracia, Mediensprecher des Bistums Chur, gegenüber der "Südostschweiz" bestätigt. Laut der Zeitung soll inzwischen die Kirchgemeinde auch über die Zukunft von Don Reto Nay in der Pfarrgemeinde diskutieren.

Werbung
syrien1


Foto: (c) Bistum Chur

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!












 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Kardinal Marx gegen Begriff "christliches Abendland" (58)

Europäischer Gerichtshof zum deutschen „Homeschooling“-Verbot (54)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (36)

Nackte 'Pieta' und Lesbenbild im Pfarrhof des Wiener Stephansdoms (34)

Johannes Hartl: „Auch Christen können Depressionen haben“ (31)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (29)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (25)

Kardinal Wuerl wusste seit 2004 von Missbrauchsfällen durch McCarrick (25)

Geld regiert die Kirchenwelt (22)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (21)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (19)

Polen: 38 Prozent der Katholiken nehmen an Sonntagmesse teil (18)

Ungeborenes Kind bei Messerattacke durch Asylwerber ermordet (16)