26 Juli 2013, 17:03
Fünf Jugendliche durften beim Papst beichten
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Beichte'
Papst Franziskus hat beim Weltjugendtag in Rio de Janeiro die Rolle eines einfachen Beichtvaters eingenommen

Rio de Janeiro (kath.net/KNA) Papst Franziskus hat beim Weltjugendtag in Rio de Janeiro die Rolle eines einfachen Beichtvaters eingenommen. Im Park «Quinta da Boa Vista» hörte er am Freitagmorgen die Schuldbekenntnise von fünf jungen Besuchern aus Brasilien, Venezuela und Italien und spendete ihnen das Sakrament der Versöhnung. Insgesamt sind in der weitläufigen Grünanlage beim Maracana-Stadion während des Katholikentreffens 50 Beichtplätze eingerichtet.

Werbung
irak


Die Zugangsberechtigungen für die Zeit des Papstbesuchs waren unter den Weltjugendtagsteilnehmern bei der Anmeldung ausgelost worden. Die Betreffenden mussten sich am Eingang einer Sicherheitskontrolle durch die Bundespolizei unterziehen und einen Metalldetektor passieren.









(C) 2013 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Amoris Laetitia bekräftigt eindeutig die klassische kirchliche Lehre' (43)

Papstgesandter: Medjugorje wird wahrscheinlich anerkannt! (33)

Down Syndrom in Island: 100%ige Tötungsrate (24)

Van Rompuy: Die Zeiten von Roma locuta, causa finita sind lang vorbei (24)

Theologe: 'Amoris laetitia' ist 'äußerst schwerwiegende' Situation (22)

'Die Brutalität der Anschläge entsetzt mich' (22)

13 Tote bei Unglück in Madeira (22)

Maria, die Mittlerin der Gnaden (18)

Die Kirchensteuer ist unzeitgemäß und ungerecht (17)

Vatikanist Tosatti: ‚Die Rückkehr der Berufungskrise’ (13)

'Maria bat in Fatima, die Welt ihrem unbefleckten Herzen zu weihen' (13)

P. Wallner: Christen müssen Minderwertigkeitskomplexe ablegen (13)

'Was im Namen des Islam an Hass und Terror und Angst verbreitet wird' (12)

Kanzlerin Merkel will meine Stimme, aber mich für dumm verkaufen (12)

Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) kritisiert Van Rompuy! (10)